Home / Forum / Mein Baby / Umzug - neuer kiga evtl schon früher?

Umzug - neuer kiga evtl schon früher?

22. Juni 2016 um 9:28

Hallo liebe Mamas Da wir nächstes Jahr unser zweites Kind bekommen überlegen wir gerade, ob wir uns im nächsten Ort ein kleines Häuschen kaufen. unser Sohn ist jetzt 2,5 Jahre alt und geht seit einem halben Jahr bereits in den Kindergarten. Mit drei Jahren muss er in die große Gruppe wechseln. Jetzt habe ich überlegt, ob ich in dem neuen Ort nachfrage, ob er schon vor unserem Umzug dort in dem Kiga wechseln könnte (natürlich erst wenn alles fix ist), aus dem einfachen Grund dass ich ihn ungern mit drei Jahren hier in die große Gruppe eingewöhnen möchte und ein halbes Jahr später wieder in den neuen Kiga... Das würde für mich dann bedeuten, dass ich ihn dann zwar jeden Tag erstmal mit dem Auto bringen müsste aber das würde ich in Kauf nehmen wenn ich es ihm dadurch erleichtern könnte... Die Fahrt dauert auch nur maximal 10 min pro Fahrt und auf die Baustelle müsste man ja eh im neuen Ort um ab und an nach dem Rechten zu sehen... Liebe Mamas die einen Umzug mit Kindergartenkind schon hinter sich haben, könnt ihr mir von euren Erfahrungen berichten? ich danke euch schon mal

Mehr lesen

22. Juni 2016 um 19:43

Wenn es möglich ist,
Würde ich es so machen. Anderer Seits gewöhnen die Kleinen sich schnell um. Aber deine Bedenken verstehe ich. Kommt ja auch drauf an, wie er mit solch neuen Situationen umgeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2016 um 20:44

Wenn möglich
Wir hatten ein ähnliches problem, er sollte in die elementargruppe wechseln, und ca vier monate später dann nochmals wegen umzug.
Wir konnten nicht früher in die neue kita, da da noch keine plätze frei waren.
Wir konnten dann länger in der krippengruppe bleiben, so dass er nur einmal wechseln musste, dann eben direkt in die ü3 gruppe im neuen kindergarten.

Also ja, wenn irgendwie möglich würde ich nur einmal wechseln lassen. Denn obwohl wir nie probleme hatten, war die umstellung schwerer als gedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2016 um 7:35

Danke
für eure antworten er braucht zwar in neuen Situationen immer seine Anlaufzeit, aber alles in allem ist er sehr aufgeschlossen und auch der erste Start jetzt im Januar hat wirklich super geklappt. Nur eben möchte ich ihn ungern wo eingewöhnen, wo er dann nur ein paar Monate bleibt... Ich denke sobald alles fix ist, ob wir umziehen oder nicht werde ich direkt das Gespräch mit dem neuen Kiga suchen... Ich hoffe für ihn dass das klappt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook