Home / Forum / Mein Baby / Umfrage: Geburtsbeginn - zu welcher Tageszeit?

Umfrage: Geburtsbeginn - zu welcher Tageszeit?

9. April 2016 um 21:27

Mich würde mal interessieren, zu welcher Tageszeit bei euch die Wehen eingesetzt haben oder ihr einen Blasensprung hattet? Ich bin momentan abends immer sooo müde und denk mir dann immer, hoffentlich setzen die Wehen ein, wenn ich morgens schön ausgeruht bin
Wie war es bei euch?
Lg
Sunshine

Mehr lesen

9. April 2016 um 21:35

...
1. Sohn: Wehen ab 14 Uhr rum, um 0:48 Uhr war er da. Fand ich besser als beim
2. Sohn, dann da begannen die Wehen um 1:20 Uhr und ich hatte nur so 3 Stunden geschlafen. Geboren wurde er um 11:09 Uhr, 4 Minuten nach Blasensprung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 21:36
In Antwort auf jumivali

...
1. Sohn: Wehen ab 14 Uhr rum, um 0:48 Uhr war er da. Fand ich besser als beim
2. Sohn, dann da begannen die Wehen um 1:20 Uhr und ich hatte nur so 3 Stunden geschlafen. Geboren wurde er um 11:09 Uhr, 4 Minuten nach Blasensprung

Hier auch
Beim 2. war auch Vollmond!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 21:38

Ach so...
ich mach selber auch mal mit
Beim Großen bekam ich morgens ab sieben Durchfall, so ab halb neun dann Erbrechen und ca halb zehn gingen die Wehen los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 21:42

....
Nachts um 3 Uhr bin ich mit Wehen aufgewacht.
Um 6 Uhr habe ich dann meinen Freund geweckt mit den Worten: Es geht los
Um halb 7 waren wir im Kh, und um 11.45 Uhr wurde unser Sohn geboren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 21:43

Mittags
Hatte den blasensprung irgendwie gegen 12.30Uhr. Und kurz darauf dann erste Wehen. Baby kam dann nachts um 1.45uhr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 21:44

Das ist interessant
Ich schreibe von der ersten gemerkt aber noch harmlos so das man sich noch drüber freut.

1. Nachts 5 Uhr abends 16.58 da ohne blasensprung
2. Morgens 10 uhr abends 19.02 da auch ohne.
3. Abends 20 Uhr nachts 4.48 auch ohne
4. Abends 19 uhr morgens 9.29 da auch ohne

Ging immer mit wehen los.

Drücke dir die Daumen das es bald soweit ist.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 22:08

Also
Beim ersten Sohn Donnerstag Abend gegen 19 Uhr die erste Wehe, Samstag um 14:25 war er da... Fruchtblase wurde geöffnet...

Beim zweiten Sohn: erste Wehe am Montag Nachmittag gegen 15 uhr( bei einer Beerdigung...), am Dienstag um 21:57 war er dann da, ohne Blasensprung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 22:10


Erster Sohn:
Blasensprung nachts um eins. Komplett mit platsch wie im Film. Beim ins Bett steigen. Ich war sooooo müde und dachte nur och neeeeeeeee....wehen setzten um vier ein, mittags um 12 war er da.

Sohn Nummer zwei:
Leichte wehen ab 11 Uhr Vormittags. Schleimpfropf um 15 Uhr beim pullern verloren, das Ding fiel einfach im Bad auf den Boden... Dann im 16:30 ins kh weil da wurden die wehen stärker. Um 21:30 war er da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 22:15

Am 16.07.2013
abends um 22.30 ca setzten die ersten Wehen ein......am 18.07.2013 um 2.19 kam er auf die Welt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 22:31

Abends
gegen 22 Uhr bekam ich leichte Wehen, nicht schmerzhaft. Morgens um 6:45 Uhr Blasensprung. Ab da tats echt weh. Um 8 Uhr waren wir im KH und um 9:48 Uhr war er da Die erste Geburt hab ich aus meinem Gedächtnis gelöscht Mit der will ich nix mehr zu tun haben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 22:33


1) 0.23 uhr
2) 19.57 uhr
3) 15.15 uhr
4) 4.30 uhr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 22:35

Mir
ist um 22:30 die fruchtblase geplatzt, etwa 10 Minuten später fingen die Wehen an. Um 03:27 war sie da. Ausgeruht war ich nicht, ich musste aufgrund innerer Unruhe und Nestbautrieb den Tag die ganze Bude schrubben Geburtsanzeichen! Übrigens konnte ich auch nach der geburt nicht schlafen... war voll mit Hormonen... geschlafen habe ich erst wieder am Abend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 22:36

Wirklich
spürbare Wehen hatte ich nachts um 2.45 Uhr....Um 5.42 Uhr war er da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 22:54


Kind 1: Erste Wehe um 0:30 uhr. Kind kam um 18:00 uhr.

Kind 2: erste Wehe morgens um 9, aber nicht tragisch. Ab 19 uhr wurde es stärker, 21:00 uhr echt heftig... Da um 22 uhr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 23:07

Zwei mal nachts
Beim ersten Kind gingen die Wehen um 23 Uhr los. 7 Stunden später war es da.

Beim zweiten Kind Wehenbeginn um Mitternacht und da war es um 4 Uhr morgens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 23:09

Nachts
2:30 Uhr Schleimpropf abgegangen, kurz darauf Fruchtblase geplatzt aber dann erstmal ewig nichts, auch keinerlei Wehen. Damit ging es erst so gegen 9/10 Uhr und Kind war 14.56 Uhr da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 5:17

Bei mir
Bei beiden Kindern genau um 23:30 Uhr
Kind eins kam nach 3,5 Stunden und der zweite dann nach sieben Stunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 7:49


23:55 Uhr an ET-1 kam die erste Wehe. Am ET um 6:10 uhr War er da. Erstes Kind und ne schöne Geburt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 7:58

Man hat
so einen Adrenalinkick dass das geht. War bei mir zumindest bei beiden Geburten so. War einerseits müde und andererseits total aufgepuscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 8:57

So viele nachts
Bei uns ging es so gegen 6-7 los, da hab ich angefangen die wehen zu spüren. Um 14:43 Uhr war sie dann da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 9:17
In Antwort auf schnupiii

So viele nachts
Bei uns ging es so gegen 6-7 los, da hab ich angefangen die wehen zu spüren. Um 14:43 Uhr war sie dann da

Ich
hab mal gelesen, dass so viele Wehen nachts losgehen da die Frau dann im Schlaf entspannt ist. Und da ist denke ich viel dran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 9:32

Abends
19:08 Uhr genau alle 5 min. Sind gegen 22 uhr ins Krankenhaus gefahren. Blase ist um 6 Uhr gesprungen,ab da an hatte ich schmerzen. Um 9:28 uhr war er da

Ich hatte noch 2 Stunden Mittagsschlaf gemacht. War topfit zur geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 9:41


Fruchtblase ist um 11 Uhr am morgen beim Treppensteigen geplatzt. Gegen 13 Uhr setzten die Wehen ein und um 2:56 Uhr war er dann da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 10:59

Blasensprung
morgens 5.20 Uhr. Um 0.29 Uhr war sie dann nach einigem Chaos endlich bei uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 12:12

Eigentlich immer nachts
Da begannen immer die Wehen.
Bei Kind 1 fing ich dann um 8uhr an zu zeichnen,um 19.25uhr wurde die fb aufgestochen und dann wurde wenige Minuten später entschieden dass es ein notks wird (braunes fw und ich bekam plötzlich 41grad Fieber). 19.38uhr war er da.

Bei Kind 2 hatte ich die Nacht über regelmäßige Wehen (sollte ein ks werden an dem Tag),ich musste immer innehalten. Unter einer Wehe ist mir dann im kh gegen 10uhr die blase gesprungen (ks war für 13uhr angesetzt).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 14:25

Immer spät
am Abend bzw.nachts.

22.21 bei der Kleinen
Um 3 morgens beim Mittleren
halb 3 morgens beim Großen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 15:13

Bei meiner Tochter
Nachts 3 Uhr begann es und 14 Uhr wurde es dann richtig heftig, nach 21 uhr war sie dann da.

Bei unserem Sohn war es ein Blasensprung um 19 Uhr, aber die Wehen setzten erst Mitternacht ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 16:39

Bei
Beiden Kindern nachts um 2:30 Blasensprung. Bei Nummer 1 am Vormittag in die Klinik und am späten Abend war sie da und bei Nummer 2 gegen morgen los und um 8:30 war sie da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 22:52

Abends
um ca 22 Uhr das erste Ziehen und oberer Blasenriss. Sind dann ins KH wg pos Streptos. Wehen waren dann von Beginn an sofort sehr heftig. Blasensprung war dann morgens um 11 und um 13.13 Uhr war er dann da. Ausgeruht war ich auch nicht , da ich am Vortag noch alles mögliche erledigen "musste" und die die ganze Nacht im KH aufgrund der Wehen wachgehalten wurde. Na ja , das Finale hab ich dann verschlafen , weils dann ganz plötzlich ganz schnell ein Notkaiserschnitt in Vollnarkose wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 23:16

Bei
Kind Nummer 1 gings ab 10Uhr langsam los. 17:58Uhr war sie dann da.
Bei Kind Nummer 2 wurde es ab Platzen der Fruchtblase (war ca. um 20:45Uhr) ziemlich bööööööööse. Um 02:31Uhr war er aber erst da. Wie ich die 5,5 Stunden überstanden habe weiss ich bis heute noch nicht

Fazit: Kind 1 war eine Bilderbuchgeburt und Kind 2 war eine Hardcore Geburt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 23:39

Blasensprung
Abends kurz vor 11. Gut 28h später war er da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 7:40


Brim ersten Kind gingen die Wehen um 3.30 Uhr los. Um 11 Uhr wurden die Wehen unangenehm, also ab ins KH. Um 16.20 war das Kind da.

Beim zweiten habe ich in der Nacht kaum geschlafen, wegen unregelmäßiger Wehen und innerer Unruhe.
Vormittags konnte ich wieder nicht schlafen wegen Unruhe. Um 12.30 Uhr gingen die Wehen dann wieder los, um 15 Uhr fuhren wir ins KH, um 20 Uhr war Kind Nummer 2 dann da
Und ich war soooo heftig müde, wollte unbedingt ne PDA um mich ein bisschen auszuruhen und Kraft zu tanken. Hat leider nicht geklappt, ich hab einen komischen Rücken, da kann man kaum eine PDA setzen
Aber die Hormone machen das schon, ich hatte trotzdem Kraft wie ein Bär

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 7:46

Huhu
bei mir dachte ich so ab 12 mittags oh was ist den das ? (hatte bis dahin noch keine wehen auch keine übungswehen) wurden dann im laufe des Tages mehr und als abends gegen 22.30 mein freund von der Arbeit kam sagte ich ihm das es wahrscheinlich los geht. um Mitternacht waren wir im kh und um 14.14 War er geboren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 8:46

Gelesen
Ich hatte einen KS, kann also zu Wehen nichts sagen. Allerdings habe ich vorgestern gelesen, dass das höchste Aufkommen um Kreißsaal generell nachts sein soll und zwar gegen 3 Uhr. Hier haben die Hebammen wohl durchschnittlich die größte Auslastung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 20:14

Wehen haben
Beim ersten Kind um Punkt 18 Uhr begonnen,direkt alle 5 Minuten, um 19 Uhr ins Krankenhaus und um 22:23 war er da.

Beim zweiten Kind um etwa 0:40 die erste Wehe, direkt alle 2 Minuten, und um 1:54 war sie da.

Bei beiden Kindern wurde die Fruchtblase in den Presswehen geöffnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 20:22

->
Wehenbeginn war um etwa 12 uhr nachts. Waren aber weitem noch nicht schmerzhaft aber schon relativ regelmäßig. Die richtig schmerzhaften wehen begannen etwa um 16 uhr. Geboren wurde er um 21:33 uhr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 20:25
In Antwort auf sweet15112014

->
Wehenbeginn war um etwa 12 uhr nachts. Waren aber weitem noch nicht schmerzhaft aber schon relativ regelmäßig. Die richtig schmerzhaften wehen begannen etwa um 16 uhr. Geboren wurde er um 21:33 uhr.

Achso
die fruchtblase haben sie vor den presswehen geöffnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2016 um 16:17

Ich lag genau 1,5 Std.im Bett
0:30h erste Wehe, Blase ist leicht angerissen und um 4h war er da - er hatte es eilig und mein Mann hat durchgemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2016 um 20:44


Es fing um 2:30 Uhr an ^^
Fruchtblase wurde geöffnet und um kurz vor 6 war er da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein Baby ist so verändert !!!
Von: mirlan_12931211
neu
16. April 2016 um 18:25
Kinderzimmer
Von: jumamile
neu
16. April 2016 um 18:17
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen