Home / Forum / Mein Baby / Umfrage: Interessieren/Kümmern sich Omas&Opas um die Enkel?

Umfrage: Interessieren/Kümmern sich Omas&Opas um die Enkel?

5. Januar 2011 um 20:37

Wie ist es bei Euch? Ich muss gestehen ich bin total enttäuscht von den Omas&Opas von meinem Sohn.

Als ich schwanger war, war das interesse groß.
Aber jetzt ist mein Sohn da (9Monate) und er sieht seine Großeltern so selten.
Besonders die Eltern von meinem Mann, sehen ihn ganz selten, obwohl wir nur 5 min auseinander wohnen. EIgentl sehen sie ihn nur, wenn wir hinfahren.

Meine Eltern nehmen ihn schon 1mal im Monat und das auch über Nacht, dennoch habe ich gedacht, das interesse wäre größer und mein Sohn wäre öfters bei ihnen.

Mein Mann sagt, dies sei bestimmt normal.
Aber ich kann mir das nicht vorstellen...

Wie ist es bei Euch?

Mehr lesen

5. Januar 2011 um 20:45


Meine Eltern sehen unsere Tochter mehrmals die Woche, meine Schwiegereltern eigentlich auch nur wenn wir dahin fahren.
Wobei Omas und Opas nicht wirklich weit von uns weg wohnen.

Ich hab für mich beschlossen, wenn meine Schwiegereltern ihre Enkelin sehen wollen, werden sie sich bei uns melden müssen.
Ich renn da nicht hinter her.
Die Energie steck ich lieber in was anderes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 20:47

Hmm
meine eltern sind geschieden und leben 2 stunden entfernt bzw. mein vater hat zwischenzeitlich im ausland gearbeitet

mein sohn (bald 3 jahre) sieht

- meine mutter ca. alle 2 bis 3 monate (dann passt sie auch mal ne stunde auf, aber nicht immer)
- meinen vater ca. alle 4 bis 6 monate
- die urgroßeltern auf diesen seiten auch alle 2 bis 3 monate
--> sie *würden* ihn alle gerne öfter sehen, aber wir schaffen es nicht öfter, sie sind berufstätig oder können schon nicht mehr so fahren

meine schwiegereltern wohnen derzeit noch am ort (wir ziehen bald um)

- sie sehen ihn 1 mal die woche (meistens gehen wir hin), aber wir lassen ihn nie alleine dort
--> sie *würden* auch gerne öfter, aber arbeiten auch beide noch und ein mal die woche muss dann halt reichen (auch von unserer seite aus)

ob es auch tatsächlich mehr wäre, wenn es ginge, weiß ich allerdings nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 20:50

Also die eltern
meines Mannes sind leider verstorben.Meine eltern sind ganz verrückt nach meinem sohn!Wenn wir dort sind dann ist er der mittelpunkt und sie telefonieren auch mehrmals die woche mit meinem Sohn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 21:16

Also,
meine Mama und Familie (mein Stiefpapa ist auch sein Opa ) sieht den Kleinen mindestens einen Tag in der Woche wenn ich arbeite.
Sonst halt wenn wir am Wochenende was zusammen machen oder mein Partner und ich mal einen Abend für uns haben wollen, dann passen sie auch auf.

Mein Papa sieht den kleinen einmal die Woche.
Er schaut vorbei, manchmal nur 15 min... Er arbeitet super viel, aber für den kleinen Enkel tut er alles.

Der Mama von meinem Freund sieht in vielleicht alle 1-2 Monate.
Immer, ach wie habe ich ihn vermisst. Aber ruft nicht einmal an oder kommt vorbei, dabei arbeitet sie nicht mal vollzeit.

Der Papa von meinem Freund hat ihn einmal gesehen, genauso wie ich.
Wir schreiben mal eine Karte, aber mein Freund ist auch ohne ihn aufgewachsen, wäre auch komisch wenn das Interesse am Enkel grösser wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 21:31

Meine Eltern
sehen unsern Nachwuchs sehr oft. Auch bedingt dadurch, dass ich wieder arbeiten gehe und meine Mutter auf ihn aufpassen muss, wenn mein Mann keine Zeit hat.
Das kommt so 2-3 Mal die Woche vor. Außerdem besuchen wir sie, auch wenn wir Urlaub oder sonst nix vor haben, damit der "Entzug" für Oma nicht zu heftig wird. Echt wahr, wenn sie ihn 2-3 Tage nicht gesehen hat, ruft sie schon wieder an und fragt, wann wir ihn denn mal wieder vorbei bringen.
Übernachtet hat er letztes Jahr öfter bei Oma und Opa, dieses Jahr noch gar nicht.
Die Eltern meines Mannes sind da vieeeeel zurück haltender. Ich glaube aber, dass sie schon immer so waren/sind...jedenfalls hat mein Mann schon unter ihnen "gelitten". Außerdem wohnen sie weiter weg, so um die 250 km. Meist kündigen sie ihre Besuche kurz vor knapp an, und erwarten dann, dass wir Gewehr bei Fuß stehen. Ach ja, die zwei sind auch jeweils 10 Jahre älter als meine Mama bzw. Papa...vielleicht liegts auch daran, dass sie sich nicht mehr viel um ihre Enkel kümmern wollen/können.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 21:42

Die
eltern von meinem freund haben damian noch nie gesehen...(er wird nächsten monat 1 jahr alt) ob sein vater weiss das er opa ist weiss ich nicht und wenn ich ehrlich bin ist es mir auch egal... und seine mutter... pff.... die juckts nich das sie oma is.

mein papa sieht damian täglich (wir sind nach dem tot meiner mutter zu ihm gezogen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 22:00


Meine Eltern kümmern sich sehr um meine Tochter. Sie hatten das ganze dritte Lebensjahr Kindergarten-Ersatz gespielt, als ich wieder arbeiten gegangen bin und haben sie auch -teilweise über mehrere Wochen- mit in den Urlaub genommen.

Meine Schwiegereltern leben in Tunesien und da ist das natürlich nicht so einfach zu bewerkstellen, dass sie sich um ihre Enkelin kümmern...

LG
Sabbelchen75 mit Lilia *07.09.07 und Amira, 39. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 22:07


meine eltern lieeeeeeeeeeeeben ihn...
meine mutter ist fast täglich da... (obwohl es schon etwas nervt)
dann ist er da 2-3 mal die woche, für 3 std, wo ich arbeiten bin...

leider die eltern von meinem mann sind schon sehr früh verstorben...
die kennen ihn leider nicht...
schade...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper