Home / Forum / Mein Baby / Und jedes Wochenende dasselbe.... früher wach als unter der Woche....:rolleyes:

Und jedes Wochenende dasselbe.... früher wach als unter der Woche....:rolleyes:

22. April 2017 um 8:14

Warum ist das so? Ich fühle mich veräppelt! Um es mal nett auszudrücken!

Fast jeden Tag unter der Woche wird der Große (5) nicht von allein wach. Ich wecke ihn um 6:30, oft bekomme ich ihn vor 7 schwer aus dem Bett. Es wird genölt wie müde er sei. Ich komme dann natürlich später auf Arbeit an als gewollt. Am Wochenende ist er dann aber oft vor sechs wach, wo ist da bitte die Müdigkeit??? Selbst wenn ich rübergehe und sage es ist noch zu früh, ist dann die Nacht vorbei denn das weckt seinen kleinen Bruder, der spitzt ja beim geringsten Geräusch die Ohren bzw merkt das ich weg bin. Ich darf dann also ab sechs Uhr noch dazu dafür sorgen das die zwei nicht die Nachbarn wecken - was total sinnlos ist, da Plattenbau, man hört so gut wie jedes Wort, Schritte etc. Unter dem Zimmer des großen haben die Nachbarn ihr Schlafzimmer...das setzt mich zusätzlich unter Druck. Da kommen schon oft Kommentare beim Treffen im Treppenhaus...  Ich habe seit 22 Monaten nicht durchgeschlafen, und ich glaub das hinterlässt langsam Spuren... Ich meckere den großen am Wochenende morgens dafür an, das er da früher wach wird als unter der Woche. Ich bin gereizt und richtig richtig sauer darüber.... dabei freue ich mich auf die Zeit mit den Kindern, aber wenn wie heute, 5:49 der große wach wird, nachdem der kleine auch wieder ne schlechte Nacht hatte, bin ich sauer und frage mich im Zusammenhang mit seinem Schlafverhalten unter der Woche tatsächlich, was das soll, und frag ihn das genau so....

zumal mein Neffe, gleich alt, seine Eltern einfach schlafen lässt, sich leise beschäftigt.... aber nun gut da weiß ich das das  bei meinem wegen des Autismus zuviel verlangt ist....

kennt das denn jemand von euch und hat ne Erklärung? Also dafür das er früher wach wird als unter der Woche?

Mehr lesen

22. April 2017 um 8:53

Redest du von meiner Tochter?

Wir haben hier das selbe. Unter der Woche kommt sie kaum aus dem Bett um 6. Meist wird es 6.30 Uhr.Am Wochenende wird sie spätestens um 6 wach. Gerne auch früher.

Ich erkläre es mir damit das sie die freien Tage mit uns genießen will. Mit der Einstellung geht es einfacher und man schätzt das Verhalten auch wieder.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen