Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Umfrage:Wie oft wart ihr und eure Kinder diesen Winter krank??

31. März 2013 um 13:54 Letzte Antwort: 31. März 2013 um 22:01

Ich höre immer von so vielen Menschen,auch vom Kinderarzt,dass es diesen Winter sehr extrem ist.Da ich keine Vergleichsmöglichkeiten habe,(ist nach 5 Jahren mein erster Winter hier),würde ich gern mal wissen,ob das echt so dolle war.
Meine Tochter(24 Monate)war sehr oft krank,aber es war ihr erster TM - Winter.
Ich hatte einmal eine wirklich fiese Bronchitis,das hatte ich wirklich so noch nicht.
Bin sehr gespannt auf eure Antworten.
Einen schönen Ostersonntag
wünscht Kati

Mehr lesen

31. März 2013 um 14:23

Ist unser erster Winter
mit unserem Sohn (im Nov. geboren)
Der Kleine war gar nicht krank, mein Mann hatte mal sowas wie nen Anflug von einer Erkältung und ich einmal Magen-Darm...
Also recht gesund... Zum Glück, hatte einwenig Angst vor nem Infekt- gerade beim Zwerg...
Im Bekanntenkreis hielt es sich mit Krankheiten aber auch im Rahmen, habe nicht das Gefühl, dass alle übermäßig krank waren...

Gefällt mir

31. März 2013 um 14:32

Ich 1x
Tochter kein x

Freund öööhhhhh 6x....

Gefällt mir

31. März 2013 um 14:33
In Antwort auf mimimalwieder11

Ich 1x
Tochter kein x

Freund öööhhhhh 6x....

Dafür hustet und rotzelt
sie jetzt rum....ich auch, und mein Freund sowieso

Gefällt mir

31. März 2013 um 14:39


ja der winter war echt hart....

seit vergangenes jahr dezember bis heute war ICH 5 mal krank. also mit fieber, husten, schnupfen, bettruhe und so.
mein mann war 2 mal krankgeschrieben. hatte aber auch öfters mal den rotz.
und unser kind...... null niente nada.... nicht einmal krank.
bissel rotz und hier und da mal gehustet, war aber nie wirklich erwähnenswert. hatte auch kein fieber. sie geht auch seit letzten september in die kita.

Gefällt mir

31. März 2013 um 14:42
In Antwort auf emmasmamma


ja der winter war echt hart....

seit vergangenes jahr dezember bis heute war ICH 5 mal krank. also mit fieber, husten, schnupfen, bettruhe und so.
mein mann war 2 mal krankgeschrieben. hatte aber auch öfters mal den rotz.
und unser kind...... null niente nada.... nicht einmal krank.
bissel rotz und hier und da mal gehustet, war aber nie wirklich erwähnenswert. hatte auch kein fieber. sie geht auch seit letzten september in die kita.

Ach ja
mal zum vergleich... vor dem kind, also als ich noch gearbeitet habe, war ich mal alle jubeljahre krank. ich glaub in meiner kompletten berufslaufbahn (ca 13 jahre) war ich 2 mal mit fieber krankgeschrieben.

Gefällt mir

31. März 2013 um 14:50


Ich 1x (aber nicht ganz so extrem)
Kind ist jetzt zum 3x (immer Bronchitis)
Mann 4x (jedes Mal richtig schlimm)

Also mein Freund war normalerweise nie krank . Ich so wie sonst und bei der Kleinen habe ich keine Vergleiche, da es ihr erster Winter war. Allerdings waren all unsere Babyfreunde in ihrem Alter sehr viel häufiger krank.

Gefällt mir

31. März 2013 um 15:07

Die Kinder
So 6x, davon 4x richtig schlimm. Hohes Fieber mit erbrechen. Ich genauso oft, weil ich es immer abbekomme

Gefällt mir

31. März 2013 um 15:52


ich: 3x bronchitis. die letzte bronchitis wurde dann auch ein lungenentzündung mit 1- wöchigem krankenhausaufenthalt.
mein mann: 2x läppischer schnupfen.
sohni (26 mon) 2x erkältung mit 1x mittelohrentzündung dabei

vor unserer erkältungswelle war ich 2,5 jahre nicht krank, nicht mal schnupfen.

Gefällt mir

31. März 2013 um 16:30

5 von uns 6 waren nicht krank
Also 3 Kinder und wir Eltern sind von Fieber, Erkältung und Co verschont geblieben. Lediglich unser Sohnemann hatte eine leichte Bronchitis.

Gefällt mir

31. März 2013 um 17:32

Ich gar nicht
Kind 3 Tage und Mann eine Woche

War seit 4,5 Jahren nicht krank...damals in der frühen Schwangerschaft hatte ich einen leichten Schnupfen
Ernsthafter krank vor 12 Jahren... Ich hoffe mein Kind erbt mein immunsystem

Gefällt mir

31. März 2013 um 18:43

Wow
soo viele Antworten.Es war ja doch sehr unterschiedlich.Nun ja.Ich wünsche dann allen die grade krank sind ,eine gaaanz schnelle gute Besserung.Allen die gerade gesund sind,dass es bitte so bleibt.
Und uns alles wünsche ich,das es endlich Frühling wird.

LG Kati

Gefällt mir

31. März 2013 um 19:08

Meine
Tochter gar nicht zum glück.
Ich hatte einmal ein paar tage ein bisschen schnupfen.

Gefällt mir

31. März 2013 um 19:11


Ausser leichten Schnupfen, hatten wir alle nichts diesen Winter!
Das gute Immunsystem muss meine Tochter von mir haben

Gefällt mir

31. März 2013 um 21:36

Kein einziges Mal....
Unsere Kinder und auch wir sind gottseidank selten richtig krank. Eine Schnupfnase oder etwas Halsschmerzen oder Husten kommen schon mal vor, aber so richtig krank im Bett liegen...da fällt mir nur mein Mann ein
Unsere große Tochter war bisher auch nur ein oder zwei Mal richtig krank, mit Fieber und schlapp sein....

Ich bin sehr dankbar dafür...wenn ich hier manche Mütter lese, wie sie nach Möglichkeiten suchen, dass Kind fitter werden zu lassen und wenn ich im Bekanntenkreis miterlebe, dass mindestes einmal im Winter die komplette Familie flach liegt...das muss hart sein.

Gefällt mir

31. März 2013 um 21:39

Wir
hatten 3x Grippe insgesamt. Sonst Nichts

Gefällt mir

31. März 2013 um 22:01

...
2x leichtes Schnupfen (bei mir und den Kindern), ohne Fieber, ging auch nach 2-3 Tagen vorbei, also nichts wirklich schlimmes. Bin sehr froh darum (ist eine Verbesserung zu dem letzen Winter). Wichtig ist bei den ersten Anzeichen schon zu handeln, z.B. bei Halskratzen. Ich setze auf natürliche Virenkiller - koche gern mit Zwiebeln, Knoblauch (wirkt beides antibakteriell), Petersilie (Vit. C), allgemein viel Rohkost (mein Sohn isst gerne frische rote Paprika ), Honig mit Propolis (das Mittel der Bienen gegen Viren und Bakterien). Im Schlafzimmer/Kinderzimmer wird eine aufgeschnittene Zwiebel hingestellt. Nehme auch Minzöl (habe eins von dm) zum Einreiben in die Haut. Tee mit frischer Zitrone (bitte nicht dieses Chemiezeug "heiße Zitrone" verwenden). Jeden Tag ein Obstteller mit allem möglichen drauf (meist 3-4 versch. Obstsorten - Apfel, Birne, Mandarine, Banane, Kiwi, Orange...) Ich nehme meist bio, damit zB Apfel und Birne mit Schale gegessen werden kann, da sich unter der Schale besonders viele Vit. befinden.. Wünsche allen, die grad krank sind eine gute Besserung!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers