Home / Forum / Mein Baby / Unfruchtbar durch Chlamydien /Hodentorsion?

Unfruchtbar durch Chlamydien /Hodentorsion?

9. September 2017 um 19:14

Hallo zusammen,

Ich hatte letztes Jahr einen positiven Chlamydientest 
Daraufhin habe ich meiner damaligen Bekanntschaft natürlich sofort Bescheid gegeben. Der Test war negativ (habe seinen Test sogar gesehen)
Also ist die Frage: kann mein Test evtl falsch gewesen sein ?ich müsste die Chlamydien dann entweder 9 oder 16 Monate ca gehabt haben, wenn der Test stimmt (ich hatte nie Beschwerden)
Natürlich kommt man jetzt in das Alter in dem man sich Gedanken über Nachwuchs macht. 
Habe jetzt total Angst dass ich unfruchtbar bin und meinem Freund den Wunsch irgendwann nicht erfüllen kann 
Was meinen Sie? Also ich habe nach dem Ergebnis antibiotikum bekommen und 6 Wochen später bei der Kontrolle war dann alles okay 

Die 2.te frage ist :mein Freund hatte mit 18 Jahren mal eine einseitige Hodentorsion. Wurde aber operiert und es ist nichts abgenommen worden. 
Gibt es da evtl Einschränkungen ?

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen

Vielen Dank 
Lgj

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen