Home / Forum / Mein Baby / Über den entbindungstermin...wie bekomme ich nun geld und wie lange von wem?

Über den entbindungstermin...wie bekomme ich nun geld und wie lange von wem?

6. September 2006 um 21:35

hallo liebe mamas,

ich brauche dringend hilfe!

ich habe eigentlich am 29.07 meinen ET gehabt.mein kind kam jedoch 3 tage zu spät.ist es nun so das die 6 wochen mutterschutz davor +3 tage zusammen gehören und ich nun 8 wochen geld nach der entbindung bekomme...oder werden die 3 tage von den 8 wochen jetzt mit abgerechnet???ich hoffe es ist halbwegs verständlich...für euch was ich möchte...
bitte helft mir.
lg jenny

Mehr lesen

6. September 2006 um 22:41

Chrissi72
mein problem ist ja das ich 3 tage später entbunden habe und nun nicht weiß ob ich jetzt genau vom 01.08 wo sie gebohren ist bis 01.10. geld von der kk und dem ag bekomme?oder ob ich vom 29.07.-23.09 geld bekomme.da sie ja eigentlich am 29.07 kommen sollte...3 tage später aber erst kam.halbwegs verständlich????ist blöd zu schreiben...

lg jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 23:31
In Antwort auf finja_12957068

Chrissi72
mein problem ist ja das ich 3 tage später entbunden habe und nun nicht weiß ob ich jetzt genau vom 01.08 wo sie gebohren ist bis 01.10. geld von der kk und dem ag bekomme?oder ob ich vom 29.07.-23.09 geld bekomme.da sie ja eigentlich am 29.07 kommen sollte...3 tage später aber erst kam.halbwegs verständlich????ist blöd zu schreiben...

lg jenny

Also die fachfrau spricht
du bekommst immer 14 wochen geld von KK und AG egal wann dein Kind geboren ist...zu früh zu spät wurscht

du bekommst also 8 wochen ab dem 01.08.

hier auch nochmalein Artikel, hoffe es sind alle deine Fragen damit beantwortet

Was ist, wenn sich der Geburtstermin verschiebt?
Seit dem 21. Juni 2002 haben Arbeitnehmerinnen einen Anspruch auf eine Mutterschutzfrist von insgesamt mindestens 14 Wochen, deren Kind vor dem berechneten Geburtstermin zur Welt kommt, auch wenn es sich nicht um eine medizinisch definierte Frühgeburt handelt.
Wird das Kind nach dem errechneten Termin geboren, wartet die Krankenkasse, bis das Kind geboren wurde und zahlt dann rückwirkend die sechs Wochen Mutterschaftsgeld. Es sei denn, die Frau hat das erwähnte Attest eingereicht, das nicht älter als vier Wochen sein darf, ehe sie in Mutterschutz ging. Dann zahlt die Kasse ab dem angegebenen Geburtstermin.
Dabei bleibt das volle Anrecht auf die acht Wochen Mutterschaftsgeld nach der Entbindung bestehen. Bei Mehrlingsgeburten besteht Anspruch auf zwölf Wochen Mutterschaftsgeld nach der Entbindung.

LG Katja mit Hannah (*12.04.06)

www.hatzi.de.vu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2006 um 9:49
In Antwort auf lalage_11981942

Also die fachfrau spricht
du bekommst immer 14 wochen geld von KK und AG egal wann dein Kind geboren ist...zu früh zu spät wurscht

du bekommst also 8 wochen ab dem 01.08.

hier auch nochmalein Artikel, hoffe es sind alle deine Fragen damit beantwortet

Was ist, wenn sich der Geburtstermin verschiebt?
Seit dem 21. Juni 2002 haben Arbeitnehmerinnen einen Anspruch auf eine Mutterschutzfrist von insgesamt mindestens 14 Wochen, deren Kind vor dem berechneten Geburtstermin zur Welt kommt, auch wenn es sich nicht um eine medizinisch definierte Frühgeburt handelt.
Wird das Kind nach dem errechneten Termin geboren, wartet die Krankenkasse, bis das Kind geboren wurde und zahlt dann rückwirkend die sechs Wochen Mutterschaftsgeld. Es sei denn, die Frau hat das erwähnte Attest eingereicht, das nicht älter als vier Wochen sein darf, ehe sie in Mutterschutz ging. Dann zahlt die Kasse ab dem angegebenen Geburtstermin.
Dabei bleibt das volle Anrecht auf die acht Wochen Mutterschaftsgeld nach der Entbindung bestehen. Bei Mehrlingsgeburten besteht Anspruch auf zwölf Wochen Mutterschaftsgeld nach der Entbindung.

LG Katja mit Hannah (*12.04.06)

www.hatzi.de.vu

!!!!
Riesen dankeschön das du mir so super geantwortet hast!!!!!ist echt genial das forum das man hier so super hilfe hat und nicht alle naselang mit grübelnden kopf zu hause sitzt!!!!

lg jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest