Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Umfrage! Mädchen oder Junge?

Umfrage! Mädchen oder Junge?

29. Januar 2008 um 17:23 Letzte Antwort: 30. Januar 2008 um 10:23

habe da mal ne etwas komische Frage. Mich würde das mal interessieren da ich schon sehr viel darüber gelesen habe.Und jeder was anderes erzählt. Deshalb mal meine kleine Umfrage.

Stimmt das?
Wenn man enthaltsam lebt und nur am ES herzelt, bekommt man einen Jungen?
Und wenn man regelmässig herzelt( alle 2 Tage), das man da nur Mädels bekommt?

Freu mich auf eure antworten!

Danke

Grüssle

Lisette


Mehr lesen

29. Januar 2008 um 17:25

Hi Lisette
ich hatte am ES Sex und davor länger keinen. Ich habe einen Jungen bekommen.

lg
Evelyn

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 17:27

Hatte auch
am ES sex und eine woche vorher gar keinen sex
wir haben auch einen jungen

lg baerleonly mit joshua *23.10.07

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 17:47

Hi
ist das nicht so:

die weiblichen samenzellen sind langsamer, können aber einige tage auf das befruchtete ei warten.

und die männlichen samenzellen sind schneller, sterben aber schnell ab, wenn noch kein ei da ist.

demzufolge, wenn genau am ES geherzelt wird, is die wahrscheinlichkeit ein junge zu bekommen bißchen größer, da sie ja schneller sind.

aber letztendlich kann man es wohl auch nicht sehr beeinflussen.

lg

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 18:43

Danke für eure antworten!
Habe gelesen, das der Männliche Körper 70 Tage braucht um neues Sperma zu produzieren.
Also wenn der Mann 70 Tage lang keinen Sex hat und dann zum Es herzelt, ist die wahrscheinlichkein, einen Jungen zu Zeugen, sehr sehr hoch.

Ich kenne auch paar Paare bei denen das so war.

Gruß

Lisette

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 19:19

Hallo
ich hatte eine Woche gar keinen Sex, dann genau am Es Tag Sex und es wurde ein Mädchen, mein Fa sagte das egal wann man Sex hat, es immer eine Chance von 50:50 sei.

Lg Charline & Lia (26.10.2007)

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 20:47

Diese Theorien klingen alle einleuchtend und gut
aber seit meiner letzten SS glaube ich keine mehr, habe doch Zillis bekommen ein Mädchen und einen Jungen und "geherzelt" haben wir nur 1 mal, sie sind sozusagen von einem goldenen Schuss(ROTWERD)

Miffijo

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 20:48
In Antwort auf ah_11975785

Diese Theorien klingen alle einleuchtend und gut
aber seit meiner letzten SS glaube ich keine mehr, habe doch Zillis bekommen ein Mädchen und einen Jungen und "geherzelt" haben wir nur 1 mal, sie sind sozusagen von einem goldenen Schuss(ROTWERD)

Miffijo

Oh Tippfehler
der smily sollte feilich so aussehen

Miff

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 23:25

Ich habe
bei beiden Kinder die SS geplant.Beide Male haben wir vom 11-16 Tag der Periode jeden Abend geherzelt. Das erste Kind ist Mädchen, das 2. ein Junge.
Beim der Tochter war es eine Missionars-Stellung, beim Sohn von hinten. Habe mal gelesen, dass die Spermien mit xy-Chromosom in der "hinten" Stellung besser und schneller zum Ei vordringen können. Das habe ich allerdings im nachinein gelesen, ich wollte eigentlich noch ein Mädchen.

1 LikesGefällt mir
30. Januar 2008 um 10:23

Mhmmm
also wir haben eigentlich ziemlich oft "geherzelt, sowie du es nennst. Und wir haben nen jungen.

Jemand hat mir mal erzählt wenn man von hinten "herzelt" ,dann wirds ein Junge und von vorne ein Mädchen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers