Home / Forum / Mein Baby / Umfrage: Geringes Geburtsgewicht

Umfrage: Geringes Geburtsgewicht

16. Januar 2007 um 12:24

Hallo zusammen
ich hoffe, hier kann mir jemand weiter helfen... Bin jetzt 32+0 und mit meinem Max ist soweit alles in Ordnung, bis auf die Tatsache, dass er in Sachen Bauchumfang und Gewicht um ca. 10 Tage hinterher hinkt. Gestern beim Doppler ergab sich gerade mal ein Gewicht von 1530 g - find ich extrem wenig??!!! Kann mir gar nicht vorstellen, dass er in der kurzen Zeit, die ihm im Bauch verbleibt, noch ca. 1 kg (am liebsten noch mehr!!) zunimmt.... Hat eine von euch vielleicht auch ein gesundes, aber seeeeehr leichtes Kind bekommen? Oder Vergleichswerte für mich?
Dankeschön!!
LG Tini + Mäxchen

Mehr lesen

16. Januar 2007 um 12:50

Jup ich!
also da würde ich mir wirklich garkeine Sorgen machen!!Meine FÄ hat damals in der 34.Woche ausgerechnet das unsere Tochter grade mal 1500g+/-200g liegt und ca 42cm groß sei na gut ich denke wenn man nach meinem Aussehen beurteilt hätte sicher hab grade mal gute 10KG in der gesammten SS zugenommen und die letzten 3-4Wochen hat sich bei mir auf der Wage auch nix mehr bewegt.Bin sehr schlank und hatte einen Bauch wie die meisten im 5.Monat und das kurz vorm ET.Im KH wurde merkwürdiger weise dasselbe diagnostiziert.Und der OA sagte damals wenn sie fit genug sein sollte trotz des Gewichts muß sie eventuell nicht in die Kinderklinik.Einen Tag bevor sie geholt wurden ist wurde im KH nochmal geschaut die Ärztin machte einen US und nahm nochmal Maß,der US gab an 2900g sie meinte wir wissen ja das das nicht stimmen kann und ihre Tochter sehr ziehrlich sein wird.Nun ja am Tag darauf wurde sie geholt 39+2 und sie war 50cm groß wog 2880g und hatte einen Kopfumfang von 35cm.Also nicht so klein,zumindestens nicht für meine StaturDer OA hat am nächsten Tag bei der Visite nicht schlecht gestaunt und fragte wo ich denn das alles gelassen habe und wie man sich nur so verrechnen konnte.
Heute ist sie fast19Monate alt kern gesund und quitsch fidel.Maße und Gewicht passen auch.Also mach dir nicht solche Sorgen und laß dich nicht verrückt machen

Eine schöne Kugelzeit wünsch ich dir

LG Pia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 12:50

Hallo
Mich haben die Ärzte auch verrückt gemacht! "zu wenig Fruchtwasser ... Größe und Gewicht passen nicht zum alter ... viel zu kleiner Kopf"

Hatte 6 Wochen mega Angst

Am 08.10. habe ich einen gesunden Jungen bekommen

3.710 g, 52 cm und einen Kopfumfang von 36,5 cm! Alles alles völlig normal

Drück Dir die Daumen
Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 12:50

Hä ?
Wieso leichtes ? Mein Sohn hat auch in dieser SSW so in etwa gewogen - er wurde in der 38+3 SSW geholt und wog 3500g , also ganz normal . Wie du siehst wäre er in der 40 SSW oder 41 SSW geboren hätte er noch mehr gewogen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 12:54

Hä?
Hat es der Arzt gesagt oder denkst Du es nur?
Also ich finde so genau (10 Tage "unterschied) sind die Messungen gar nicht. Viel zu häufig vertun sie sich und meistens wird ein kleines Kind erwartet, dass dann wider Erwartung doch recht groß ausfällt. Mach Dir keine Sorgen. In den letzten Monaten nehmen sie an Gewicht sehr viel!
in 33 Woche sind 1,7kg und 40cm normal - hab gerade gesurft. Du bist voll im Rahmen!
Keine Sorge.

VLG
Bora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 13:12
In Antwort auf abeni_12869805

Hallo
Mich haben die Ärzte auch verrückt gemacht! "zu wenig Fruchtwasser ... Größe und Gewicht passen nicht zum alter ... viel zu kleiner Kopf"

Hatte 6 Wochen mega Angst

Am 08.10. habe ich einen gesunden Jungen bekommen

3.710 g, 52 cm und einen Kopfumfang von 36,5 cm! Alles alles völlig normal

Drück Dir die Daumen
Susanne

Das
kann man per Doppler gar nicht so genau sagen, meiner wurde 1 Tag vor der Geburt auf 3700 gramm geschätzt und kam mit 2980 gramm und 52 cm auf die Welt. Er war eine Mangelgeburt. Hat aber alles supi aufgeholt. Mach dir keine Gedanken! Du hast noch ein paar Wochen vor dir, Babys nehmen erst gegen Ende der Schwangerschaft zu.

LG Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 13:43
In Antwort auf elena_12118624

Das
kann man per Doppler gar nicht so genau sagen, meiner wurde 1 Tag vor der Geburt auf 3700 gramm geschätzt und kam mit 2980 gramm und 52 cm auf die Welt. Er war eine Mangelgeburt. Hat aber alles supi aufgeholt. Mach dir keine Gedanken! Du hast noch ein paar Wochen vor dir, Babys nehmen erst gegen Ende der Schwangerschaft zu.

LG Eva

Dankeschön, schon mal
Mir hat ja auch niemand Anlass zur Panik gegeben,soll halt weiterhin zwei Mal die Woche ein CTG schreiben lassen und alle zwei Wochen zum Doppler. Bloß als ich gestern das geschätzte Gewicht hörte, wurd mir schon ein wenig anders.... Hab dann auch direkt gegooglet, und diese angeblichen 1530 g liegen auf der alleruntersten Linie für Ende 32./Anfang 33. Woche - wenn überhaupt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 15:00

Bei mir war es ähnlich
in der 33. SSW wurde mein Kleiner noch auf ca. 1590 g geschätzt, als er dann 3 Tage zu früh auf die Welt kam, hatte er 3900 g und war 53 cm groß.

Also mach dir keine Sorgen!!


Maja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 16:11

Hallo
Wollte dir nur kurz berichten, dass meine Maus (im August06) geboren bei der Geburt nur 2.430 gr hatte - ohne irgendeine ERklärung. Am Morgen vor der Geburt hatten sie noch 3 kg errechnet Meiner Meinung nach kann man auf diese Angaben nicht viel geben, ich kenne sogar jemanden, bei dem es um mehr als 1 kg abgewichen hat!
Aber meiner Maus ging es von Anfang an gut, musste nicht besonders behandelt werden oder ähnliches. Das einzige war dass man aufpassen musste dass sie nicht zu viel abnimmt (kurz nach der Geburt nehmen ja die meisten Babys ab).

Mach dir keine Sorgen, du hast ja fast noch zwei Monate Zeit und selbst wenn der Kleine jetzt mit diesem Gewicht zur Welt käme wäre es nicht schlimm. Die Medizin ist in dieser Hinsicht sehr sehr weit fortgeschritten und bringt sogar Babys mit nem Geburtsgewicht von 800gr durch!
Geniesse einfach deine restliche SS, ich fand die ZEit sooo schön!

LG
Carmen+Cora (5 Monate alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 16:54
In Antwort auf walda_11924087

Bei mir war es ähnlich
in der 33. SSW wurde mein Kleiner noch auf ca. 1590 g geschätzt, als er dann 3 Tage zu früh auf die Welt kam, hatte er 3900 g und war 53 cm groß.

Also mach dir keine Sorgen!!


Maja

Bei...
mir wog mein kleiner auch nur 2535g und ist 5 Tage nach ET gekommen. Jetzt ist er auch fit wie jedes andere in seinem Alter. Er ist jetzt 4 Monate.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen