Home / Forum / Mein Baby / ÜBERMUTTER ODER RABENMUTTER

ÜBERMUTTER ODER RABENMUTTER

28. Juli 2009 um 16:09

ich kenne in meinem umfeld eine frau, die verdammt schlimm ist. das findet jeder, der sie kennt. sie ist schlimm in bezug auf die erziehung ihrer kinder.
aber ich weiß wirklich nicht ob sie eine übermutter oder eine rabenmutter ist.

hier einige sachen von ihr:

-ist der meinung, dass man kleinkinder verwöhnen muss
-sie schlägt ihr kind ab alter von 8 jahren mit dem pantoffel
-gibt ihren kindern süßigkeiten in massen, wirklich in massen
-ist der meinung, dass zucker verdammt wichtig ist, als energielieferant, und deswegen ein kind auch schonmal eine ganze schokoladenpackung essen darf, weil es das anscheinend braucht.
-wenn kind nicht mittagessen will, gibt sie ihm zott-monte oder schokocornflakes.
-hat ihr kind ab 4.monat in den gehfrei gesetzt.
-ist total gegen tragetücher unter 6 monaten...was ja ein widerspruch ist zum gehfrei, in meinen augen.
-beschimpft andere mütter, deren kind mit 2 jahren immernoch nicht trocken sind.
-wenn eine mutter ihrem kind grenzen zeigt schon im kleinkindsalter, ist sie total empört und weint und würde der mutter am liebsten ihr armes kind wegnehmen.
-weiß IMMER alles besser.
-eine mutter möchte ihrem kind den schnulli nur noch nachts erlauben. sie meint, dass diese mutter eine rabenmutter sei.
-ihr 14-jähriges kind darf noch nichtmals ins kino oder mit freunden mit dem bus in die nächste stadt zum shoppen.
-gibt ihren kindern immer geld, und zwar nicht zu knapp. aber wenn kinder seelische probleme haben, meint sie das wäre alles kinderkacke und so.
-die kinder müssen das tun was sie sagt, denn wenn nicht, sind sie böse kinder und lieben ihre mutter nicht.
-sie hat zu ihrer tochter mal wirklich gesagt: wozu hab ich dich geboren und so gelitten bei der geburt? damit du mir das leben zur hölle machst? womit hab ich das verdient
-hat ihren kindern den führerschein bezahlt. und als sie hörte, dass ein anderes elternpaar ihrem kind "erlaubt" haben, seinen führerschein selbst zu finanzieren, hat sie zu ihren kindern gesagt: sieht ihr, was für eine tolle mami ich doch bin! ich war dabei als sie das sagte!!


was meint ihr dazu? ich meine, ich sehe es immer wieder, dass sogenannten übermütter zugleich auch rabenmütter sind. auf der einen seite betütteln sie ihr kind und bieten ihm ALLES: fernseher, klamotten, geld, u.v.m. aber auf der anderen seite schlagen sie ihre kinder, sind überfordert und lassen sie im "goldenen käfig" verweilen.

und wie kommt es zu diesem syndrom der übermutter??

ich wollte bereits zum jugendamt mit den kiddis, aber die wollten nicht, weil sie angst haben da weg zu kommen. obwohl es doch besser wäre für sie. ich verstehe nicht warum sie da nicht weg wollen...

ich hab auch versucht mit der frau zu reden, aber wenn man versucht ihr lieb zu sagen, dass sie evtl. mal ihre erziehungsmethoden überdenken sollte, weil... meint sie nur: wieso hasst du mich so sehr?!

ich bin verzweifelt...

Mehr lesen

28. Juli 2009 um 16:18


für mich definitives übermutter-syndrom. ich sag mal so, so lang die kinder nicht ernsthaft gefährdet sind, kannst du nix machen... solche mütter gibts zu haufund leider kann man da nur nicken und es selber besser machen... möglicherweise ihre kinder einladen und indirekt zeigen , dass es auch anders sein kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 16:29

glückliche mami
ich schwöre aufs kreuz, dass ich die wahrheit gesagt habe

und naja, ich weiß, dass es die seele des kindes ziemlich angegriffen hat, als sie gesagt hat warum sie es geboren hat. sowas darf man doch NIE UND NIEMALS sagen, egal wie frech das kind ist

klar will jede mama, dass ihr kind auf einen hört, weil man als mama oft meint, dass man sein kind "beschützen" muss vor irgendwelchen einflüssen...ABER...jeder muss auch "eigene erfahrungen" sammlen. learning by doing, sonst wird man nie wirklich selbstständig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 16:46

glücklichemama
aber wie kann es ok sein, dass eine mutter zu ihrem kind sagt: wozu hab ich dich geboren? damit ich leide?
das ist in meinen augen nicht mehr normal und vielleicht ist an der psyche der mutter etwas nicht in ordnung, wenn sie sowas sagt. früher evtl. was schlimmes erlebt, dass sie sowas zu ihrem eigenen kind sagt. aber das ist halt meine meinung.

ich finde sowas geht einfach nicht. da ist selbst die pantoffel-hauen-erziehung besser. denn das tut dem körper weh, worte tun der seele weh. das ist schlimm

genauso finde ich es wirklich unmöglich, dass sie zu ihrem kind sagt, dass es sie nicht liebt, wenn es nicht das tut, was sie von ihm verlangt wieso liebt das kind sie dann nicht mehr

und mit 14 ist man doch nicht fast erwachsen, sondern noch am anfang der pupertät. mit 18 ist man zwar volljährig, aber doch noch nicht wirklich erwachsen. dazu braucht man viele erfahrungen, und um diese zu bekommen, muss man auch mal etwas von der mutter losgelassen werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 16:49

Weder Rabenmutter noch Übermutter
sondern schlechte Mutter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 17:50

Hey, keine zickereien
wieso müsst ihr sofort anfangen zu streiten

kann man sich darüber nicht vernünftig unterhalten?
ich wollt gern wissen, falls man das überhaupt erklären kann, wie es zu so einer mutter kommen kann und was man am besten tun kann, damit sie einsieht, dass sie etwas falsch macht


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 17:51

Angie
tut mir echt leid was du da erlebt hast.
hätte nie gedacht, dass es anscheinend viel mehr frauen von der sorte gibt

dir auch alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 18:42


ich denke nicht das sie automatisch eine rebenmutter ist, aber auch keine übermutter...sondern einfach nur eine schlechte mutter...

ich kenne das auch von meiner mutter, nur leider wurde ich nicht nur mit pantofel geschlagen
und leider auch nicht erst mit 8jahren sondern schon mit 5

ich würde die supper nanny zu ihr schicken
nein, spaß...villeicht solltest du mehrere leute mit nehmen und mit ihr reden, halt leute die sie kennen....dann könnt ihr villeicht alle mit ihr reden...

mfg maci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram