Home / Forum / Mein Baby / Überall moppelbabys, nur meine ist so schmal und fein...

Überall moppelbabys, nur meine ist so schmal und fein...

13. März 2011 um 0:25

Dürre mag ich garnicht sagen, weil sie sieht gesund aus und es schaut auch wohlproportioniert aus. Entwickelt sich prima und so.

Sie wog bei Geburt 3080g bei 48cm und das letzte Mal beim KiA als sie genau 3 Monate alt war 4750g und 58cm. Der KiA nervt auch schon die ganze Zeit und ermahnt mich Der hält vom Stillen nich soviel und meinte jetzt schon 2x, zufüttern sei viell besser. Aber er lässt es mich noch ne Weile nur mit Mumi versuchen...

Sie wird nur gestillt und hat halt einfach nicht son megaHunger...Vor Hunger hat sie noch nie geweint, schläft nachts durch, seit sie 3 wochen alt ist und tagsüber kommt sie 5x an die Brust. Ich mein, sie würd ja nach mehr verlangen, wenn sie wollte, oder???

Hat hier jemand auch son Minimäuschen ( nur gestillt) und was macht ihr und was sagt euer KiA???

Mehr lesen

13. März 2011 um 7:10

Also.....
mein süßer ist laut dem U -Heft auch zu dünn Ja er ist auch groß und zierlich und mein KA hat nicht gesagt!Das sind ja auch nur Richtlinien, also ich würde mich da auch nicht verrückt machen, man merkt doch als Mutter am besten, wie es seinem Schatz geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 7:23

Also...
ich würde dir auch empfehlen, einen neuen Kia zu suchen...
stillen ist super, und wenn sie weiteren hunger hätte, würde sie dich das aufjedenfall spüren lassen...

es sind halt nicht jede babys moppelchen...

meiner wird auch voll gestillt und ist ein ziemliches dickerchen
also ich glaube es ist von baby zu baby einfach verschieden...

lieben gruß
zayneb7 + sahin 15 wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 9:29

Ich hab beide extreme,
meine tochter kam mit 3300 also ziemllich normal auf die welt, nahm aber schnell auf 2700 wegen stillproblemen ab. ich hab dann flasche gefüttert und sie hat nie mehr wie ein paar ml getrunken und das dauerte std.
sie war immer zierlich , und ist auch jetzt noch weiter unter der kurve beim kinderarzt.- und der meint kein kind verhungert an einem gedecktne tisch, die holen sich was sie brauchen.ich bin froh das der kinderarzt kein stress macht -die ärztin davor (hab gewechselt) hat auch immer stress gemacht , die kleine müsse zunehmen.
meine tochter ist jetzt fast 5 und wiegt 14kg. aber sie ist so fit und agil.
mein sohn kam mit über 4kg auf die welt und ist jetzt 2 und wiegt ebenfalls 14 kg*g*. er kann den ganzen tag am liebsten nur futtern egal ob gesunder oder süss...er mag beides (meine tochter mag süssigkeiten nicht so ).
sieht lustig aus wenn die zwie nebeneinander stehen..die leute meinen bestimmt oft die tochter kriegt nichts zu essne

ne freundin von mir hat zwie gaaanz dünne babys(geburtsgewicht 2kg) und hat beide nur gestillt... .
lg andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 13:58

Hy
würd mir auch nen andren kiarzt suchen. meine tochter, flaschenkind, war auch immer eher schlank. heute mit 3 1/2 jahren wiegt sie grad mal 13,5kg, also auch eher leicht. mein sihn, stillkind, wiegt mit 2 jahren 10kg, also auch sehr leicht. mein arzt hat aber kein problem damit. sagt sogar, seien sie froh, es gibt heutzutage schon genug dicke kinder. und es ist auch noch kein kind freiwillig verhungert. wenn sie hunger haben, dann melden sie sich schon. solang die kids fit und vital sind, ist alles in ordnung. und ein arzt der vom stillen nix hält ist kein gut informierter kinderarzt !
lg katinka mit fliegengewichten julia und jan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 19:43

Hu
hab auch ein fleigengewicht bei der geburt war er 50cm und 3120g

jetzt ist er 9 monate 8000g und ca 74cm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 21:07

Juhu
meine ist jetzt fast 11 monate, und wiegt 7400gr, da sie so agil ist, kriegt sie auch schwer was drauf.
kiarzt sagt alles ok, sie wird nie pölsterchen kriegen.
also solange sie gesund ist, und es ihr gut geht, mach ich mir da auch keinen kopf mehr. zum anfang hab ich mich da auch verrückt gemacht.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 9:49

Habe auch ein leichtgewicht
sie war bei geburt 2986 und 47 cm
mit 3 monaten war sie 5250g und 60 cm
bei der U5 mit 5 einhalb monaten war sie grade mal 6250 g und 67 cm
und jetzt bei der U7 war sie 11 monate und 7240 g und 70 cm

sie liegt auch immer in der untergrenze.sieht allgemein fit aus und futtert auch recht gut.

unsere KIA möchte sie maximal alle 3 monate zum wiegen da haben um zu sehen was sie im durchschnitt zu nimmt.außerdem wenn ich in der nähe bin auch einfach rein kommen zu wiegen.
und normal laut KIA ist bei ihr eigentlich so um die 10 kg..

naja was solls hab ne zarte und kleine maus die des öfteren von fremden und auch von der KIa( wenn sie nicht kennen würde) auf 8 monaten geschätzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper