Home / Forum / Mein Baby / Unser sockenproblem

Unser sockenproblem

8. Oktober 2015 um 11:05

Ich brauche mal Hilfe von erfahrenen Mamas.
Unser kleiner krabbelt nun und zieht sich überall hoch. Wir haben in der Wohnung Pakett, d.h. Mit Socken rutscht er weg. Bisher war er barfuß unterwegs, aber das wird zu kalt.
So wir haben schon alles durch und nix hält länger als 2 Minuten an den Füßen.
Was zieht ihr euren kleinen an? Hat eine von euch einen heißen Tipp?

Mehr lesen

8. Oktober 2015 um 11:14

Das versuchen wir auch
Socken rutschen ab und puschen halten auch nicht lange. Haben nur wir das problem?
Habt ohr vielleicht mit speziellen marken gute erfahrungen gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2015 um 11:28
In Antwort auf xxtrinaxx

Das versuchen wir auch
Socken rutschen ab und puschen halten auch nicht lange. Haben nur wir das problem?
Habt ohr vielleicht mit speziellen marken gute erfahrungen gemacht?

Probier mal
Die von Sterntaler.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2015 um 11:34

Vielleicht halten längere stoppersocken
dIe bis zum knie gehen besser.die normalen haben ja kaum halt und rutschen ja schon bei der kleinsten bewegung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2015 um 11:37

Habt
ihr schon socks on ausprobiert? Bei uns haben die in der Übergangszeit von "barfuß" auf "Strumpfhose" ganz gut geholfen. Unsere Tochter hielt und hält nämlich auch nicht viel von Socken oder Krabbelpuschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2015 um 11:40

Ich werd noch verrückt
Die von sterntaler habe ich gestern gekauft. Die gehen auch schön bis zum knie.
Ich dachte jetzt hätte ich die Lösung.
Ich hab sie ihm vorhin angezogen und nach 3 minuten finde ich drn ersten in der Ecke liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2015 um 11:41

Socks on
Thilda, die Socks on schaue ich mir gleich mal an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2015 um 14:14

Ich hatte die tage beim ausmisten vom keller
Die strumpfhosen mit stoppern an den füßen und knien in der hand. Wir haben immer sterntaler genommen. Die waren super. Lederpuschen hat sich mein sohn direkt wieder ausgezogen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2015 um 14:30

Neueanna wo habt ihr
Die lederpuschen denn immer gekauft. Waren es bestimmte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2015 um 18:56

Lederpuschen!
Immer ab krabbelalter, auch im kiga als hausschuh. Ich bin totaler fan davon. Kaufe sie überall, ebay zb oder über dawanda. Hab auch schon bei babyone von sterntaler gekauft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2015 um 8:36

Es gibt sogar
Strumpfhosen für Krabbelkinder, die haben die Stopper auch an den Knien und vorn auf dem Rist.

Ich denke, du kannst im einen Stopperstrumphose anziehen, die sind günstiger als Lederpuschen.
Aber Lederpuschen sind auch eine gute Idee, die hatten wir auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2015 um 10:16

Abs strumpfhosen
Hatten sie am montag im lidl für glaub 3,99 für 2 paar.vielleicht hast du noch Glück und kriegst ein paar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2015 um 21:19

Wir
hatten das gleiche Problem und geholfen haben Lederschühchen zum Schnüren von der Firma Behrens. Modell Lana (Winter) oder Canna (Sommer).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2015 um 21:26

Waldmeisterin
Kann man die schuhe auch draußen tragen?
Er kann zwar noch nicht frei laufen, aber heute auf dem spielplatz wollte er die ganze zeit runter und sich überall hochzeiehen.
Das problem ist, er hatte nur socken an. Schuhe soll man ja erst holen, wenn die kleinen frei laufen können. Und nun? Es gibt ja auch diese weichen turnschuhe. Kann man die viellricht jetzt für den übergang nehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2015 um 21:39
In Antwort auf xxtrinaxx

Waldmeisterin
Kann man die schuhe auch draußen tragen?
Er kann zwar noch nicht frei laufen, aber heute auf dem spielplatz wollte er die ganze zeit runter und sich überall hochzeiehen.
Das problem ist, er hatte nur socken an. Schuhe soll man ja erst holen, wenn die kleinen frei laufen können. Und nun? Es gibt ja auch diese weichen turnschuhe. Kann man die viellricht jetzt für den übergang nehmen?

Wenn
Du die Schuhe gut einfettest, können Sie auch draußen funktionieren. Würde es aber nicht für nasskaltes, regnerisches Herbstwetter empfehlen, da sind die schnell durch. Stattdessen würde ich Dir aber eher Regenüberzieherschuhe ans Herz legen, etwa von Playshoes. Die sind definitiv wasserdicht. Ich glaub DM hat auch gelegentlich welche im Angebot.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2015 um 8:10
In Antwort auf manjasdel90

Abs strumpfhosen
Hatten sie am montag im lidl für glaub 3,99 für 2 paar.vielleicht hast du noch Glück und kriegst ein paar

Oh Gott
NEIN, ich hab das Angebot verpasst
Ich hab 2 von diesen ABS Strumpfhosen einer Freundin gebraucht abgekauft und ich wollte so gerne noch ein paar mehr haben weil ich die echt so super finde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ab wann haben eure ins kinderbett
Von: xxtrinaxx
neu
16. Juni 2016 um 14:40
Teste die neusten Trends!
experts-club