Home / Forum / Mein Baby / Umfrage: Wer von euch will kein weiteres Kind mehr

Umfrage: Wer von euch will kein weiteres Kind mehr

4. September 2010 um 13:09

Wie viele Kinder habt ihr schon?

Wie alt seid ihr und euer/eure Kind/er?


Ist die Entscheidung gegen noch ein Kind Vernunftssache oder habt ihr wirklich keinen Bock mehr, bzw.
was sind die Gründe?



Ich fang' mal an :


1 Kind

1 Jahr alt, ich 23

Ich glaube, ich bin insgesamt einfach zu jung, unreif und zu egoistisch, mehrere Kinder zu haben und dementsprechend bei anderen Dingen Abzüge zu machen .

Ich genieße, einen kleinen Stöpsel zu haben, bin aber froh, wenn die Kleine älter und selbständiger wird und ich dann auch wieder mehr Freiheiten habe, die ich dann nicht einfach bereit wäre, für ein weiteres Kind für die nächsten Jahre aufzugeben.

Also eine Mischung aus Vernunfts- und keinen-Bock-Gründen, aber mit ein klein bisschen Wehmut dabei .

LG





Mehr lesen

4. September 2010 um 13:19

Ich bin das Paradebeispiel...
... für eine Glucke! Ich hab meinen einzigen Sohn (1 Jahr) soooo lieb, dass ich mir gar nicht vorstellen kann diese Liebe zu teilen...
Ich denk ein zweites Kind, wäre erstmal ein Unfall (ja hört sich blöd an) und ich müsste mich ganz schön doll dran gewöhnen...
Ich denke auch momentan immer nur: Ach was macht mein Oskar gerade

Würde ich jetzt nen zweiten Zwerg bekommen, bräuchte der doch erstmal soooo viel Zuwendung und was mach ich dann mit meinem großen Krümel Kann ich mir nicht vorstellen... Aber mal sehen was die Zeit bringt!

Möchte auch ehrlich nie wieder schwanger sein oder ne Geburt durchstehen müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2010 um 13:28


1 Tochter

Fast 15 Wochen / ich 22 Jahre

Beides, vernunftssache aber ich muss ehrlich sagen das ich auch kein "Bock" auf ein zweites Kind habe da meine Kleine wirklich anstrengend ist und ich könnte einem zweiten Kind dann nicht gerecht werden... Ausserdem hab ich den Schreihals sooooooooo Lieb und möchte das auch nicht auf zwei aufteilen..... Wenn ich trotz Verhütung schwanger werden würde, würde ich es aber niemals abtreiben.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2010 um 14:21

Also
1 3

2 ich bin 23 und die kids 2x3jahre und 1jahr

3 also ich fühle mich einfach komplett als familie mehr gründe brauch ich dafür nicht

lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2010 um 14:35

Also
1. ein kind

2. bin 31 Jahre und mein kleines monster 12,5 monate

3. wollte eigtl. immer 2 kids haben. nun hab ich gemerkt das ich einfach nicht der mensch dafür bin noch ein weiteres zu kriegen. mir reicht eins völlig und ich bin auch " froh" das sie aus dem gröbsten raus is. muss dazu sagen das sie ein "schreibaby" war und die ersten monate ziehmlich anstrengend waren. ich möchte das nicht nocheinmal durchmachen. ich liebe sie überalles, aber ich möchte auch so langsam selbst mal wieder frau sein u. nicht nur mutter. hoffe das klingt jetzt nicht so egoistisch aber es is nun mal so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2010 um 18:13

Hallo
Ich will kein weiteres Kind.

Ich bin 36 und meine Kinder sind knapp 3 Jahre und genau 3 Wochen.

Gründe:
Wir wollten immer nur 2 Kinder.
Ich steh nicht noch eine ss mit Übelkeit durch.
Wir haben in unserem Haus nur 2 Kinderzimmer eingeplant.
Ich schaff nicht mehr wie 2 Kinder.

Sollte ich jedoch durch einen Unfall schwanger werden, würde ich mit großer Sicherheit nicht abtreiben (besondere Situationen ausgenommen wie z.B. Vergewaltigung, daher die Einschränkung).

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2010 um 21:33




1 Kind (18 Monate) und ich bin 22 Jahre!

Keine weiteren Kinder (gut,natürlich weiß ich nicht wie ich in 10 Jahren denke )

Gründe:

"Ich glaube, ich bin insgesamt einfach zu jung, unreif und zu egoistisch, mehrere Kinder zu haben und dementsprechend bei anderen Dingen Abzüge zu machen .

Ich genieße, einen kleinen Stöpsel zu haben, bin aber froh, wenn die Kleine älter und selbständiger wird und ich dann auch wieder mehr Freiheiten habe, die ich dann nicht einfach bereit wäre, für ein weiteres Kind für die nächsten Jahre aufzugeben.

Also eine Mischung aus Vernunfts- und keinen-Bock-Gründen, aber mit ein klein bisschen Wehmut dabei"

DAS unterschreibe ich GENAUSO!!!

LG Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
deutschland schafft sich ab-sarrazzin was haltet ihr davon?
Von: anneli_11848409
neu
4. September 2010 um 21:09
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen