Home / Forum / Mein Baby / Übertreibe ich? Was meint ihr?

Übertreibe ich? Was meint ihr?

10. Juli 2015 um 16:46

Hallo zusammen...

Meine große Tochter wird im August eingeschult.
Wir machen danach keine große Feier sondern gehen nur mit den Großeltern und den Paten essen .

Nun zum Problem... Mein Neffe wird an dem gleichen Tag eingeschult. Somit hat die eine Oma ja zwei gleichzeitig!
Unsere um 8.00 Uhr und die andere um 10.00 Uhr allerdings 100km von uns entfernt.
Nun war es so geplant das sie erst zu uns kommt und dann anschließend weiter fährt. So gegen 9.30 Uhr damit beide Kinder etwas von ihrer Oma haben...

Heute habe ich mit ihr telefoniert und sie sagte: Sie würde zur Einschulung meines Neffen gehen, da er ja nur noch eine Oma hat!!! Unsere Tochter ja noch beide Omas...
Sie würde uns vorher ein Päckchen als Entschuldigung schicken...

Nun bin ich richtig sauer... Wie seht ihr das?

Mehr lesen

10. Juli 2015 um 16:51

Sauer wäre ich nicht
Das war bestimmt eine schwere Entscheidung. Und ja, irgendwie auch eine logische.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2015 um 17:11

Sei nicht sauer
Die Oma war doch ganz gerecht Stell dir vor bei dir kommt die Oma nicht und du hast nur noch eine während das andere Enkelkind von seinen 2 Omas spaß hat. Wie fändest du das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2015 um 17:39

Ich finde die entscheidung der oma sehr fair
Ist es wirklich der Grund warum du sauer bist, oder steckt noch mehr dahinter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2015 um 20:39

Also
da bin ich voll bei der oma..sich so einen stress von 100km anzutun nur wegen essen gehen..und das argument, dass deine tochter ja noch eine oma hat und der neffe nicht, find ich durchaus plausibel. sie schickt ja sogar ein päckchen..es geht halt nicht immer alles so, wie man es sich erträumt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2015 um 20:46
In Antwort auf mrsgofem

Also
da bin ich voll bei der oma..sich so einen stress von 100km anzutun nur wegen essen gehen..und das argument, dass deine tochter ja noch eine oma hat und der neffe nicht, find ich durchaus plausibel. sie schickt ja sogar ein päckchen..es geht halt nicht immer alles so, wie man es sich erträumt...

Achso
nicht nur essen..naja aber trotzdem..finds fair u sogar lieb von der oma, dass sie bei dem anderen enkel bleibt. das kannst du wohl deiner tochter erklären? ist es ihr ûberhaupt sooo wichtig oder steckt da bei dir einfach was andres dahinter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2015 um 21:06

Denke auch
... Das die oma das richtige macht. Manchmal kann man sich halt nicht zerteilen.

Naja und spät finde ich die absage nicht, wie einige hier schreiben. Es ist doch eh nur essen geplant und die einschulung ist in ca 2 monaten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2015 um 22:30

.
Wäre es vielleicht eine Option alle zusammen Essen zu gehen. So das zum Essen beide ihre Oma haben.
Ich kenne das selbst. Sowohl meine Cousine und ich und unsere jüngeren Brüder wurden am selben Tag eingeschult.
Bei mir war unsere Großeltern bei meine Cousine an der Schule. Gefeiert haben wir alle zusammen bei uns im Garten. Bei meinem Bruder waren die Großeltern bei ihm (mein Cousin hat die Vorschule besucht und hatte schon davor das Jahr eine Einschulung).

Ich finde es auch sehr schön von der Oma das sie sich darüber Gedanken macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2015 um 9:10

Darf
ich mal fragen, was genau respektlos der Veranstaltung gegenüber ist, wenn ein Kind ein ganzes "Heer" an Familienmitglieder zu seiner Einschulung mitbringt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2015 um 10:22

Was ist
daran respektlos? In mancher Kultur ist dies total normal, dass alle mitkommen und die Familien oft größer sind. Ich kann dir aber wirklich nicht ganz folgen, was es mit Respekt zu tun hat mit wieviel Personen ich zur Einschulung komme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2015 um 10:24

Meine güte
ein Drama wegen nichts. Dein Kind hat noch beide Omas und kann diese jederzeit sehen. Was ist nun schlimm daran, dass die Oma zum Neffen geht, der nur noch Sie hat? Ihr könnt doch die Oma einfach dann zum Abendessen einladen oder aber einen Tag nach der Einschulung zum Kaffee. Verstehe manchmal echt die Probleme nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2015 um 15:22

Hallo
ja, ich finde, du übertreibst. als oma würd ich mich auch so entscheiden.
ich habe 4geschwister, meine eltern insgesamt 13enkeln. meine eltern schauen immer sehr darauf, dass sie alle gleich behandeln und es fair ist. und ich war noch nie sauer, wenn sie sich aus zeitlichen gründen nicht für meine kinder entschieden haben. das geht halt manchmal nicht anders. und aus der kinderperspektive hat deine mama richtig agiert. find ich zumindest.
meine eltern haben gerade meiner jüngsten schwester und ihrer tochter zwei wochen ferien bezahlt (meine schwester ist allein erziehend und studiert noch). wir andern geschwister kriege das nicht.
ich für meinen teil hab mich riesig für meine schwester und meine nichte gefreut. meine nichte ist 5 und war noch nie wirklich in den ferien. ich war auch nicht sauer, weil ich das unfair find.
versuch doch, dies deinem neffen zu gönnen und sieh ihn nicht als konkurenz zu deinem kind an.
dein kind versteht die oma bestimmt auch, wenn du ihmerklärst, wie die entscheidung der oma zustande kam. und vielleicht hat die oma ja lust, das geschenk selbst vorbei zu bringen?
alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2015 um 17:56

Klar, wenn der
Raum begrenzt ist, kann eben nicht die gesamte Familie ganz nah dabei sein; ich kenne es von den Einschulungen an unserer Schule und von denen an unserer Grundschule aber, dass der Turnhallen-Bereich riesig ist, und die gesammelten Familien aller Erstklässler locker Platz haben. In die Kirche gehen dann eben nur 'ausgesuchte' Familienmitglieder, weil da in den kleinen Dorfkirchen hier eben nicht genug Platz für alle ist.
Ich weiß aber nicht, ob schoolkidmom auf den Platzmangel hinaus wollte, als die von Respektlosigkeit sprach, deswegen fragte ich nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2015 um 19:06

Ja, du übertreibst.
Die Oma hat so entschieden, dass jedes Kind eine Oma bei sich hat. Punkt.

Wenn sie sich teilen könnte, würde sie es sicher tun - geht aber nicht.

Und sorry, es ist 'ne Einschulung. Weder eine Taufe noch eine Hochzeit. Würde da kein Fass aufmachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2015 um 20:18

Ich sehe das auch so...
Diplomatisch von der Oma.Das würde sie doch niemals schaffen.
Für 100 km braucht man,wenn die Autobahnanbindung top ist immernoch mindestens eine bis 1,5 Stunden.
Soll sie eben einen Tag vorher oder später kommen

Die Idee mit dem Päckchen finde ich,wenn es schön gemacht ist,auch gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2015 um 20:24

Lasst
doch die Oma zu der Einschulung des Neffen gehen, dann kann sie dort den Tag verbringen, und Ihr ladet sie abends mit dem restlichen kleinen Kreis der Verwandtschaft zum Essen ein. Das wäre am wenigsten Stress für alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2015 um 21:40

Bei uns
Ist die Eindchulung kein grosser Akt.
Die Ona wird schon älter sein, 2 Feuern in dem Abstand gehen wirklich nicht.
Ist doch nett, dass sie ein Geschenk schickt, ist in Süddeutschland auch nicht üblich.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2015 um 8:20

???
Ich hab dir eine normale Verständnisfrage gestellt und nichts gesucht, woran ich mich echauffieren könnte. Ich kenn dich gar nicht, also komm mal wieder runter!
Die Platzproblematik bei euch an der Schule war mir nicht geläufig und eben nicht als erstes Hindernis in meinem Kopf, wenn es um große Familien am Einschulungstag geht, eben weil hier alle Kinder mit sehr viel Verwandtschaft die Feierlichkeiten in der Aula/ Turnhalle begehen. Deswegen fragte ich nach, aber vielleicht sollte ich das zukünftig besser lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2015 um 8:29

Du übertreibst
die Oma hat absolut Recht, dein Neffe hat nur noch sie als Oma und wenn sie zu seiner Einschulung geht, hat jeder eine Oma dabei an diesem Tag.Noch dazus ind 100 km jetzt auch keine Kleinigkeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Coral Isle bei Facebook
Von: yukiko_12762205
neu
18. Juli 2015 um 12:31
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen