Home / Forum / Mein Baby / Überstreckung

Überstreckung

6. August 2016 um 10:22

Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben. Mein Sohn, fast 4 Monate, hat seit ca. 1 1/2 Wochen die Angewohnheit sich nachts im Schlaf als auch beim Aufwachen sehr heftig zu übertrecken und den Körper in die andere Richtung, wie ein C. Sieht echt fies aus und ich habe schon Angst einzuschlafen. Er schläft auch allgemein unruhiger und wird öfter wach. Waren beim KIA und es sei alles in Ordnung, er hat halt noch keine gute Kopfkontrolle und biegt auch die Ärmchen eher nach hinten, daher seit gestern Krankengymnastik. Gut und schön aber es gibt doch noch andere Ursachen bzgl. der Überstreckung und wenn es an der fehlenden bzw. noch nicht so gefestigten Muskultur im Nackenbereich liegt, erschließt sich mir dennoch nicht, was ihn dazu veranlasst sich nachts zu überstrecken. Habe leider auch zu viel gegoogelt...von Hirnschädigungen, sogar Anzeichen für SIDS (was ich aber nicht ganz glauben kann) usw. gelesen . Warum wird dem nicht nachgegangen biem Arzt frage ich mich???Vielleicht hat er Schmerzen, ich mache mir unfasbar große Sorgen. Der daraus resultierende Schlafmangel ist mir fast egal, wenn ich doch nur wüsste, dass er nichts schlimmes hat Kennt sich jemand aus oder hat ähnliches erlebt? Dankeschön schonmal

Mehr lesen

6. August 2016 um 10:33

Die
Rechtschreibfehler kommen dann wohl doch vom Schlafmangel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen