Home / Forum / Mein Baby / Überstrecken beim einschlafen

Überstrecken beim einschlafen

31. Mai 2016 um 11:25 Letzte Antwort: 31. Mai 2016 um 12:46

Hallo ihr Lieben, meine Kleine ist 9 Monate alt und seit 3 Tagen überstreckt sie sich jedesmal beim Einschlafen. Sei es mittags oder abends. Wenn wir sie so ins Bett legen, weint sie nur noch mehr und auf dem Arm spielt sich dann das weinen und überstrecken ab obwohl sie total müde ist. Ich glaube nicht, dass sie Bauchweh hat der Bauch ist weich und auch sonst ist alles wie immer. Nur beim Einschlafen geht es los. Woran könnte es liegen?

Mehr lesen

31. Mai 2016 um 11:53

Macht
meiner auch. Vor allem wenn er hundemüde ist. Hab mir da noch keine Gedanken drum gemacht. Denke er macht das um sich zu wehren vorm Einschlafen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Mai 2016 um 12:05

Macht
Meine manchmal auch. Hab es auch als wehren und versuch vom arm runter zu kommen gedeutet. Ab und zu schläft sie am liebsten ein, wenn der kopf bissl tiefer "hängt ".

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Mai 2016 um 12:46

Ja
Sie tut mir dabei einfach so leid. Sonst konnten wir Sie ohne Probleme ins Bett legen und jetzt kann sie sich ja zum Stehen hochziehen und Sie schläft nur wenn sie im Arm schon schläft, sonst spielt sie oder steht halt. Eben zum Mittagsschlaf ging es, da war es nicht so extrem. Danke für eure Antworten, da ist man doch etwas beruhigt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club