Home / Forum / Mein Baby / Und welche Lügen tischt ihr euren Kindern auf?

Und welche Lügen tischt ihr euren Kindern auf?

24. Januar 2013 um 9:58 Letzte Antwort: 25. Januar 2013 um 14:51

Habs gerade bei Spiegel Online gelesen:

"Erziehung: Fast alle Eltern belügen ihre Kinder"

Ein Absatz lautet zum Beispiel:

"Die Psychologen teilten die Erziehungslügen in sechs Kategorien ein: Essenslügen, "Ich gehe gleich"-Lügen, "Wenn du dich jetzt nicht benimmst"-Lügen, Geldlügen, "Du warst toll"-Lügen und Märchenlügen. Chinesische Eltern benutzen alle Varianten nahezu gleichermaßen. Bei den Amerikanern sind Märchenlügen mit 92 Prozent besonders beliebt. Allen voran das Märchen vom Weihnachtsmann. In beiden Staaten gerne erzählt wird die Geschichte von der Zahnfee."

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/erziehung-die-meisten-eltern-beluegen-ihre-kinder-zu-erziehung-a-879154.html

...und ja, ich muss zugeben, dass ich auch die eine oder andere Erziehungslüge anwende. Kategorie "Märchenlüge" zum Beispiel (Osterhase, Nikolaus, Christkind, Zahnfee, Sandmann...)
Aber auch die "Ich hab kein Geld dabei"-Lüge hab ich schon mal benutzt, um einem Trotzanfall auszuweichen.

Wie siehts bei euch aus?
Welche Lügen (und dazu gehört dann jede Form der Unwahrheit, auch Flunkern und "kleine Ausreden") tischt ihr euren Kindern so auf?

Oder gibt's hier wirklich eine Mami, die gaaaaar gaaaar niiiiiieeeee ihre Kinder anflunkert?

Mehr lesen

24. Januar 2013 um 11:49

Wir sind noch nicht so weit
Mein Kleiner ist jetzt erst 9 Monate jung.

Aber ich habe damals meiner kleinen Schwester immer ein Zauber-Bonbon gegeben, wenn sie sich weh getan hat. Das waren diese Traubenzucker-Dinger aus der Apotheke. Sie hat dann immer sofort aufgehört zu weinen, weil der ja den Schmerz weggezaubert hat. Und man durfte die nicht zu oft nehmen, sonst verlieren die ihre Wirkung. Aber es hat gewirkt!

Ansonsten gab es bei uns auch immer den Weihnachtsmann, Osterhasen und Nikolaus. Alle anderen Lügen decke ich vermutlich auf, sobald mein Zwerg älter wird, und ich in die selbe Situation komme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 13:27

Noch nicht
aber da kommen bestimmt auch mal welche

Eine find ich aber jetzt schon toll und weiß, dass ich sie anwenden werde: Mütter können durch Wände sehen, sie wissen alles und sehen sofort, wenn das Kind etwas anstellt!

Hab ich aus Gofem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 13:34


Mein kleiner ist auch erst 8 Monate, somit komm ich noch nicht in diese lage...
Aber meine mom hat mir bezüglich fingernägel kauen immer erzählt, dass die im bauch dann pieksen und das ganz doll weh tut! Was soll ich sagen, ich hab nie Fingernägel geknabbert...
Mal sehen ob ich bei meinem sohn auch zu solchen Mitteln greifen muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 13:40
In Antwort auf bastelbiene

Noch nicht
aber da kommen bestimmt auch mal welche

Eine find ich aber jetzt schon toll und weiß, dass ich sie anwenden werde: Mütter können durch Wände sehen, sie wissen alles und sehen sofort, wenn das Kind etwas anstellt!

Hab ich aus Gofem


Das klingt ja gruselig

Nein, sowas würde ich meinem Kind nie sagen!
Wozu soll das gut sein?

Mein Kind soll sich doch frei entwickeln können und seine eigenen Erfahrungen machen können/sollen.
Ohne sich dabei beobachtet zu fühlen.

Irgendwann wird dein Kind doch merken, das es nur eine Lüge ist, und wird sich fragen, wo du ihn noch alles anlügst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 13:41
In Antwort auf maura_11920390


Das klingt ja gruselig

Nein, sowas würde ich meinem Kind nie sagen!
Wozu soll das gut sein?

Mein Kind soll sich doch frei entwickeln können und seine eigenen Erfahrungen machen können/sollen.
Ohne sich dabei beobachtet zu fühlen.

Irgendwann wird dein Kind doch merken, das es nur eine Lüge ist, und wird sich fragen, wo du ihn noch alles anlügst.

Naja
dann darf man den Kindern auch nicht mehr sagen, dass der Weihnachtsmann weiß, ob das Kind artig oder unartig ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 13:48


die existenz vom weihnachtsmann/christkind und der schnullerfee.
wenn sie unterwegs was haben will oder unbeding bus fahren will, da sag ich auch schon mal das mama grad kein geld dabei hat.
wenn sie was süßes will, sie aber schon genug an dem tag hatte, sag icha uch schon mal das nix mehr da ist, obwohl noch ne schoki im kühlschrank lauert. muss sie ja nicht wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 13:53
In Antwort auf bastelbiene

Naja
dann darf man den Kindern auch nicht mehr sagen, dass der Weihnachtsmann weiß, ob das Kind artig oder unartig ist

Das sage
ich ihm auch nicht. Das fand ich als Kind schon doof.

Vor allem wurde uns immer eingeredet, das er immer durchs fenster schaut und alles sieht.
Die Folge war, das ich nachts manchmal schlecht geschlafen habe, weil ich Angst hatte, das da draußen wirklich so ein alter Mann mit Rute in der Hand vorm Fenster rumschwebt.

Klingt vlt. lustig, war aber echt so.

Drum bin grad ganz erschrocken, das du deinem Kind auch einreden willst, du siehst ihn immer und alles.

Und siehs mal so, vlt. macht er mal was gefähliches, wie irgendwo am Regal hochklettern oder so, und er wird sich denken, wenn das jetzt wirklich schlimm ist, dann kommt Mama eh gleich und hilft mir. Sie sieht mich ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 13:56
In Antwort auf maura_11920390

Das sage
ich ihm auch nicht. Das fand ich als Kind schon doof.

Vor allem wurde uns immer eingeredet, das er immer durchs fenster schaut und alles sieht.
Die Folge war, das ich nachts manchmal schlecht geschlafen habe, weil ich Angst hatte, das da draußen wirklich so ein alter Mann mit Rute in der Hand vorm Fenster rumschwebt.

Klingt vlt. lustig, war aber echt so.

Drum bin grad ganz erschrocken, das du deinem Kind auch einreden willst, du siehst ihn immer und alles.

Und siehs mal so, vlt. macht er mal was gefähliches, wie irgendwo am Regal hochklettern oder so, und er wird sich denken, wenn das jetzt wirklich schlimm ist, dann kommt Mama eh gleich und hilft mir. Sie sieht mich ja.

Erstens
hab ich eine Tochter

Und zweitens werde ich das davon abhängig machen, wie sie dann später ist...es sind ja nicht alle Kinder von Natur aus ängstlich...kenne einige freche Kids (also frech als lustig gemeint), wo die Mamas es auch sagen und die gucken dann kurz groß und sagen dann "stimmt"

Keine Angst, ich werde mein Kind nicht verängstigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 13:58
In Antwort auf bastelbiene

Erstens
hab ich eine Tochter

Und zweitens werde ich das davon abhängig machen, wie sie dann später ist...es sind ja nicht alle Kinder von Natur aus ängstlich...kenne einige freche Kids (also frech als lustig gemeint), wo die Mamas es auch sagen und die gucken dann kurz groß und sagen dann "stimmt"

Keine Angst, ich werde mein Kind nicht verängstigen

Du darfst
das natürlich machen, wie du möchtest.

Ich wollte nur mal ne andere Sichtweise reinbringen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 14:00
In Antwort auf maura_11920390

Du darfst
das natürlich machen, wie du möchtest.

Ich wollte nur mal ne andere Sichtweise reinbringen

Schon klar
Wir werden uns ja deshalb nicht fetzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 14:23

Also
Ich habe zwar keine kinder, aber meine mutter hat mich so richtig verarscht!

1. Wenn ich meinen älteren kumpel frage, ob es den weihnachtsmann wirklich nicht gibt, kommt er erst recht nicht...

2. Wir hatten ein wohnzimmer mit rundbogen, also ohne tür. Zu heiligabend hatten wir immer einen vorhang davor. Dahinter standen dann die geschenke.. "kind, wenn du unter den vorhang schaust und im selben moment das christkind die geschenke unter unseren baum legt, wirst du blind!". Ende vom lied: ich war damit beschäftigt, unsere katzen vor der blindheit zu retten...

3. Ich sage nur soviel: "kind, unser friseur hat eine neue schere, die die haare länger macht!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 14:25

Ach ja
mir wurde auch von meiner Oma eine Lüge erzählt, die ich nicht so prickelnd fand:

"Du darfst nicht am Kopf kratzen" (ich habe seit meiner Kindheit Psoriasis) "deine Fingernägel sind giftig und dann stirbst du!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 19:14


Ja, da sind schon einige Lügen dabei, die ich von mir auch kenne...

Wobei ich sagen muss, dass mir von meinem Eltern noch größere Märchen aufgetischt wurden, als ich es heute bei meinen Mäusen mache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 19:26

Hahaha
Ich aaaaaaauch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 19:34

Bei uns gibt es
Apfelcola, weisse Cola, gelbe Cola.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 21:38
In Antwort auf ophrah_12739414

Bei uns gibt es
Apfelcola, weisse Cola, gelbe Cola.....

Cool
genau wie bei uns. Bei uns gibts auch weisse und gelbe Cola. Und es funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 21:46
In Antwort auf duesseldorf2012

Also
Ich habe zwar keine kinder, aber meine mutter hat mich so richtig verarscht!

1. Wenn ich meinen älteren kumpel frage, ob es den weihnachtsmann wirklich nicht gibt, kommt er erst recht nicht...

2. Wir hatten ein wohnzimmer mit rundbogen, also ohne tür. Zu heiligabend hatten wir immer einen vorhang davor. Dahinter standen dann die geschenke.. "kind, wenn du unter den vorhang schaust und im selben moment das christkind die geschenke unter unseren baum legt, wirst du blind!". Ende vom lied: ich war damit beschäftigt, unsere katzen vor der blindheit zu retten...

3. Ich sage nur soviel: "kind, unser friseur hat eine neue schere, die die haare länger macht!"


Wie gut das Einer auf die Katze aufgepasst hat Geil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 21:54

Wenn die Kinder lügen...
...leuchten die Nasen - das kann aber nur die Mama sehe ! Tja...wenn meine Kinder mich nun anschwindeln drehen sie immer den Kopf zur Seite und ich weiss Bescheid *lach*

Sie sind auch davon überzeugt, dass ich Ampeln grün zaubern kann...einfach den Verkehr beobachten und so lange einen Zauberspruch aufsagen bis die Ampel fast umschaltet...dann kräftig pusten - wenn es dann immernoch nicht grün ist war das Pusten nicht kräftig genug und die Kids müssen mithelfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 22:06


Die : Ich geh gleich Lüge
DIe: ALLE Kinder machen schon Heia, nur du nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 22:08
In Antwort auf mimimalwieder11


Die : Ich geh gleich Lüge
DIe: ALLE Kinder machen schon Heia, nur du nicht

Ahhhjoo
DIE: Ich habe Augen am Hinterkopf
Die: Das ist Zaubergemüse

....Lüge.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 22:20

Die
meisten Lügen hier finde ich ziemlich daneben.
Zahnfee und co. sind ja noch ganz niedlich, auch das mit der Cola ist ganz pfiffig.
Aber ansonsten möcht ich schon vermeiden, mein Kind zu belügen, hat für mich was mit Respekt zu tun.
Und vonwegen Mama kann sogar durch die Wand sehen, nimmt dem Kind doch echt die innere Freiheit.
Wenn man soetwas von kleinauf glaubt, kann man doch nur krank im Kopf werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 22:23


also meine Tochter ist ja erst 1 Jahr (bald),
in Sachen Essen werde ich natürlich auch flunkern wenn es sein muss, ansonsten natürlich Weihnachten, Ostern, Nikolaus und Zahnfee finde ich auch ganz nett .
Und das mit der Zahn/Penatencreme finde ich auch ganz cool.

Aber ansonsten werde ich nicht lügen sondern sagen das sich sowas nicht gehört, Nasebohren etc.!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 23:09

Grins
Nach langen Einschlafproblemen, musste ich ganz dringend Pipi und hab ihr gesagt ich komm gleich wieder Mama geht kurz Pipi.

Da hatte sie vollstes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 23:11

Sorry. blödes Handy
Da hatte sie vollstes Verständnis für und seit dem erzählen wir ihr jeden Abend nach dem ins bett legen das ich jetzt Pipi muss.
Sie schaut mich an und sagt Mama Pipi und A A?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2013 um 9:46
In Antwort auf duesseldorf2012

Also
Ich habe zwar keine kinder, aber meine mutter hat mich so richtig verarscht!

1. Wenn ich meinen älteren kumpel frage, ob es den weihnachtsmann wirklich nicht gibt, kommt er erst recht nicht...

2. Wir hatten ein wohnzimmer mit rundbogen, also ohne tür. Zu heiligabend hatten wir immer einen vorhang davor. Dahinter standen dann die geschenke.. "kind, wenn du unter den vorhang schaust und im selben moment das christkind die geschenke unter unseren baum legt, wirst du blind!". Ende vom lied: ich war damit beschäftigt, unsere katzen vor der blindheit zu retten...

3. Ich sage nur soviel: "kind, unser friseur hat eine neue schere, die die haare länger macht!"


Ne Schere die die Haare länger macht!? Deine Ma is echt der burner xD lool

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2013 um 9:55


Ja, mit dem "placebo-effekt" kann man schon prima Schmerzen und andere Sachen wegzaubern

Klappt schließlich auch prima bei Erwachsenen :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2013 um 10:04
In Antwort auf emmie_11872598


Ja, mit dem "placebo-effekt" kann man schon prima Schmerzen und andere Sachen wegzaubern

Klappt schließlich auch prima bei Erwachsenen :P

Ja, das stimmt
siehe Homeopathie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2013 um 12:43

Oh jaaa
ich verwende auch Lügen: die klassischen vom Osterhase, Christkind, Zahnfee, etc.

Dann noch "von Cola kriegt man schwarze Füße"

und bestimmt noch einige mehr

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2013 um 13:11
In Antwort auf an0N_1255912799z

Ja, das stimmt
siehe Homeopathie

Auch wenns am Thema vorbei ist
finde ich solche Aussagen daneben!

Homöopathie (so schreibt man es richtig!) sind keinesfalls Placebos, sondern Medikamten in sehr geringer Dosierung. Und wenns angeblich nur hilft, wenn man daran glaubt: Wie erklärst du dir, dass Homöopathie so vielen Babies hilft? Die können ja wohl kaum ganz fest dran glauben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2013 um 13:13
In Antwort auf an0N_1255912799z

Die
meisten Lügen hier finde ich ziemlich daneben.
Zahnfee und co. sind ja noch ganz niedlich, auch das mit der Cola ist ganz pfiffig.
Aber ansonsten möcht ich schon vermeiden, mein Kind zu belügen, hat für mich was mit Respekt zu tun.
Und vonwegen Mama kann sogar durch die Wand sehen, nimmt dem Kind doch echt die innere Freiheit.
Wenn man soetwas von kleinauf glaubt, kann man doch nur krank im Kopf werden.

Ja genau
mein Kind wird ganz furchtbar krank im Kopf Himmel, du tust, als würde ich sagen "Mama sieht alles und dann gibts Ärger!"
Aber ich muss mich vor dir nicht rechtfertigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2013 um 13:20

Aus dem Po
Das find ich ebenso süß wie eklig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2013 um 13:21
In Antwort auf bastelbiene

Auch wenns am Thema vorbei ist
finde ich solche Aussagen daneben!

Homöopathie (so schreibt man es richtig!) sind keinesfalls Placebos, sondern Medikamten in sehr geringer Dosierung. Und wenns angeblich nur hilft, wenn man daran glaubt: Wie erklärst du dir, dass Homöopathie so vielen Babies hilft? Die können ja wohl kaum ganz fest dran glauben


Es gibt diese Mittel und es gibt jene Mittel.

Die meisten frei verkäuflichen Homöopathischen Arzneien sind so gering dosiert das sie einem Placebo gleichen.

Mittel für Babies, denen man nichts vom Pferd erzählen kann, bekommen höher dosierte Mittel, damit überhaupt eine tatsächliche Wirkung erzielt wird.

Es gab mal einen Bericht im Fernsehen, da haben die sogar gesagt wie enorm "gestreckt" die Mischungen für z.b schlaftees- oder beruhigungs- oder verdauungsarzneien sind.

Leider hab ich mir das nicht merken können. Aber da wurde eben auch schon mitgeteilt das die Wirkstoffe so gering enthalten sind, das sie eigentlich keine Wirkung mehr erzielen.

Außer bei Babies und Kleinkindern. Da MUSS es helfen. Also sind auch die Wirkstoffe entsprechend dosiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2013 um 14:51
In Antwort auf bastelbiene

Ja genau
mein Kind wird ganz furchtbar krank im Kopf Himmel, du tust, als würde ich sagen "Mama sieht alles und dann gibts Ärger!"
Aber ich muss mich vor dir nicht rechtfertigen

Nein,
Du brauchst Dich ja auch gar nicht rechtfertigen. Ich will Dich doch gar nicht persönlich angreifen.
Ich denke einfach nur, daß wir alle das Recht auf eine freie Intimsphäre haben und wenn Du ihm soetwas in den Kopf setzt ist diese nun mal nicht mehr gegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest