Home / Forum / Mein Baby / Typische und untypische geburtsanzeichen. welche hattet ihr denn so?

Typische und untypische geburtsanzeichen. welche hattet ihr denn so?

12. September 2012 um 13:58

Man hört ja immer nur diese normalen anzeichen. Schleimpropf abgang, wehen oder blasensprung.
Mich würde mal interessieren ob es auch andere anzeichen gibt. Ganz ungewöhnliche...

Bei mir beschränken sich zurzeit die anzeichen auf einen ab und zu hart werdenden bauch, was aber nicht schmerzhaft ist. Und mal ein ziehen im rücken oder im leistenbereich.
Und mein kleiner ist wieder sehr aktiv.

So jetzt berichtet ihr mal. Bin gespannt ob doch was ungewöhnliches dabei ist.

Mehr lesen

12. September 2012 um 14:39

Höllische
Kreuzschmerzen hatte ich. Schon 3 Tage vor der Geburt. Echt ich dachte ich brech auseinander.
LG Sanne und alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2012 um 15:40

Krasser Stimmungswechsel
Hi du,

ich hatte körperlich nicht die geringsten Anzeichen die auf eine Geburt hindeuten hätten können - der Arzt meinte am Nachmittag noch, das wird so schnell nix werden und gab uns einen Termin zur Einleitung 4 Tage später.
Ich hatte den Muschu total genossen und meinte immer, Sohnemann könne sich Zeit lassen. An dem Abend war mir irgendwie komisch, ich war müde. Hab mich, als wir von einer Feier heim kamen, aufs Sofa gelegt und meinem Mann gesagt, dass ich grad keinen Bock mehr aufs schwanger-sein hab.
Tjaaa.... 1,5 Stunden später haben wir uns mit Wehen im Abstand von 5 Minuten auf den Weg ins KH gemacht

Ich hatte so einen krassen Stimmungswechsel übrigens auch unter der Geburt noch - am Übergang zur Austreibungsphase.

Viel Kraft für das was da auf euch zukommt!

Tiri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen