Home / Forum / Mein Baby / Übertreibe ich? Thema Tagesmutter....

Übertreibe ich? Thema Tagesmutter....

4. September 2008 um 10:40

Seit letzter Woche ist unser Kleiner bei einer Tagesmutter,die wir übers Jugendamt vermittelt bekommen haben. Eine nette Frau, 35 J, keine eigenen Kinder und auch keine weiteren Kinder derzeit zur Betreuung.

Philip ist dort 5 Stunden am Tag,da ich wieder halbtags arbeite... Aber irgendwie versucht sie mir immer alles vorzuschreiben,wie ICH mit MEINEM kind umzugehen habe.
Ich denke das liegt daran,dass ich erst 21 bin... ABER: ich bin gelernte Erzieherin!

Beispiele:

Wir geben Philip zwischendurch gerne mal ein Milchbrötchen,dann hat er was zum Mümmeln. Also habe ich ihr auch ein Milchbrötchen eingepackt und so einen Fruchtbecher von Bebivita(die gibts auch von alete etc). Und als ich ihn abgeholt habe meinte sie zu mir ''nein,sowas bekommt er nicht. so etwas sollten sie auch nicht geben. das ist nur zucker! schmeissen sie das am besten sofort weg.''

dann gestern beim abholen ''er hatte heute 2x stuhlgang,es war aber ziemlich flüssig. das kommt von dem gläschen was er hatte'' ich:''mh?das gläschen hatte er letzte woche bei der eingewöhnungsphase (sie kocht immer,aber in der eingewöhnungsphase noch nicht,da hatte er dann mittags gläschen). das kommt bestimmt nicht daher. er kriegt ja sonst auch gläschen?! war ja nicht das erste mal...''
''doch,doch. wer weiß wie lange das in seinem bauch war!''

hallllooooo???

und dann heute der knaller...beim hinbringen.

''also die windeln...da müssen sie andere kaufen.''
''aha.und warum?''
''immer wenn ich ihn wickel ist die windel viel zu eng,die sind zu klein.vielleicht mal eine nummer größer?''
ich: ''er wiegt 12 kilo,das sind windeln von 8-18 kilo,die sitzen perfekt.''
sie: ''nee,dann müssen sie die marke mal wechseln!


das gibts doch nicht! als ob ICH als MUTTER von NICHTS ne ahnung hätte! wir nehmen doch nicht umsonst die elkos-windeln. ich habe alle durchgetestet und die find ich halt einfach am besten. die laufen bei uns nicht aus,die sitzen gut,der gummizug ist nicht zu lang etc.


mal ehrlich...übertreibe ich,wenn ich mich so aufrege?
oder kann mich jemand verstehen?



gr... bin total genervt schon wieder...

Desiree mit Philip 1 Jahr alt

Mehr lesen

4. September 2008 um 10:52

Die
spinnt ja wohl, die soll machen was du ihr sagst, die wird schließlich dafür bezahlt....
Bescheuert, was sich manche Weiber einbilden...

LG

Gefällt mir

4. September 2008 um 11:08

Also
sie hat keine ausbildung genossen-das ist es ja

sie macht jetzt halt so eine fortbildung und hat diesen tagesmutterkurs da gemacht. und da sie grade das thema ernährung dort hat, meint sie halt mir alles vorschreiben zu müssen...

ich bin seit heut morgen auch krankgeschrieben und daher sowieso schon total schlecht drauf.wenn ich schatzili um halb 3 dort abhole und sie mir auch nur irgendwie doof kommt....ich glaub dann rast ich echt aus

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen