Forum / Mein Baby

Umfrage Normale Geburt oder Kaiserschnitt

Letzte Nachricht: 8. August 2010 um 11:53
A
amelia_12489180
07.08.10 um 17:31

Hallo,

Mich würde mal Interessieren WIE Ihr Entbunden habt...

Ich lese irgendwie bei sovielen das sie per Kaiserschnitt entbunden haben (WKS).... Jetzt würde ich gern mal wissen ob mir das nur so vorkommt oder obs wirklich mittlerweile SO viele Kaiserschnitte sind???.....

Habt ihr Normal oder per Kaiserschnitt entbunden
Wenn Kaiserschnitte: Wunsch oder Not
Wenn vielleicht schon beides (KS und Normal), was war "angenehmer"

Danke für eure Antworten und LG Mandy

Mehr lesen

A
aimie_12869275
07.08.10 um 17:36


Huhu, na dann fang ich mal an :

Per Kaiserschnitt entbunden

Hatte einen Termin zum Wunschkaiserschnitt, durch Gestose (Schwangerschaftsvergiftung) wurde daraus dann ein Notkaiserschnitt

Ich habe "erst" einmal entbunden, würde aber immer wieder per Kaiserschnitt entbinden

Alles Gute
LG Susanne mit Celine (*27.11.2009)

Gefällt mir

S
suzume_12569635
07.08.10 um 18:22


Juhu,

per Kaiserschnitt, weil BEL

falls ich nochmal ein Kind bekommen sollte, dann würde ich mir eine normale Geburt wünschen ... habe mir den KS leichter vorgestellt

LG mutzlmaus + Lilly

Gefällt mir

A
amelia_12489180
07.08.10 um 18:33

Ähm
was heisst denn BEL ....

Gefällt mir

A
amelia_12489180
07.08.10 um 19:02

ASOOOOOOOO
Immer diese Abkürzungen

Gefällt mir

A
an0N_1227224899z
07.08.10 um 19:25


Nach 12 Stunden Wehen und über 1 stunde in den Presswehen musste ein Not-Kaiserschnitt gemacht werden, wegen Geburtsstillstand in der Austreibungsphase war echt nicht schön... und vorallem würde ich niemandem zu nem KS raten...die tage danach sind die hölle...kannst nichtmal dein baby aus dem bettchen holen ohne schreckliche schmerzen (so wars bei mir zumindest)

LG Jassy+Alessandro (5Wochen)

Gefällt mir

B
belen_12178234
07.08.10 um 20:27

Normal
Habe normal entbunden. Auch wenn es lang gedauert hat würde ich es wieder so machen. Hoffe aber natürlich dass es beim zweiten etwas schneller geht...

Gefällt mir

L
liska_11913922
07.08.10 um 20:55


2 mal spontan Geburt

Gefällt mir

M
miro_12310410
07.08.10 um 21:06


Tja, wie definiert man das jetzt?

Ich sag jetzt mal, ich hatte nen vaginalen KS.

MuMu war komplett offen, Presswehen waren auch da, aber aufgrund schlechter Herztöne von Anfang an und weil die Rübe nicht runterrutschen wollte ist sie mit der Zange vom Beckenboden (also von echt weit oben) innerhalb von 3 Minuten aus mir raus geholt worden.
Man hat mir zwar kein Loch in den Bauch geschnitten (das war ja schon da), aber selber auf die Welt schieben konnte ich sie auch nicht.

Aber ich würds jederzeit wieder machen.
Hätt ich gewollt hätt ich nen KS bekommen, bzw. hätt ich nicht die ganze Zeit gesagt daß ich keinen KS will, wär ich aufm OP-Tisch gelegen. War schon rasiert, hatte n OP-Hemd an, hatte alle Zugänge liegen aber der Oberarzt und die Hebi haben für ne einigermaßen vaginale Geburt gekämpft, obwohl die diensthabende Ärztin und der Chefarzt die ganze Zeit für nen KS plädiert haben.

Ich könnte die Hebi und den Chefarzt immer noch knutschen!

Ahso. Das Spektakel nennt sich im Fachjargon "vaginal operative Entbindung" und nicht Spontangeburt.

Gefällt mir

M
miro_12310410
07.08.10 um 21:31

Ja,
aber da es ja drum ging ob KS oder nicht wollte ich nochmal deutlich machen, daß es knapp am Op-Tisch vorbeigeschrammt ist.

Also kurz: Zange!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lea_12928770
07.08.10 um 21:43

Leider
ein Notkaiserschnitt

Gefällt mir

X
xuan_12737268
07.08.10 um 22:21

Leider 2X per KS
Ich hätte beide Male so gern spontan entbunden, aber es sollte nicht sein. Bin auch immer noch traurig darüber. Mir ging es aber danach bald wieder gut, hatte keine Komplikationen. Wenn ich da Freundinnen höre, die spontan entbunden haben... bin schon froh, dass mir solche Verletzungen erspart geblieben sind.
Gruß
Sammy

Gefällt mir

A
adhara_12273884
07.08.10 um 23:01


KS wegen BEL
beim nächsten kind würde ich gerne spontan entbinden fehlt mir ein bisschen und die schmerzen nach nem ks hab ich mir auch nicht so lange und extrem vorgestellt
lg

Gefällt mir

E
eszti_11967484
07.08.10 um 23:51

...
Ich hab meine beiden Mäuse jeweils 11 Tage nach Termin,mit Einleitung und spontan entbunden

LG,line

Gefällt mir

S
stacee_12325492
08.08.10 um 8:17

Spontan
entbunden.
ich würde es immer wieder so machen auch wenn die geburt 36std dauerte und es mega anstrengend und hart war.
Aber ich bereue es nicht eine sekunde mich gegen den KS entschieden zu haben.

lg littleboy

Gefällt mir

L
liesa_12294225
08.08.10 um 9:41

2x sponta leider 1x ks
hab 2x spontan (davon 1x in der wanne ) entbunden. hatte beide male über 24 std wehen und war auch die gaaanze zeit im kreisssaal.

die dritte fing an wie die ersten beiden, allerdings 6 wochen zu früh, und endete nach 25 std und endlos dauernden presswehen im notKS mit PDA- geburtsstillstand in der austreibungsphase..

ich würde jederzeit wieder spontan entbinden, aber dann gern ohne zu reißen und die 6 wochen schmerzen im genitalbereich. da fand ich den ks gut, die erste woche war die hölle, aber danach war gut. bei spontan entbindung haste auch 6 wochen später noch schmerzen beim pipi machen.
jedenfalls hatte ich es, weil meine beiden ersten 37 und 38 ku hatten.

also fazit: spontan am liebsten 3 wochen vor et, weil babykopf dann noch klein ist. und dann auf jedenfall in der wanne

Gefällt mir

D
danika_604486
08.08.10 um 9:44

Ich habe
alle meine 4 kids normal entbunden!!!!

Gefällt mir

A
anise_12724786
08.08.10 um 11:53

Normal und KS
Also der Große wurde wegen Geburtstilltand in eröffnungsphase und schlechtem ctg per KS geholt. Die Tage danach waren die hölle. Ich hatte solche schmerzen. Noch wochen danach stand ich gekrümmt vorm wickeltisch!! Lachen war gar nicht niesen eine qual! Ganz schlimm und Nie wieder!
Beim 2. war ich 4 wochen zu früh aber normal nach einleitung wegen blasenriss. Die wehen waren schlimm, bis ich ne pda hatte, wobei ja künstliche wehen eh viel schlimmer sein sollen als normale (hatte nen wehen tropf). Danach war ich direkt zur toilette und es hat nur minimal gebrannt, hatte nur ne leichte schürfung! Nach 3 tagen war das auch schon wieder gut. Bin nach ein paar stunden schon rumgelaufen, weil meine maus auf intensiv lag und ich zu ihr wollte!!

ALLES IN ALLEM WAR NORMAL ZWAR AUCH SCHMERZHAFT ABER DIE SCHMERZEN HAT MAN SCHNELL VERGESSEN, WAS BEI KS NICHT DER FALL IST.

Lieben Gruß

Purzelchen mit Tristan (2,5 Jahre) und Clair (3,5 Monate)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers