Home / Forum / Mein Baby / Umfrage: was findet ihr positiv oder negativ

Umfrage: was findet ihr positiv oder negativ

21. März 2014 um 7:50

An euch nach der/den geburt/en und Schwangerschaft/en.seit ihr zufrieden mit euch? Oder was würdet ihr ändern wollen? Lg

Mehr lesen

21. März 2014 um 8:01


Wenn du dein baby das erste mal im arm halten darfst, dann sind dir ein paar ss streifen ganz egal. Ich würde nichts ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 9:27

Du meinst jetzt
körperlich? Naja die Brüste könnten wieder fester/voller sein und ohne SSstreifen bzw. halt die Haut dort straffer Mein Beckenboden hat auch ziemlich gelitten...ist halt Training... Der Bauch ist weicher (okay war vorher auch nicht so stramm )...aber ansonsten würd ich nix ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 9:46

Meine gesamte Optik
Finde ich seid der Schwangerschaft nur noch zum schreien. Ich habe jegliches Körpergefühl verloren und finde mich auch nach zwei einhalb Jahren nicht in diesem Körper zurecht. Er hat sich leider extrem verändert und vieles wird nie wieder so werden wie es einmal gewesen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 10:49

Alles bestens
Nur dieses schei... Symphyse in der 2.ss
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 10:50

Nichts
alles bestens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 11:12

...
Negativ: seh momentan aus wie magersüchtig. Das Stillen meiner Zwillinge ist meega anstrengend. Sie saugen mich quasi aus.

Positiv: ich hab grad so richtige Porno-Möppies

So im Großen und Ganzen bin ich wunschlos glücklich mit mir und meinem Körper. Das oben ist Jammern auf hohem Niveau. Ich bin wirklich gut davon gekommen. 2 SS, davon eine ZwillingsSS und ein ansehlicher Bauch mit nur winzigen Streifen, die aber schon schön verblasst sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 12:01

Mich stört
der postnatale Haarausfall...aber der wird langsam weniger.

Was ich schlimmer finde, ist der heftige Pso-Schub, der 3 Wochen nach der Geburt kam und bis heute anhält

Nen Bauch hatte ich schon immer, der ist jetzt halt weicher. Ansonsten hat sich nicht viel geändert.

Nur meine Linea Nigra würd ich gern behalten, sie ist noch da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 12:28
In Antwort auf bastelbiene

Mich stört
der postnatale Haarausfall...aber der wird langsam weniger.

Was ich schlimmer finde, ist der heftige Pso-Schub, der 3 Wochen nach der Geburt kam und bis heute anhält

Nen Bauch hatte ich schon immer, der ist jetzt halt weicher. Ansonsten hat sich nicht viel geändert.

Nur meine Linea Nigra würd ich gern behalten, sie ist noch da

Wieso
Willst du die behalten? War froh als die weg war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 12:29
In Antwort auf mrsgofem

Wieso
Willst du die behalten? War froh als die weg war...

Weil
ich sie schön finde und sie mich immer an meine Schwangerschaften erinnert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 12:34


Ich fand meinen Körper nach der ersten ss sogar schöner habe mich wohler gefühlt. Jetzt mal warten wie es wird wenn der kleine auf der welt ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 13:01
In Antwort auf bastelbiene

Weil
ich sie schön finde und sie mich immer an meine Schwangerschaften erinnert.

Ok
Hab ich mir fast gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 13:55

Ich hätte gern
meine Brust von vor der Schwangerschaft zurück, fühle mich nicht wirklich wohl.

Ansonsten ist alles okay, der Bauch hat zwar etwas gelitten, der Beckenboden ist geschwächt, die Haare gingen mir ziemlich aus ... aber das wird alles wieder bzw. kann ich gut damit leben. Nur meine Brüste stören mich extrem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2014 um 14:06

Also
Positiv nach der 1. SS:
Ich hatte seitdem NIE mehr eine Blasenentzündung
Vorher hatte ich alle 4 Wochen Blut im Urin und musste Antibiotika nehmen

Negatives nach der 2. SS:
Eine fiese Allergie/Hautausschlag der ständig kommt und geht. Renn gerade von Arzt zu Arzt um herauszufinden was es ist

Positives: 2 tolle Kinder
Suuuuuuuuper Beckenboden durch die Rückbildung, sowas würde man ohne Schwangerschaft wohl nicht machen

Die 5-10 Kilo, die ich noch zu viel habe, hatte ich vorher auch. Die schieb ich nicht auf die Schwangerschaften.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 20:49


habe leicht ss streifen end der bauch hat ein wenig gelitten. meine brüste haben sich auch leiiicht verändert d.h. sind weicher geworden... - habe aber ne brust op gemacht und bin wieder happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 21:16

Positiv
Dass ich jetzt weiß, dass ich natürlich gebären und stillen kann.
Negativ: Dass ich überall Streifen hab und meine Brüste bisschen hängen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 21:37

Hmmm
Positiv: dass mein Körper (hauptsächlich Bauch) die SS und Geburt so locker weggesteckt hat! Hab keinen einzigen Streifen/Riss und war auch schnell (innerhalb 4 Monaten) wieder auf Vor-SS-Gewicht. Ich weiß, dass das hauptsächlich genetisch bedingt idt, bin aber trotzdem stolz

Negativ: dass meine Brust die (leider nur 10 Tage) Stillen so schlecht weggesteckt hat. Mein A-Körbchen ist intwischen... Weniger als AA... Brauch jedenfalls keinen BH mehr.

Ich nehme beides aber gut auf. Gibt echt weitaus schlimneres.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club