Home / Forum / Mein Baby / Umfrage: Badewanne oder Dusche???

Umfrage: Badewanne oder Dusche???

23. Oktober 2011 um 15:13

Hallo!!!

Haben uns gestern ein total gemütliches, romantisches Häuschen angeschaut, am Stadtrand, ruhig gelegen, großes Garten mit Gemüsebeeten, Spielfläche, Hasenställen usw.....alles perfekt für unsere zwei Kinder und uns,......ABER.....keine Badewanne....wohnen (noch) zur Miete, aber mit Wanne...

Könntet Ihr ohne Wanne auskommen? Und würdet Ihr den Kauf eines Euch fast perfekt erscheinenden Häuschens von einer fehlenden Badewanne abhängig machen?

Habt Ihr Wanne oder Dusche???

Mehr lesen

23. Oktober 2011 um 15:22

Könnte nie im leben
ohne Badewanne wohnen! Wenn das Haus aber sonst perfekt ist, könnt ihr ja überlegen ob es möglich wäre eine reinzubauen. Und wenns nur eine kleine ist, hauptsache was zum baden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 15:25

Ich würd das nicht vonn einer Wanne abhängig machen...
obwohl ich auch gerne Bade....aber wenn sonst alles perfekt ist?! Gibts denn die Möglichkeit vllt später noch eine einzubauen? Bei uns in der Wohnung haben sie z.B. ein Stück Kinderzimmer gemopst und nun haben wir eine schicke Eckbadewanne sonst wäre das Bad auch viel zu klein gewesen....

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 15:27

Bis jetzt...
...alle nur negativ... ...kann mir ein Leben ohne Wanne ja auch nicht vorstellen, aber dafür auf unser Traumhäuschen verzichten...och menno....ist alles sooo schwierig, die Entscheidung hat ja auch noch Zeit, das Ehepaar, welches jetzt drin wohnt, möchte erst Ende nächsten Jahres verkaufen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 15:33
In Antwort auf tami_11901345

Bis jetzt...
...alle nur negativ... ...kann mir ein Leben ohne Wanne ja auch nicht vorstellen, aber dafür auf unser Traumhäuschen verzichten...och menno....ist alles sooo schwierig, die Entscheidung hat ja auch noch Zeit, das Ehepaar, welches jetzt drin wohnt, möchte erst Ende nächsten Jahres verkaufen...

Neeeeeee
ich bin PRO Häuschen Würds nehmen wenn sonst alles super ist War nur ein Denkanstoss vllt zu überlegen ob man baulich vllt mal was ändern kann, muss ja auch net sofort sein.....ich könnt auch gut in nem Haus mit Dusche wohnen mit der Aussicht, dass ich in zwei Jahren ne Wanne kriege

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 15:34

Kann
man keine einbauen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 15:41


Erstmal danke für die vielen Antworten...

fussi85 ...ich denke schon, dass man irgendwo eine unterbringen könnte...es gibt auch noch eine Gästehäuschen auf dem Grundstück, aus dem man ja einen Badetempel machen könnte mit Sauna, Wanne usw....ich habe da sooooviele Ideen im Kopf...Du hast aber recht, warum auf dieses Haus verzichten, wenn man noch viel im Nachhinein verändern könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 15:53

Na das klingt doch perfekt.
Bin jetzt schon neidisch auf den Badetempel

Wenn du also eine Option zum Nachrüsten hast und das Haus sonst perfekt ist, solltest du es auf jeden Fall nehmen. Solche Gelegenheiten kommen ja nicht oft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 16:38

Schnuckimaus
Jaaa, gerne!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 21:54

Duuuusche!
Ich bin absolut der Dusch-fan!
Wer will schon in seinem eigenen Dreck dümpeln? Ich finde das irgendwie ekelig.
Meine Kleine wird abgeduscht, wenn es schnell gehen muss, und wenn sie plantschen will, reicht die Fusswanne der Dusche locker aus!
Ich habe bei der Renovierung der Wohnung extra keine Wanne mehr in das sowieso kleine Badezimmer einbauen lassen und ich habe es nieee bereut!
Ausserdem hatten wir mal ne tolle Wohnung mit Dusche UND Badewanne. Die Wanne haben wir immer als Schmutzwäsche-Korb missbraucht.

Na ja, was ich wohl sagen will, ist, dass man sehr gut ohne Wanne leben kann. Ist nur eine Frage der Gewöhnung.

Wobei... ich weiss nicht, ob ich ohne Dusche könnte .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 1:22

Wir haben beides
Und möchte es nicht mehr her geben.
Ich habe öffters Rücken probleme und wenn ich ein heißes Bad nehme und entspanne gehen die wunderbar weg. Für unsere Tochter ist die Wanne heilig sie will nur da rein.
Vor der Dusche hat sie noch Angst.
Aber wenn es mal schnell gehen muss geht es ab unter die Dusche.

Lg chrissi ( 33. SSW mit Luisa)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 8:10


Guten Morgen!!

Wow, sooo viele Antworten...danke dafür!!!

Ich denke mal, es sollte wirklich nicht davon abhängig sein, aber ein bißchen Zeit haben wir ja noch...Gott sei Dank, ich hasse Entscheidungen, die sooo spontan sein müssen, wenn es um so etwas geht.

So muss jetzt zur Arbeit, Geld ranschaffen fürs Häusle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club