Home / Forum / Mein Baby / Unbehandelte vollmich

Unbehandelte vollmich

24. November 2015 um 10:43

Wir haben hier einen Bauern von dem wir Milch frisch von der Kuh gezapft bekommen.Gibt es ein Alter ab wann unbehandelte Kuhmilch für Säugling/Kleinkinder unbedenklich ist? Ich weiß das Schwangere diese nicht trinken sollten.. aber Kinder Vielen Dank schon mal

Mehr lesen

24. November 2015 um 12:06

Unaer bauer
Rät die milch immer vorher zu erhitzen. Wenn du es nicht machen möchtest, würd ich erst ab 1 jahr mal testen, wie dein kind sie verträgt

Gefällt mir

24. November 2015 um 13:11

Würde
gar keine rohmilch trinken (rohmilchkäse ist nochmal eine andere sache). das alter des kindes ist dabei kein so entscheidender faktor.
beim abkochen der milch macht man mehr "kaputt" als bei der kontrollierten erhitzung im werk. falls es dir aber nur um die herkunft der milch geht: rohmilch vor dem verzehr mindestens 8min kochen (8min ab sprudeln).

Gefällt mir

24. November 2015 um 13:42

Rohmilch
ist für Kälbchen, nicht für Menschenkinder/ -babys. Würde auf keinen Fall Rohmilch geben.

Gefällt mir

24. November 2015 um 13:51

Abgekochte
Milch ist wenigstens tot gekocht

Gefällt mir

24. November 2015 um 16:14

Danke erstmal
Also ich und mein Partner trinken schon lange frisch gezapfte Milch..natürlich frisch! Also ich (und das ist meine persönliche Meinung) denke frischer und besser als direkt von der Kuh gehts garnicht.

Gefällt mir

24. November 2015 um 16:54

Ich hole
auch regelmäßig Rohmilch hier in einem Stall. Dort steht am Automaten dran, vor dem Verzehr erhitzen. Schlau gemacht (Schwiegervater ist Veterinärmediziner) und rausgefunden: 15-30 Sekunden bei 74-76 Grad. Oder 3 Sekunden bei maximal 80 Grad. Dank Thermomix klappt das mit der Temperatureinstellung und man tötet nicht alle wertvollen Vitamine. Wer hier schreibt, 8 Minuten kochen liegt völlig falsch.

Gefällt mir

24. November 2015 um 16:56

Früher
gabs ja kaum was, zumindest im Krieg und in der Nachkriegszeit. Das ist ja was völlig anderes. Aber in unserer heutigen Zeit, wo es alles im Überfluss gibt (zumindest bei uns), muss man ja ein Baby/Kleinkind echt nicht mit Rohmilch füttern. Und ja, sie ist tatsächlich für Kälber gedacht. Verrückte Natur, was?!

Gefällt mir

24. November 2015 um 18:01
In Antwort auf strohloeckchen

Ich hole
auch regelmäßig Rohmilch hier in einem Stall. Dort steht am Automaten dran, vor dem Verzehr erhitzen. Schlau gemacht (Schwiegervater ist Veterinärmediziner) und rausgefunden: 15-30 Sekunden bei 74-76 Grad. Oder 3 Sekunden bei maximal 80 Grad. Dank Thermomix klappt das mit der Temperatureinstellung und man tötet nicht alle wertvollen Vitamine. Wer hier schreibt, 8 Minuten kochen liegt völlig falsch.

Wenn
du mit dem thermi sicher stellen kannst, dass du im gesamten milchvolumen für die angegebene zeit genau diese temperaturen erreichst, passt das so. an sich gelten diese zeiten aber für industrielle großanlagen, wo du eben auch im äußeren rohrbereich auf diese temperatur kommst. ich weiß nicht, wo der temperaturfühler des thermomix sitzt und wie genau der eingestellt ist.

mit 8min bist du im haushaltsbereich eben auf der 100% sicheren seite, daher die lange zeit.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen