Forum / Mein Baby

Überall Wunderkinder

Letzte Nachricht: 31. Januar 2012 um 10:17
S
susie_12496979
31.01.12 um 8:26

Neulich kam mein Mann abends von der Arbeit. Die Kinder waren bereits im Bett und wie saßen in der Küche und aßen zu Abend.

"Du, der Kleine von Nina und Sven sagt schon Mama."
Mein Blick war eine Mischung aus und
"Er lallt Mama, unbewusst." sage ich - By the way, kann man "Mama" lallen?

"Nein!" mein Mann ist fast schon trotzig "Er sagt es ganz bewusst!"
"Er ist eben ein Müller, die waren schon immer sehr intelligent und gebildet."

Puhhh, ich bin mir sicher, fast jeder hier kennt "einen Müller" und kann mit Sicherheit aussagen, dass derjenige kein Wunderkind ist, selbst keine Wunderkinder hat oder sogar beides.

Der Kleine von Nina und Sven ist ja im Allgemeinen ein sehr ausgeglichenes, ruhiges, freundliches, fröhliches, liebes, hübsches, durchschlafendes, nie schreiendes Kind. Ja, da könnte man glatt neidisch werden oder die Kelle rausholen und mal ein wenig Verdacht schöpfen... Ob das alles wohl der Wahrheit entspricht?
Naja, Fakt ist jedenfalls, dass wir mit unseren Annas und Ottos einpacken können. "Von hinten wie von vorne" alles das Gleiche, nix besonderes. Untergegangen in der Masse.
Kann man den Aussagen der überstolzen Nina und des sehr engagierten Svens trauen, dann dürfte es wohl nur noch wenige Monate dauern, bis der kleine Emil sich zu einer schillernden Persönlichkeit mit Stil und enorm vielen Auftritten im TV entwickelt hat.

Übrigens hat mein Großer jetzt angefangen zu zeichnen - ja, Zeichnen! Man kann sogar schon Formen und Figuren erkennen, glaube ich. Er wird mal ein Picasso (hoffentlich mit 2 Ohren, wie sieht das sonst aus, Modelkarriere futsch...) Er zeichnet übrigens mit links. Linkshänder sollen ja sehr intelligent und kreativ sein... Aaach, mein Wunderkind


Mehr lesen

L
latina_12854609
31.01.12 um 8:29


Gefällt mir

O
ophrah_12329325
31.01.12 um 8:34


Gefällt mir

S
susie_12496979
31.01.12 um 8:51

Völlig falsch verstanden


Gefällt mir

P
pippa_12857360
31.01.12 um 9:04

Aber
van gogh hatte doch nur 1 Ohr

Gefällt mir

S
susie_12496979
31.01.12 um 9:07
In Antwort auf pippa_12857360

Aber
van gogh hatte doch nur 1 Ohr

Na super...
Mit der Aussage dürfte wohl klar sein, dass ich kein Müller bin

LG

Gefällt mir

P
pippa_12857360
31.01.12 um 9:08

Im
künstlerischen Rausch.............

Gefällt mir

P
pippa_12857360
31.01.12 um 9:10
In Antwort auf susie_12496979

Na super...
Mit der Aussage dürfte wohl klar sein, dass ich kein Müller bin

LG


Sowas muss man doch wissen

Gefällt mir

S
susie_12496979
31.01.12 um 9:11

Mein Großer sagt
schon Mama.

Klar hab ich das erzählt.Bin stolz wie Oskar, wenn er mich vor allen "Mama" nennt. Nur leider sagt er auch zum Papa "Mama" Naja... er wird den kleinen aber feinen Unterschied irgendwann bemerken...

LG

Gefällt mir

S
susie_12496979
31.01.12 um 9:12
In Antwort auf pippa_12857360


Sowas muss man doch wissen

Zur Strafe
geh ich mir jetzt ein Ohr abschneiden...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pippa_12857360
31.01.12 um 9:15
In Antwort auf susie_12496979

Zur Strafe
geh ich mir jetzt ein Ohr abschneiden...

Aber
vergiss nicht ein bild davon zu machen

Gefällt mir

S
susie_12496979
31.01.12 um 9:17
In Antwort auf pippa_12857360

Aber
vergiss nicht ein bild davon zu machen

Ich hoffe
es ist okay, wenn das mittels einer Kamera erfolgt?!

Könnte nur was dauern, ich kann so schlecht mein eigenes Blut sehen und werde wohl erstmal in Ohnmacht fallen...

Gefällt mir

A
an0N_1214303299z
31.01.12 um 9:19


Gefällt mir

A
an0N_1214303299z
31.01.12 um 9:25

Honigtoast
wie alt ist sie?kann sie schon frei laufen?

Gefällt mir

S
susie_12496979
31.01.12 um 9:42

Mensch
nehmt den Thread doch nicht so bierernst. Ich nehm mich im letzten Absatz doch selbst auf die Schippe.

Sollte nur klar machen, dass jede Mama in gewisser Weise blind ist, wenn es um ihr eigenes Kind geht.

Genau wie maddy schrieb. Er kann sich drehen. Die verliebte Mama sieht nicht, dass es ein Plumpsen ist. Ist doch klar! So solls ja auch sein. Keine Mama soll ihr Kind sachlich betrachten.

LG

Gefällt mir

V
viveka_12740656
31.01.12 um 9:55

....
In meinem Bekanntenkreis gibts auch so ein angebliches Wunderkind wie die mutter immer erzählt nur fällt ihr bei Gesprächen die grundsetzlich mit : " da mein kind eben überdurchschnittlich inteligent", " da mein kind warscheinlich hochbegabt ist " nicht auf das sie nie Bestätigung von uns bekommt ....

Das kind ist eine ganz noemale zwei Jährige, quatscht 2-3 Wort Sätze und ist ne süße kleine Maus

Gefällt mir

I
ileen_12370271
31.01.12 um 10:08

Solche exemplare kenn ich auch
Nur zu gut! das kind ist ja so intelligent und kann schon dies und jenes und spricht so viel. Ihre freundin wäre auch so begeistert von ihr und sie muss es ja wissen da sie grundschullehrerin ist. Naja, wir haben uns damals immer einmal die woche getroffen und was soll ich sagen, das kibd hat nichts gemach außer irgendwo gesessen, mit einem gesichtsausdruck als hätte sie nen IQ von nem knäckebrot ( hat sie wohl von mutter und vater) und hat an einem keks gelutscht. damals war sie ca. 20 Monate. Außer hauen, kratzen und andere kinder umstoßen konnte sie nichts. Gott sei dank ist der kobtakt mittlerweile abgebrochen und ich muss mir das nichtmehr antun.

Gefällt mir

V
viveka_12740656
31.01.12 um 10:17

Ja
Das stimmt .....

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers