Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Tupperware - was MUSS ich haben?

Tupperware - was MUSS ich haben?

11. Juni 2012 um 18:46 Letzte Antwort: 13. Juni 2012 um 8:54

sagts mir.

bin in 1 std. auf einem tupperabend und weil ich gerade erst eine neue küche bekomme und die schränke gefüllt werden müssen brauche ich eure tipps

daaaanke

Mehr lesen

11. Juni 2012 um 18:52

Garnix
Ich hab nix von dem überteuerten Zeug im Schrank und meine Küche ist trotzdem aufgeräumt und das Essen schmeckt

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 19:01

Jaaaa
das spätzleteil ist wundervoll

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 19:01

Ganz ehrlich?
Die Qualität ist ganz gut, jedoch stecken da ganz üble Sekten-ähnliche Machenschaften dahinter. Deswegen: Nie wieder Tupper! Da sind die Dosen vom Ikea 1000x besser, jedoch nur die mit hellblauem Deckel.

Und solltest du uuuuunbedingt was haben wollen: Kauf dir den Zwiebeldingerzerkleinerer. So ein kleines rotes Ding mit Messern, zum zerkleinern musst nur an ner Schnur ziehen.

Lg

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 19:17


Den Multichef (das ist dieses Zwiebelzerkleinererteil wovon unten schon jemand schrieb). Ich hätte es nicht gedacht, aber es erleichtert einem sooo vieles. Ist wohl nicht ganz billig.

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 19:27


Der große Turbo- Chef mit Messer und Schlageinsatz, dazu nen Deckel. Das ding ist sein Geld wert !!!
Außerdem der Babylöffel in der Box und der Babyteller den man am Tisch festsaugen kann. Super das teil !!

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 19:39
In Antwort auf ceres_12369844

Ganz ehrlich?
Die Qualität ist ganz gut, jedoch stecken da ganz üble Sekten-ähnliche Machenschaften dahinter. Deswegen: Nie wieder Tupper! Da sind die Dosen vom Ikea 1000x besser, jedoch nur die mit hellblauem Deckel.

Und solltest du uuuuunbedingt was haben wollen: Kauf dir den Zwiebeldingerzerkleinerer. So ein kleines rotes Ding mit Messern, zum zerkleinern musst nur an ner Schnur ziehen.

Lg

Ui echt?
Wie was Sekte? Neugierig bin?!

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 19:45

Das dings
für den Puderzucker.

Gleichmäßig aufm Kuchen und auch sicher verpackt und ohne Krümeln transportiert.

Ich liebe Tupper! Mein Sohn hat sogar ne Bob-der-Baumeister-Flasche von denen, die findet er total genial.

Meine Vorgängerin (also quasi die Exfreundin von meinem Mann) hatte auch son Tupper-Dreh, daher war seine Küche bei meinem Einzug schon mit dem Zeug voll

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 21:22

Das Mikrowellenkännchen
Darin mach ich immer die Kartoffeln, wenn es mal schnell gehen muss. Ist superschnell und man hat keinen Saustall auf dem Herd.

Das Spätzlesieb wurde ja schon genannt, ebenso der Puderzuckerstreuer.

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 21:28

Trinkflasche
Die erste, die auch wirklich nicht ausläuft!

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 23:28

Milchvampir
sehr interessant, was du geschrieben hast.

Meine Freundin ist ne "Tuppertante", wohnt aber weiter weg, im Schwanzwald und da soll das total laufen.
Sie war zu Besuch bei mir und da meine Kiddis krank waren, fiel die Party aus.
Ich war ganz froh, weil mir ist das zu teuer und Platz habe ich auch nicht.

Ich finde, normale No-Name Dosen sind auch nciht schlechter. Diese Sportsfreund-Flasche ging bei uns auch schnell kaputt, naja Kinder kauen drauf rum, ist wirklich so.

Meine Freundin verdient echt gut damit, geht jetzt auch zum Nageldisigner usw. weil man will ja was her machen.

Ich finds okay und sie war auch nie aufdringlich zu mir aber etwas komisch finde ich solche Treffen, wo die Topseller dann gedeiert werden schon.

Erinnert an Amway, da kannte ich mal einen sehr nervigen Typen

Meinst du echt, das ist alles verarsche und die Vertreterinnen wissen das?

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 23:30

@sannie
Im Schwanzwald wuerd ich auch mal urlaub machen!

Sie muss dort sehr gluecklich sein....

Gefällt mir
11. Juni 2012 um 23:32

Jap,
unterschreib ich so.
Genaue Geschichte auf Wunsch morgen

Gefällt mir
12. Juni 2012 um 2:02
In Antwort auf SucheAntwort

@sannie
Im Schwanzwald wuerd ich auch mal urlaub machen!

Sie muss dort sehr gluecklich sein....

Ich brech grad ab

Gefällt mir
12. Juni 2012 um 9:56

Den...
Schäler der ist einfach top Kommt kein anderer ran und kostet auch nicht viel...
Zu dem Turbochef muss ich sagen das ich nicht begeistert bin, haben uns den auch erst gekauft. Das zerkleinerte Zeug hängt da so weit am rand das es gar nicht richtig klein wird und man immer wieder reinschieben muss. Und das auswaschen von dem Ding find ich auch nicht so toll. Da schneid ich lieber mit dem Messer..
Viel spaß

lg

Gefällt mir
12. Juni 2012 um 10:16


Hatte vor zwei wochen ne tupperparty.
Hab mit den kinderlöffel in der box, den kleinen sportfreund, das kartoffel und zwiebellager ( gabs leider nur in der woche), den multichef ,
und die teigrolle geholt.

Und da ich gastgerin war, hab ich ja noch ein buchungsgeschenk bekommen. Da durfte ich mir was aussuchen. Hab mir die teigfalle geholt.

Den happy snack hab ich auch zuhause. Da mach ich immer ganz leckere ravioli mit. Oder blätterteigtaschen mit creme fraiche und schinken *lecker* oder mit was süßem drin.

Ich finde die tuppersachen toll. Klar alles brauch man nicht. Und wenns wirklich zu teuer ist, dann kauf ichs auch net.

Aber gewisse sachen sind ihr geld echt wert.

Ach bald steht wieder eine an

Und ich brauch noch so viel

Lg sandra

Gefällt mir
12. Juni 2012 um 11:41


Was ist an dem Fütterlöffel in der Box so toll, das man ihn kaufen sollte?
Überlege nâmlich ob ich ihn kaufe, bin mir aber unsicher ob es nicht ein normaler löffel tut

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 8:53
In Antwort auf malou_11988710


Was ist an dem Fütterlöffel in der Box so toll, das man ihn kaufen sollte?
Überlege nâmlich ob ich ihn kaufe, bin mir aber unsicher ob es nicht ein normaler löffel tut

Wir haben
den löffel zur geburt unserer tochter geschenkt bekommen und er ist ganz okay. die box ist halt sehr praktisch für unterwegs

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 8:54


Aaaahhhh das merk ich ja jetzt erst, haha. Jo, da fahren wir mal hin

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers