Home / Forum / Mein Baby / Umstellung von stillen - auf flascherl - ein horror bitte um hilfe !!

Umstellung von stillen - auf flascherl - ein horror bitte um hilfe !!

30. August 2008 um 9:08

guten morgen !

ich habe echt ein rieesen problem.
mein sohn ist 5 monate alt und ich habe bis jetzt voll gestillt.
nun ist es aber an der zeit, dass ich auf flascherl umstelle, weil ich echt nicht mehr kann, bin total fertig. es laugt mich aus, nachts will er alle 2 std. trinken, ich habe schon ein einem halben jahr nie länger als 3 std. durchgeschlafen, ich kann und will nicht mehr.

gestern hab ich es probiert - abends ein flascherl zu geben - aber ohne erfolg. er hat nur geschrien wie am spiess und hat mir schlussendlich auch die brust verweigert,... war echt der horror,...

heute morgen hab ich es wieder in ruhe probiert - wieder nix...

was soll ich machen - kann mir jemand helfen - kennt das jemand ???

bitte, denn so kann es nicht weitergehen.



danke im voraus und trotzdem einen schönen samstag!
glg carpe und alexander (bald 5 mo)

Mehr lesen

30. August 2008 um 9:29

Ich
würd an deiner stelle einfach weiter stillen. Ich hab schon seit über 8 Monate nicht länger als 3 Stunden am Stück geschlafen. Mein Kind kommt nachts momentan alle 1-2 Stunden,aber was sollst. Kurz stillen und dann schläft er ja weiter oder macht dein Kind nachts richtig randale?

Wenn er das Fläschen verweigert,ist das ja noch stressiger als zu stillen,oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 13:57

Wichtiger tipp den mir niemand gab
das baby anders halten als beim stillen!!!!!

ich leg meine kleine auf meine knie die ich auf der couch abstemme. so nahm sie dann nach ein paar versuchen die Flasche.
Wenn ich sie so wie beim stillen hielt wurde sie nur daran erinnert das es da ja die brust auch noch gab
ich hab probiert und probiert - bis ich mal drauf kam - und erst dann - SPÄTER - hab ichs wo gelesen das man es anders halten soll

viel glück - und geduld

noch was - Madeleine kriegt seit 3 monaten flasche und schläft auch nicht ruhiger.... auch alle 2,3 std mal munter...

lg
bine und madeleine fast 7 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 15:50

2 Ideen
1. Lass doch den Papa die Flasche geben, dann ist die Brust nicht in der Nähe.
2. Probier verschiedene Sauger-Formen aus. Die Kinder sind da mitunter sehr wählerisch.
Alles Gute!
Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 17:51

Hab schon alles versucht ....
danke für eure ratschläge.

habe schon alles vesucht, dass ich rausgehe und papa macht die fütterei, nicht nur hipp-pulver, sondern auch muttermilch ins fläschchen, ich hab ihm sogar die flasche zum spielen angeboten, dass er sie kennenlernt, aber leider nix gefruchtet.

andererseits wenn man eure beiträge liest , dass sie trotz fläschchen noch weiter quietschen, aber ich hätte mir für mich eine klitzekleine erleichterung erhofft,...

mal sehen, ich hoff wir schaffen es bald, naja und mit 6 mo bekommt er dann eh schon was zugefüttert.

danke auf alle fälle
eure immer müde
carpe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 22:16

Hmmm..
... Nächte können so wirklich noch stressiger werden, wenn du auch noch Fläschchen zubereiten musst! Und eigentlich ist das Stillen seltenst der Grund für ein Nichtdurchschlafen!

Dein Kind weiß wohl wirklich, was das beste für ihn ist!

So gesehen ist Stillen wirklich praktisch Wie hast du es Dir denn eingerichtet - liegt Dein Zwerg gleich neben Dir, sodass du zumindest nicht aufstehen musst? Beim Stillen werden Hormone gebildet, die die Mutter beruhigen, so findet sie auch leichter in den Schlaf oder schläft auch direkt beim Stillen ein. Stillen im Liegen ist so gesehen sehr praktisch!

Hast du zumindest am Tag Gelegenheit, dich mal hinzulegen? Ich kann mir vorstellen, wie zehrend solche Phasen sind! Könnte jemand mal im Haushalt was übernehmen...


Und nach fast 15 Monaten Stillen nachts denk ich auch schon - durchgehender Schlaf wird einfach überbewertet! ich hoffe, du weißt, wie ich das meine!

Alles Gute,
Zirbe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2008 um 11:46

Tipp ausm KH
ich weiß jetzt nicht, ob das in dem Alter noch was bringt.. aber als meine Kleine vor 3 Wochen zur Welt kam, hat das mit dem Stillen noch nicht so ganz geklappt. Also haben wir die ersten beiden Tage etwas Glukose dazugefüttert. Zuerst wollte sie überhaupt nicht aus der Flasche trinken.. dachte schon, die Glukose schmeckt ihr nicht. Dann kam eine Hebamme oder krankenschwester vorbei und hat einfach ein bischen auf eine Backe gedrückt bein Trinken. Sie erklärte, dass so ein Sauger viel schmaler ist als die Brust und ein ganz anderer Saugmechanismus. Dieser Mini-Trick hat aber total super funktioniert. Plötzlich trank sie problemlos aus der Flasche.. dafür hatten wir danach noch mehr Probleme mit dem Stillen, aber das ist ein anderes Thema. Also wie gesagt: Sauger in den Mund, einen Finger auf die Backe.. und irgendwann hats geklappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2008 um 12:17

Das problem kenne ich zu gut...
hallo carpe,

meine maus ist 5,5 mon. alt, und trinkt komplett aus der flasche seit ca. 3wo. es war ein langer kampf (ich habe sie auch vollgestillt davor, aber der kampf hat sich gelohnt.) es klingt echt blöd aber habe geduld. versuch ihr immer wieder die flasche anzubieten. ich habe von nuk 3flaschen aus silikonsauger der mutterbrust beim stillen nachempfnden. ich bin topzufrieden mit denen. ich habe nur noch nachts gestillt und nun seit einer woche gar nicht mehr, weil ich wie du die selben probleme hatte. gib deinem sohn doch mal den schnuller nachts das hat be mir sehr geholfen. dann ar sie sofort ruhig und hat weitergeschlafen. ich kann dich sehr gut nachfühlen wegen dem wenigen schlaf, ich weiss wie extrem einen das runterzieht. aber versuch es immer wieder sag es deinem mann, deiner mutter alle sollen es probieren, und dann trinkt er sehr bald daraus! das wird schon, ich war auch am rande der verweiflung!

kannst dich auch gerne per PN meleden!

lg und geutes gelingen!

Julia & vicky mon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen