Home / Forum / Mein Baby / Trotzphase welches Buch?

Trotzphase welches Buch?

13. Mai 2012 um 18:55

Ich dacht ja ich hab das Glück, dass mein "Großer" nicht in die Trotzphase kommt.

Aber weit gefehlt. Nu geht es doch los. Zu allem wird nein gesagt usw. usw.

Welches Buch könnt ihr empfehlen? Wenn man nämlich bei Amazon Trotzphase eingibt, purzeln doch mehrere Bücher raus. Nur welches dann kaufen??

Mehr lesen

14. Mai 2012 um 3:54

...
Bücher sind zwar keine Wunderwaffe aber sie können eine Unterstützung sein! Mir fällt gerade kein Ratgeber für Eltern ein aber ein tolles Buch für Kinder zum Vorlesen!
Robbi regt sich auf....... Durch dieses Buch, können Kinder dabei umterstützt werden, über ihre Gefühle, wie Wut zu sprechen!! Was Eltern helfen kann, ist der Trotzphase ihre Agressivität zu nehmem, indem mann es aus dem Blickwinkel des Kindes betrachtet! Es ist eine enorme Leistung vom Kind, sich in die bestehende Gesellschaft einzugliedern, zu erfahren ich habe eine Meinung, ich kann Selbstbestimmen. Das Wort Trotzphase gibt es in der Pädagogik, gar nicht mehr, es heißt inzwischen Autonomie Alter. Diese Info ist zwar sicher nicht super hilfreich aber ich finde es nimmt etwas den bösen Beigeschmack, dieser *Trotzphase*

Gefällt mir

14. Mai 2012 um 6:01


in dem buch "vom urvertrauen zum selbstvertrauen" von rüdiger posth wird der geistigige und seelische prozess der festigung des selbst = trotzphase sehr gut beschrieben und es stehen auch tipps drin, wie man am besten als eltern damit umgeht.

alles gute und wir stehen auch an dieser pforte

Gefällt mir

14. Mai 2012 um 7:42

Naja
bei uns gehts weniger um Wutanfälle. Die kriegen wir ganz gut in Griff. Da lass ich ihn kurz in Ruhe. Geh dann zu ihm nimm ihn in Arm und sag ihm, dass es ok ist, wenn er wütend ist, aber das aus diesen und jenen Gründen es so ist.

Unser Hauptproblem ist das gar nicht hören. Da werde ich selbst wütend. Egal ob es beim zu Bett gehen ist und er her kommen soll zum anziehen. Frische Windel machen oder ins Bett gehen ... mit dem Laufrad warten, wenn wir unterwegs sind. Nach Hause gehen von Freunden etc. - ..

Gefällt mir

14. Mai 2012 um 18:15

Und nochmal hoch
und hoch

Gefällt mir

14. Mai 2012 um 19:13


Ich weiß gar nicht weswegen man für jeden Pups ein Buch braucht, dass einem"sagt" wie man es machen kann.
Madame (23 Mon) ist auch trotzig und will ihren Kopf durchsetzten und dann kommt auch mal ein NEIN! auf die Frage Eis?
Ich tausch mich dann doch lieber mit meinen anderen Mamis aus, deren Kinder gleich alt sind wie Madame und stell dann immer weider beruhigt fest, das haben die anderen auch gerade

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen