Home / Forum / Mein Baby / Umfrage: welche nahrung (flasche) bekommen/vertragen eure babys gut?

Umfrage: welche nahrung (flasche) bekommen/vertragen eure babys gut?

12. April 2015 um 16:41

Hi,

mich würde mal Interessieren welche Babynahrung (Flaschennahrung) eure Babys (Alter von 0-6 Monate) bekommen also auch gut vertragen ?

Mehr lesen

12. April 2015 um 16:45

Bei
uns BEBA PRE HA, und das obwohl das die einzige Nahrung war, vor der meine Hebamme abgeraten hat, weil sie stopft. Aber im KH gabs die und Zuhause hab ich sie dann auch gegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 16:47

Junge oder mädchen?
Hast du Junge oder Mädchen ? Wurden sie von der Pre immer gut satt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 16:49


Ein junge.
Bebivita pre und später die 1
Er hat es super vertragen und hat es bis kurz vor seinem ersten geburstag bekommen.
Ohne beikost, die wollte er nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 19:14


Ich schieb mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 19:25

Hipp
Mein Kleiner trinkt auch die Hipp bio combiotik pre. Sind umgestiegen von der HA weil er kein Allergie gefährdetes Kind ist. Er verträgt sie von anfang an super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 19:43

Also
Er bekommt aptamil pre seit er 6 wochen ist! Verträgt er auch gut! Lukas ist 5 monate!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 19:45

Welche hipp hast du gegeben?
Wie hat sich das geäußert dass er sie nicht vertragen hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 19:46
In Antwort auf sweet15112014

Also
Er bekommt aptamil pre seit er 6 wochen ist! Verträgt er auch gut! Lukas ist 5 monate!

Ist ja süß
Meiner heißt auch Lukas !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 19:48
In Antwort auf kleinerprinz2015

Ist ja süß
Meiner heißt auch Lukas !!!

Ehrlich!!!
Wie alt ist den dein lukas??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 19:49
In Antwort auf sweet15112014

Ehrlich!!!
Wie alt ist den dein lukas??

Ja
Er ist jetzt 7 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 19:51
In Antwort auf kleinerprinz2015

Ja
Er ist jetzt 7 Wochen alt

Süss
Noch ein kleiner spatz!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 19:54

Also nehme ich an
dass du dann Milumil 1 gegeben hast oder? Die Milumil 1 wollte ich nämlich auch mal ausprobieren weil Aptamil ist mir mit 15 ehrlich gesagt auf Dauer etwas zu teuer aber die Milumil ist ja auch von Milupa und die Werte weichen ja auch nur minimal von der Aptamil ab ! Und die Milumil wird bei uns im DM wohl auch gut gekauft war am WE nämlich das Regal leer von der 1er! Müsste dann auch die 1er denke ich geben weil meiner von der Pre auch nicht richtig satt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 20:03

Bin deiner meinung
Allerdings nur wenn sie davon auch satt werden. 1er find ich noch in ordnung, aber folgemilch find ich auch unsinn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 20:15


Aber wenn er von der Pre nicht mehr richtig/lang genug satt wird??? Dann wäre die 1er wohl besser meinte mein Kinderarzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 20:53

Meiner
Wird ja auch noch von pre super satt! Habe aber einige bekannte bei denen es andes war! Baby hatte jede stunde hunger, dann sollte man schon wechseln. Denn auf dauer so viel flüssigkeit ist auch nicht gesund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 21:14

Ich stille größtenteils
muss aber täglich ein bisschen zufüttern. Wir nehmen die Aptamil Profutura. Da wir nur wenig brauchen, ist uns der Preis egal - aber sonst schon recht teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 3:33

Beba pre
Hat er in dem alter getrunken. Jetzt bekommt er die 1er auch von beba. Ich bin sehr zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 22:24

Lactana
Ich benutze Lactana von Töpfer. Mein Sohn verträgt es problemlos.
Die habe ich bis jetzt leider nur im Müller gesehen :/
Von Aptamil hatte meiner ein bisschen Verstopfung bekommen. Dann sind wir auf Milusan umgestiegen davon hatte er grünen Stuhlgang. Ausserdem war er mir zu unruhig vielleicht wegen dem Magen. Und jetzt sind wir bei Lactana. Ab dem 3 Monat sind wir auf die 1 jetzt werde ich ab den 6 Monat auf die 2 umsteigen.

Nicht weil ich will, sondern weil ich merke das er eine höhere Menge Milch trinken möchte. Da wechsel ich lieber auf die 2 und behalte die Menge und er ist satt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 22:35
In Antwort auf mason_12320312

Lactana
Ich benutze Lactana von Töpfer. Mein Sohn verträgt es problemlos.
Die habe ich bis jetzt leider nur im Müller gesehen :/
Von Aptamil hatte meiner ein bisschen Verstopfung bekommen. Dann sind wir auf Milusan umgestiegen davon hatte er grünen Stuhlgang. Ausserdem war er mir zu unruhig vielleicht wegen dem Magen. Und jetzt sind wir bei Lactana. Ab dem 3 Monat sind wir auf die 1 jetzt werde ich ab den 6 Monat auf die 2 umsteigen.

Nicht weil ich will, sondern weil ich merke das er eine höhere Menge Milch trinken möchte. Da wechsel ich lieber auf die 2 und behalte die Menge und er ist satt

Die 2er ist NICHT sättigender
In der 2er sind mehr Vitamine drin und noch irgendwas das nicht nötig ist.

Man sollte auf die 2er erst umstellen, wenns denn überhaupt sein muss, wenn das Baby nur noch 1-2 Flaschen trinkt.

Hab ich auch nicht gewusst, einfach mal die Zusammensetzumg von 1er und 2er vergleichen


Zum Thema:
Meine Tochter bekommt seit dem abstillen Milumil pre und dann 1er. Verträgt sie sehr gut, wir sind sehr zufrieden. Nur die Lieferengpässe nervem tierisch

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 22:54
In Antwort auf inlove0409

Die 2er ist NICHT sättigender
In der 2er sind mehr Vitamine drin und noch irgendwas das nicht nötig ist.

Man sollte auf die 2er erst umstellen, wenns denn überhaupt sein muss, wenn das Baby nur noch 1-2 Flaschen trinkt.

Hab ich auch nicht gewusst, einfach mal die Zusammensetzumg von 1er und 2er vergleichen


Zum Thema:
Meine Tochter bekommt seit dem abstillen Milumil pre und dann 1er. Verträgt sie sehr gut, wir sind sehr zufrieden. Nur die Lieferengpässe nervem tierisch

lg

Hmm ja?
Weil wir sind von Pre auf 1 umgestiegen auch wegen der Menge. Bzw wurde halt nicht richtig satt meckerte und so.
Nun braucht er morgens um die 240 ml anstatt wie Tagsüber 200 ml . Und ich dachte mit der 2 könnte ich evt. Bei 200 ml bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2015 um 3:48

Er ist jetzt 6 monate
Sorry hab mich vertippt..
Morgens trinkt er 250 ml und sonst 230 ml. Wenn ich die Menge morgens erhöhe wäre es 300 ml. Ich denke das wäre doch zu viel für den Magen und ihm wäre doch schlecht?
Ich merke halt das er die Flasche bis zum letzten Tropfen leer saugt und noch weiter saugt. Momentan vertröste ich noch mit dem Schnuller.

Deswegen dachte ich auf 2 umzusteigen so das ich bei 250 ml bleiben kann.
Im Internet steht das der einzige Unterschied an der Kolenhydrat Anzahl besteht.

Jetzt habe ich die 2 schon gekauft. Ich denke ich probiere die Milch mal aus. Ansonsten greife ich auf die 1 zurück und vermische entweder morgens oder Abends vlt mit Haferflocken damit er satt wird.

Ich tue mein Kind nicht mästen aber wenn ich sehe das er nicht richtig satt wird, will ich ihn auch nicht hungrig lassen. Er braucht ja die Nahrung um zu wachsen und so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook