Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / UMFRAGE: Was vermisst ihr und was vermisst ihr nicht an der SS und wollt ihr nochmal schwanger werde

UMFRAGE: Was vermisst ihr und was vermisst ihr nicht an der SS und wollt ihr nochmal schwanger werde

8. Februar 2011 um 19:06 Letzte Antwort: 8. Februar 2011 um 21:13

Ich fang auch an
Was ich sehr vermisse, ist das Gefühl wenn das Baby sich bewegt hat und den schönen, dicken, prallen Bauch und die Zeit ohne die rote Tante.

Was ich garnicht vermisse sind die Geburtsschmerzen, die Heißhungerattacken und das ständige Bauchtatschen von fremden leuten

Also erstmal reichen uns die drei, aber vielleicht in 2-3 Jahren könnte man es ja nochmal versuchen

Mehr lesen

8. Februar 2011 um 19:29


obwohl meine erste schwangerschaft supergut verlief und die zweite bisher auch ganz gut läuft bin ich absolut ungern schwanger.
Die tritte sind das einzig schöne ansonsten fällt mir da leider auch nichts anderes mehr ein.
_LG

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 19:53


Ich wär total gern wieder schwanger, die ersten fünf Monate nach der Geburt wars besonders schlimm..Ich wär am liebsten sofort wieder schwanger gewesen..Ich vermisse diese Vorfreude auf das Baby..man überlegt sich, wie es aussehen wird, wie wird es sein mit dem Baby..Ich vermisse es die Tritte zu spüren, das Gefühl, dass da was wächst im Bauch..Und das man immer so umsorgt wird..

Was ich nicht vermisse, sind die Rückenschmerzen und dass ich ständig aus der Puste war..Und dass das Schlafen zum Schluss überhaupt nicht mehr erholsam war, weil man nicht wusste, wie man sich am besten hinlegt..

Aber ich will definitiv noch 2 Kinder und freu mich schon aufs schwanger sein..auch wenn ich mich noch gedulden muss

LG Lulu

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 20:12

Ganz ehrlich
die Freude aufs Kind und die Bewegungen waren wunderschön ansonsten vermisse ich auch nichts.

Mir war monatelang übel, ich hatte Herzprobleme, Wassereinlagerungen und fiese Rückenschmerzen.

Eigentlich war es daher keine schöne Zeit, mehr Mittel zum Zweck sozusagen.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 20:36

Also
ich vermisse gar nichts, konnte die schwangerschaft keine minute genießen leider habe von anfang bis ende extrem gebrochen das ich 6 mal ins krankenhaus mußte wegen austrocknung, dann kam noch dazu das sie in der 11 ssw verdacht auf ein nackenödem hatten was heißen kann dowmsyndrom, herzfehler ect, naja nach 4 wochen war es dann zum glück doch nciht so bei der untersuchung, dann in der 22 ssw hieß es der kopfumfang sei groß wieder verdacht auf downsyndrom dann in der 24 ssw ging meine gebärmutter auf schon 2 cm das ich eine cerklage erhalten mußte , dann in der 34 ssw habe ich blut gebrochen und dann haben sie noch ne magenspiegelung machen müßen ohne beteubung nichts, also ich vermisse wirklich gar nichts, aber wir wollten immer so gerne 2 kinder haben aber ich hab so große angst vor der nächsten schwangerschaft, aber was soll ich machen, hoffe einfach das es anders wird als die erste.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 20:56


Böh...
Vermissen? Naja, die Vorfreude.
Aber die 1. War echt kacke.
OP, Übelkeit, Fressattacken, noch ne OP, dann ein Getrampel in der 25. Ssw dass ich nur Schmerzen hatte, Wehen ohne Ende und keiner hats ernst genommen weil das CTG nichts angezeigt hat, Kreuzbeinschmerzen, Sodbrennen, SS-Depressionen...
Ich war froh als das vorbei war.
Aber n 2. Will ich trotzdem. Irgendwann...

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 21:13

Bin vor genau
2wochen zum 2.mal mama geworden und das einzige was ich an der ss vermisse sind die tritte in meinem bauch von meiner maus und ja das man keine periode hat,mein wochenfluss momentan nervt nämlich langsam.ob ich noch ein kind möchte ?hmm also eigentlich reichen uns zwei aber wer weiss schon was in 4oder 5 jahren ist bn ja erst 25

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook