Home / Forum / Mein Baby / Unfruchtbar durch Windeln

Unfruchtbar durch Windeln

3. Mai 2007 um 9:27 Letzte Antwort: 29. Juli 2007 um 12:45

Hallo!

Habe letztens von einer Bekannten gehört, das Jungen die Pampers / Einwegwindeln tragen später unfruchtbarer sind als welche die mit Stoffwindeln gewickelt werden. Sie sagte, das liegt daran, das die Temperatur in Pampers durch die Kunststofffolie höher ist, und dadurch Spermien absterben.

Hat jemand von euch schon mal sowas gehört? Glaube ihr irgendwie nicht so richtig!

Lg Kati

Mehr lesen

3. Mai 2007 um 9:34

Ich lach mich weg..
So ein Quatsch....

TZZZ TZZZZ TZZZZ

Gruß Christin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2007 um 9:35

?????
klingt schwer nach der theorie, dass selbstbefriedigung unfruchtbar macht ... also, wenn das wirklich der fall wäre, würde die bildzeitung schon dafür sorgen, dass pampers verboten werden. obwohl, vielleicht ist das der grund für den geburtenrückgang? *lach*

also, ich glaube das nicht! außerdem sind die windeln ja keine plastiktüten sondern atmungsaktiv

frag sie doch mal, wo sie das her hat, würde mich interessieren.
lg treffer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2007 um 9:39

Glaub ich nicht.
Wenn das der Fall wäre, wären 95 Prozent aller derzeitigen "frisch" Väter keine Väter. Denn damals gab es ja nur die Plastikwindeln, die wahrlich alles Andere als Atmungsaktiv waren. Mal die Stoffwindeln ausgenommen.
Dann müssten ja auch die Männer ihr bestes Stück im Hochsommer bei 40 grad mit Eis dauerkühlen, damit nichts abstirbt

Das halte ich für weit hergeholt - ist aber nur meine Meinung.

Liebe Grüße
Juddl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2007 um 9:44
In Antwort auf juddl

Glaub ich nicht.
Wenn das der Fall wäre, wären 95 Prozent aller derzeitigen "frisch" Väter keine Väter. Denn damals gab es ja nur die Plastikwindeln, die wahrlich alles Andere als Atmungsaktiv waren. Mal die Stoffwindeln ausgenommen.
Dann müssten ja auch die Männer ihr bestes Stück im Hochsommer bei 40 grad mit Eis dauerkühlen, damit nichts abstirbt

Das halte ich für weit hergeholt - ist aber nur meine Meinung.

Liebe Grüße
Juddl

*grins*
das mit den coolpacks find ich zum schießen! *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2007 um 10:43

Keine Sorge!
Spermien werden bei Männern ein Leben lang neu gebildet. (Im Gegensatz zu den Eizellen der Frau, die schon am Anfang in einer bestimmten Anzahl angelegt werden.)
Das heißt, die Spermien, mit denen sie als Erwachsene Kinder zeugen wollen, sind ganz frisch. Die können höchstens durch zu enge Hosen oder ein heißes Bad oder so kurz vorher zerstört werden.
Wenn dein Sohn als erwachsener Mann keine Windeln mehr trägt, können die seinen Spermien auch nichts anhaben.

Alles klar?
Schönes Wochenende!
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2007 um 12:36

Hahaha...
Der war gut!!! Made my day!

Grüße von Marie & Krümel (die die Pampers für eine der genialsten Erfindungen der Neuzeit halten!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2007 um 12:45

- - -
***

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest