Home / Forum / Mein Baby / U4 Impfung - Wie ging es euren Babys

U4 Impfung - Wie ging es euren Babys

30. August 2010 um 21:08

Hallo meine Lieben,
mein Kleiner (4Monate) hatte heute seine U4 Impfung (2 Spritzen also inkl. 6fach Impf.) der Arzt hat meinem Baby sicherheitshalber auch ben-u-mol Zäpchen oder wie die auch heißen verschrieben. Also Impfung gemacht, kamen nach Hause, Baby schlief und nach paar Stunden ging es los.
Er hat geweint und geschrien, mir tat das Herz weh, wollte mit heulen ich konnte ihn nicht ruhig kriegen, konnte ihm nicht mal meine Brust geben.
hat sich angehört als ob er schmerzen hat, dann hab ich ihm ein Zäpfchen gegeben. Ist ja auch gegen Schmerzen und auch gegen Fieber. Fieber hatte mein Kleiner nicht. jetzt schläft er, er weint auch mal während seines Schlafs, also ganz kurz.
Meine Frage, hab ich es falsch gemacht ihm das Zäpfchen zu geben? Was macht ihr in so einem Fall.
Bin ja eigentlich eine Person die sehr sehr ungerne zu Medikamenten greift...

Mehr lesen

30. August 2010 um 21:13


du hast genau richtig ragiert. Einige Babys haben danach Schmerzen an den Einstichstellen. Kenne das auch von mir nach einer Impfung. Und wenn er sich nach dem Zäpfchen beruhigt hat, hatte er auch Schmerzen. Der Arzt hat sie dir ja nicht ohne Grund mit gegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 21:16

Ist nicht schlimm,
meiner gings ähnlich nach ihrer ersten 6fach Impfung. Das weinen können auch allgemeine Gliederschmerzen sein wurde mir gesagt.
Das Zäpfchen darf man auch gegen Schmerzen geben, ist laut meinem Kia nicht "schlimm". Habe meiner auch das Zäpfchen gegeben, nachdem sie nach ein paar Stunden so herzzerreißend geweint hat
Gute Besserung Deinem Kleenen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 21:17

Also ich habe mir extreme Vorwürfe gemacht..
einen Moment lang denke ich erst ich habe richtig gehandelt, aber im anderen Moment mache ich mir solche Vorwürfe.
Ist auch der Grund gewesen hier reinzuschreiben.
Also das heißt es war richtig ...
PUUUUUHHHHH...
Ehrlich bin sooooo erleichtert...

Lieben lieben lieben DANK

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 21:21

Ich hoffe
das es morgen besser wird.
Mein kleiner ist sowieso nicht der Ruhigste, und wenn er dann noch Schmerzen hat... Na HOLA..

wie war es denn bei euch am nächsten Tag? also wie lange hat es gedauert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 21:24
In Antwort auf jayme_12171847

Ich hoffe
das es morgen besser wird.
Mein kleiner ist sowieso nicht der Ruhigste, und wenn er dann noch Schmerzen hat... Na HOLA..

wie war es denn bei euch am nächsten Tag? also wie lange hat es gedauert?

Bei meiner
wars am nächsten Tag KOMPLETT weg. Hat die ganze Nacht durchgeschlafen (wobei ich sie 2x zum trinken geweckt habe) und in der Früh mich angestrahlt als ob nix gewesen wäre!
Keine Sorge, das wird wieder bis morgen! Aber versteh Dich, an dem Tag war ich selber fix und alle weil man so mit seinem Schatz leidet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook