Home / Forum / Mein Baby / Unser Elina isr da geboren in der 35ssw Viele Fragen hab

Unser Elina isr da geboren in der 35ssw Viele Fragen hab

25. Oktober 2009 um 14:20

Hallo,

Unser Mausi wurde unerwartet von donnerstag auf Freitag nacht um 3.02uhr geboren.

Leider is unsere mausi 5 wochen zu früh

Ihr gehts aber gut hat ein gewicht von 2600gr.Trinkt schön ihre milch.
Nur sie muss noch im Brutkasten liegen und bekommt noch sauerstoff über die nase mit so ner mini maske,damit ihr das atmen nicht so schwehr fällt
Heute is der 3tag wo sie das hat.

Nun woltte ich mal bei euch fragen wer erfahrung damit hat und wie lange eure Babys diesen sauerstoff brauchten??

Hab so angst um sie

Vielen Lieben dank!

Mehr lesen

25. Oktober 2009 um 15:53

Herzlichen glückwunsch
meine freundin hatte ein frühchen in der 33ssw bekommen. ich glaub die brauchte nicht lange beatmet werden. aber so genau weiss ich das nicht. aber ich drücke dir die daumen, das sie die maske nicht zu lange braucht und ihr sie bald mit nach hause nehmen dürft. alles gute für euch.

lg jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2009 um 17:33

Habe
damit zwar keine Erfahrung, aber ich gratuliere dir herzlich zu deiner kleinen Maus! Mach dir keine Sorgen, fünf Wochen zu früh ist halb so wild. Ich kenne einige Mädels bei denen die Kinder noch viel früher kamen und denen geht`s gut.

Liebe Grüße und eine schöne Babyzeit,
Julia mit Lena 9 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2009 um 22:09

Danke für die antworten
Ich mach mir halt sorgen,wie lange sie das brauch und ob es gut is für sie.Sie kann ja alleine atmen aber es fällt ihr schehr und deshalb brauch sie die sauerstoffunterstüzung!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 7:58

Hi
also meine maus kam zwar 15wochen zu früh, aber denke wegen dem sauerstoff kann ich dich etwas beruihgen. ihr lunge müsste eigentlich ziemlich weit ausgereift sein, da sie ja schon fast kein frühchen mehr ist. leider hängt es auch etwas von ihr ab. aber zuerstmal könnt ihr euch mit dem gewicht und das sie schon so gut trinkt super glücklich schätzen.
dann hab ich jetzt aber noch eine frage, warum liegt sie noch im brutkasten und noch nicht im wärmebettchen? denn bei uns gings mit 1500g ins wärmebettchen und mit 2000g in die gondel, wenn die kleinen temperatur halten konnten.
wieviel sauerstoff bekommt sie denn über die maske?

also meine maus war ja viel kleiner leichter und kam früher als deine maus *745g auf 31cm in der 25ssw* und brauchte nach entlassung noch etwa einen monat sauerstoff, aber über eine sauerstoffbrille, allerdings brauchte sie diesen auf kleinster einstellung 0,05 flow. sie wurde 4tage vor et entlassen.
achso ansonsten hat sie keine probleme gehabt, konnte bei entlassung selber wärme halten und trinken.

alles gute zur geburt und das ihr die kleine maus bald mitnehmen dürft.
lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 13:11

Danke für die Glückwünsche
also die kleine braucht 30...steht am sauerstoff gerät ich weiss nicht wie man das bewertet.Aber der arzt meinte heute dass es sehr niedrig ist und wenig.

Ich weiss auch nicht warum sie noch im Brutkasten liegt.die sagen mir ja auch gar nix
Die sind so blöd hier echt

Aber sonst ist alles ok mit ihr blutwerte,organe alles gut Sie nimmt auch nix b verdaut ihre milch gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 13:16

Hi
ich habe meine beiden auch in der 35. ssw bekommen.

der eine hatte ebenfalls 2600g. er konnte nach 5 tagen schon heim.. brauchte allerdings kein wärmebett u auch keine atemhilfe. du meinst nen rachen-cpap ne. das ist nicht schlimm! da wird ganz leicht ein bissl sauerstoff unter die nase geblasen..

mein letzter kam in der 35+3 und hatte stolze 3325g. auch er konnte bereits am 5. tag heim. er wurde 24 std auf der intensivstation überwacht u das war es.

dein baby hat ja ein gutes gewicht u wenn es mit dem trinken gut klappt, dürft ihr bestimmt schon ziemlich bald nach hause!

das wichtigste, mensch: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

aber du kannst die darauf einrichten, das gr 50/56 nicht passt. meiner (auch 2600g) fing mit gr. 44 an. bekommst du bei h&m o auch kik.

liebe grüße und alles gute

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 13:19

Nochmal wg rachen-cpap
das ist keine beatmung in dem sinne. das wird auch sicherlich bald weg kommen. offensichtlich hatte deine maus etwas probleme die sättigung zu halten? dann wird das gemacht. kann aber nicht schlimm gewesen sein!

und wärmebettchen ist eben bei frühchen manchmal notwendig, weil sie ihre körpertemperatur noch nicht so gut halten können.
auch nix schlimmes! dein baby hat es arg gemütlich gerade!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 13:24

Hi
denke die maske seit ihr dann bald los, da es ja auch nur eine hilfe ist. wurde unten ja schonmal gut erklärt.
also wir kamen auch nicht mit exakt 1500g sondern mehr ins wärmebettchen, da alle belegt waren. vielleicht bei euch auch so.
lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 17:26
In Antwort auf mila091

Hi
ich habe meine beiden auch in der 35. ssw bekommen.

der eine hatte ebenfalls 2600g. er konnte nach 5 tagen schon heim.. brauchte allerdings kein wärmebett u auch keine atemhilfe. du meinst nen rachen-cpap ne. das ist nicht schlimm! da wird ganz leicht ein bissl sauerstoff unter die nase geblasen..

mein letzter kam in der 35+3 und hatte stolze 3325g. auch er konnte bereits am 5. tag heim. er wurde 24 std auf der intensivstation überwacht u das war es.

dein baby hat ja ein gutes gewicht u wenn es mit dem trinken gut klappt, dürft ihr bestimmt schon ziemlich bald nach hause!

das wichtigste, mensch: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

aber du kannst die darauf einrichten, das gr 50/56 nicht passt. meiner (auch 2600g) fing mit gr. 44 an. bekommst du bei h&m o auch kik.

liebe grüße und alles gute

Danke für deine antwort
Deine hatten dann aber auch ein stolzes gewicht.

Jetzt seit heute mittag brauch sie schon weniger sauerstoff.es ist halt wenn sie sich zu sehr aufregt dann sinkt die sättigung und dann brauch sie wieder mehr.Aber sie geht schon besser mit stress um.

Ja kann mir schon denken dass die kleider zu gross sein werden

Und ja sie bekommt nur sauerstoff über dieses ding unter die nase geblasen.

Oh man bin ich froh wenn sie da ab bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 17:27

Danke
Hast mir super erklärt

Jetzt braucht sie sogar nur noch 24%

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2009 um 12:06

Danke
Ich hoffe auch dass es so sein wird heute war die maske für ein kleines weilchen ab und sie hat es tapfer geschaft auch ohne.

Aber sie meinten sie müsste noch dran bleiben.Aber sie bekommt ja nur noch 23-23% ihr atmung ist viel besser geworden man kann es auch an ihrem Bauchi sehn dass der sich nimmer so stark einzieht,ihr kennt das ja bestimmt selbst wie das war bei euren Mäusen.

Heute is sie 4 1/2 tage alt.

Ich fühle mich zur zeit so hilflos weil ich noch nix machen darf bei ihr.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2009 um 18:02

Mausi gehts besser
Sie haben ihr heut abend den sauerstoff mal ganz abgestellt um zu sehn wie sie klar kommt ohne bis jetzt klappt es sehr gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen