Home / Forum / Mein Baby / Tröstende worte?

Tröstende worte?

26. Oktober 2013 um 12:24

Nun ist es mir auch passiert, ich dachte immer, es würde niiiiiemals passieren... Aber mein baby ist von der Couch gefallen, 30 cm, auf den Kopf.
Sind sofort ins Krankenhaus, es ist alles ok. Ihr geht es gut. Sie lacht und kichert, spielt und wollte sogar die Lampe der Ärztin in den Mund nehmen.
Die Ärztin hat mich behandelt wie einen schwerverbrecher. Es ging mir noch nie so elend. Lieber noch 10 Geburten als das meinem Kind was passiert
Ich leg sie jetzt nicht mehr aus der Hand...
Fühle mich so schrecklich...sie grinst mich Grad an und ich muss nur heulen :'( es tut mir so schrecklich leid...

Mehr lesen

26. Oktober 2013 um 12:30

Kopf hoch
das kommt vor, und, Gott sei Dank, ist ja nichts passiert. Leg deine Tochter evtl künftig auf der Krabbeldecke ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 12:36
In Antwort auf vigdis_12754395

Kopf hoch
das kommt vor, und, Gott sei Dank, ist ja nichts passiert. Leg deine Tochter evtl künftig auf der Krabbeldecke ab

Oh ja
Das mach ich... Nie wieder Couch oder bett oder sonst wo...
Ich saß ja sogar direkt daneben...hatte mich nur schnell nach dem Telefon umgedreht und genau in dem Moment rums

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 12:41

Nimm
Dir das nicht so zu Herzen.

Unfälle mit Babys, die mobil werden, sind kaum zu verhindern. Die Ärztin hat wohl keine Kinder ihrer Reaktion nach

Außerdem sind Babys "stabiler" als man denkt

Kopf hoch, sonst fällt s Krönchen runter

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 12:43

Nüchtern betrachtet,
Hat die Ärztin einen guten Job gemacht, musste sie komplett ausziehen, sie hat jeden Millimeter der haut nach sonstigen Verletzungen abgesucht, geschaut ob sie sauber is usw. Natürlich hat sie nichts gefunden, aber eigentlich kann man ja froh sein, dass sie so genau ist, es gibt ja sicher noch viel schlimmere Fälle.
Nur mir gegenüber war es echt nicht nett. Konnte kaum reden, hab nur geheult und total gezittert, mein Papa und mein Mann haben alles gemacht und geregelt, ich hab nur gekuschelt... Bis jetzt noch

Hoffentlich vergisst sie das ganz schnell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 12:44
In Antwort auf zok_12524581

Nimm
Dir das nicht so zu Herzen.

Unfälle mit Babys, die mobil werden, sind kaum zu verhindern. Die Ärztin hat wohl keine Kinder ihrer Reaktion nach

Außerdem sind Babys "stabiler" als man denkt

Kopf hoch, sonst fällt s Krönchen runter

LG


Danke...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 12:52

...
Ja sie ist meine erste und 5 Monate alt...

Ich danke euch für eure lieben Worte. Gut das ich damit nicht alleine bin... Kam mir nach dem Arzt vor wie die schlimmste Mutter der Welt
Ich danke euch!!!! <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 12:55

Hm
Stimmt, so rum kann man es natürlich auch sehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 13:20

Sowas passiert jedem mal
als meine tochter 2 wochen alt war hatte ich sie im maxi cosi mit auf dem balkon genommen. als ich mit ihr reingehen wollte habe ich nicht bemerkt das der griff vom maxi cosi nicht richtig eingehakt war und der maxi cosi kippte nach vorne weg, meine tochter viel ungefähr 15 cm nach unten. ich hab mir solche vorwürfe gemacht damals aber mein freund meinte erstmal abwarten ob sich eine beule oder bildet oder ob sie sich irgendwie seltsam verhält bevor wir ins krankenhaus fahren. wir haben dann eine halbe stunde gewartet aber es war nichts. habe dann beim kinderarzt angerufen aber die sagten auch nur wenn keine beule und nichts ist und sie sich ganz normal verhält dann ist auch nichts passiert.

ich habe 1 stunde lang geheult und das tut mir auch heute noch leid, aber solche dinge passieren nunmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 13:27

Mach dich nicht fertig
das passiert den meisten Mamas, und wenn sie noch so gut aufpassen Meine Maus ist mir mit 5 Monaten vom Bett geplumpst, während ich davorstand und mir nur den Pulli über den Kopf zog aber es ist auch nix passiert.

Und die Ärztin...ohje, Empathie gleich Null

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram