Home / Forum / Mein Baby / Und noch ne frage .sagt mal stimmt es das die kinder die ab 08 geboren sin

Und noch ne frage .sagt mal stimmt es das die kinder die ab 08 geboren sin

16. Mai 2010 um 21:12

schon mit 5 jahren eingeschult werden? und man dagegen eben nicht tun kann? höre das immer öfter und finde das schrecklich,meine tochter wird im juli 2 jahre alt ich kann mir nicht vorstellen das sie gerade 5 wird im juli dann und dann angeschult wird omg

Mehr lesen

16. Mai 2010 um 21:14

DAs soll
doch irgendwie so sein, dass die in dem Jahr zur Schule kommen in dem sie 6 werden, oder , Also haben die Kinder, die Ende des JAhres geboren wurden richtig Glück.
Man kann das schon hinaus zögern. Gibt doch eh vorher eine Schuluntersuchung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 21:16

Keine Ahnung
Keine Ahnung ob das so ist, aber warum hast Du Angst davor?

Meist freuen sich die Kinder schon voll auf die Schule und in dem Alter lernen die Kleinen doch noch gerne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 21:17

In Brandenburg ist es NICHT so!
Meine Tochter ist im Januar 2008 geboren und wird im Sommer 2014 eingeschult, so wie die anderen Kinder ihrer Kitagruppe die bis zum 30.09.2008 geboren wurden. Die Kinder vom 01.10. bis 31.12.2008 werden nur auf Antrag der Eltern ebenfalls schon im Sommer 2014 eingeschult.

In Berlin sieht die Regelung anders aus, da werden zwingend alle Kinder die im Jahr 2008 geboren wurden 2014 eingeschult, auf Antrag der Eltern auch die Kinder die bis zum 31.03.2009 geboren wurden.

In beiden Bundeslängern ist es möglich mit 5 eingeschult zu werden, aber nicht Kinder die gerade erst 5 geworden sind, das ist aber auch schon ein paar Jahre so, glaube seit 2005 oder 2006...

LG
jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 21:18

Wird sie nicht
du lebst in nrw, nicht?
schulpflichtig zum Schuljahr 2014/2015 sind alle kinder die bis zum 31. Dezember 6 werden
sprich deine tochter wird mit 6 jahren und 1 monat anfang august 2014 eingeschult

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 21:22

Nrw
hat 2006 die stichtagsregelung dahingehend geändert dass der bis 2014 zum 31.12. geschoben wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 21:24
In Antwort auf linda_12065513

Nrw
hat 2006 die stichtagsregelung dahingehend geändert dass der bis 2014 zum 31.12. geschoben wird

Hier die termine
Mit der Novellierung des Schulgesetzes NRW zum 01.08.2006 wurde die gesetzliche Grundlage für die Änderung des Einschulungsalters geschaffen. Die vorgesehene schrittweise und über mehrere Jahre verteilte Senkung des Einschulungsalters erfolgte zum Beginn des Schuljahres 2007/2008 mit dem Vorziehen des bisherigen Einschulungsstichtages 30. Juni auf den 31. Juli. Für die Schulanmeldungen bis zum Schuljahr 2014/2015 haben die nachstehend genannten Geburtenzeiträume Gültigkeit:

geboren zwischen
01.07.2000 - 31.07.2001 = Einschulung zum Schuljahr 2007/08
01.08.2001 - 31.07.2002 = Einschulung zum Schuljahr 2008/09
01.08.2002 - 31.08.2003 = Einschulung zum Schuljahr 2009/10
01.09.2003 - 31.08.2004 = Einschulung zum Schuljahr 2010/11
01.09.2004 - 30.09.2005 = Einschulung zum Schuljahr 2011/12
01.10.2005 - 31.10.2006 = Einschulung zum Schuljahr 2012/13
01.11.2006 - 30.11.2007 = Einschulung zum Schuljahr 2013/14
01.12.2007 - 31.12.2008 = Einschulung zum Schuljahr 2014/15

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 21:25

Guckst
du oben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 21:25

Angst direkt habe ich nicht
aber ich kann dir sagen warum ich es nicht möchte
sie ist am 11.7 o8 geboren und also im sommer geb.und sie würde dann ja grad 5 werden und dann nen monat später oder je nach dem wie die sommerferien in dem jahr fallen würde sie schon in die schule kommen,grade von der 4 weg.grad 5 und dann schon ur schule.sie wäre nicht mal 5 einhalb oder so.finde das vieeeeeeeeeel zu früühh geht garnicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2010 um 13:49

Hallo
also das ist jetzt bestimmt nicht genau die antwort, die du gesucht hast, aber ichz woltle3 zu dem thema nur sagen, dass ich es nicht schlimm finde, wenn ein kind mit 5 eingeschult wird, wenn es die dafür benötigten vorraussetzungen hat.

bei meiner familie väterlicherseits zeichnet sich bei meinem vater,meinem onkel und meinen cousins und mir und meiner schwester überdurschnittliche intellienz ab. mein onkel hat sogar trotz eines sonderschulabschlusses ein begabtenstudium erhalten und einen doktortitel erlangt. ich selbst konnte mit 5 schon fliessend lesen.

wenn meine tochter vielleicht auch was davon abbekommen hat, hätte ich nix dagegen einzuwenden, wenn sie mit 5 schon in die schule gehen wollte. wenn sie aber mit 6 noch so verspielt wär, dass sie keine ruhige minute hat, dann würd ich auchs agen, dass sie erst ein jahr später gehen soll, oder die vorklasse macht!

natürlich, wenn es zu früh wäre für sie, würde ich sehen, dass sie soch noch mal ein jahr wartet, aber auch sehr viele kinder mit normalem intelligenzquotienten sind mit 5 oft schon so wissensdurstig, dass ihnen der kindergarten einfach nicht mehr "reicht"

schau doch erst einmal zu, wie sich dein kind entwickelt. vielleicht ist deine kleine ja mit 5 schon so aufgeweckt, dass du gar nix dagegen hast, wenn sie schon in die schule kommt.

man muss immer auch die entwicklung des kindes berücksichtigen. grade in dem alter können da schon unterschiede da sein. manche sind früher so weit und mache eben erst später aber da sist ja auch nicht schlimm.

würde einfach abwarten und mein kind beobachten, bevor ich da jetzt so schnell nur die nachteile sehen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2010 um 13:54

@jayjay
hey das ist ja cool

meine kleine ist nämlcih im august 08 geboren und damit das jüngste von 5 kindern in unsrem familienkreis, die 2008 geboren sind.
diese sind am 09.feb, 27. feb, 16.jun & 09. juli geboren.
ich dachte immer, dass der stichtag immer im juli zuende ist aber nun weiß ich, dass sie theoretisch alle zusammen eingeschult werden können *freu*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club