Anzeige

Forum / Mein Baby

Unsere Jingle-Babys sind da Das große Kuscheln hat begonnen

Letzte Nachricht: 5. November 2016 um 22:20
T
tovah_12708015
10.10.16 um 20:16

Warum tust du dir das an?
Du hast Mega schmerzen und willst trotzdem noch 20 Tage weiter pumpen? Sie ist doch tolle Mengen, ist mittlerweile so alt das du ihr morgens auch ein Brot machen kannst so das höchstens zum aufwachen oder ggf Nachts noch milch nötig wäre. Wenn Sie da doch dann de Flasche nimmt ist doch alles ok. Ich würde mir da nicht den Stress und auch nicht diese Schmerzen an tun. Valentino isst mittlerweile ganz normal bei uns mit. Gemüsesuppe, kohlrabi mit Kartoffeln. Blumenkohl etc. Ich koche nicht mehr separat und es schmeckt ihm

Gefällt mir

Mehr lesen

H
hera_12373914
14.10.16 um 7:44

Gute Besserung Katja und toll das sie isst!  Oh man,  eine Forumumstellung,  an die muss ich mich erst gewöhnen.  Wie geht's euch allen.  Bei uns alles okay,  war gestern Mutterberatung,  Philipp ist nun 76 cm groß und hat ca 9,8 kg.  Er isst nun alles bei uns am Tisch mit,  außer das Salz lass ich so gut es geht weg.  Wie geht's dem Rest?  Schönes Wochenende und lg

Gefällt mir

T
tovah_12708015
14.10.16 um 9:55

Tolle werte
Karvoi, die sind jetzt schon so Groß. Die hand mund fuss Krankheit kann mehrere Erreger haben. Sie wird nicht mehr vom selben Erreger erkranken können aber von den anderen. Daher kann die Krankheit mehrfach auftreten

Gefällt mir

T
tovah_12708015
18.10.16 um 22:59

Bald ein jahr
Wie sind am Freitag auf den ersten 1. Geburtstag eines unsere Pekip Kinder eingeladen. Nun geht es Reih um. So schnell. Der Pekip Kurs ist nur noch bis ende des Monats. Am 2.11 beginnen wir mit schwimmen und ggf nem Krabbelkurs. Dann kommt der Geburtstag Weihnachten Neujahr....Das Warten auf die Bestätigung eines Kindergarten Platzes.... Ich bin gespannt. Wie geht es euch? Wie lasst ihr das erste Jahr reveau passieren. letztes Jahr zu der Zeit war ich schwanger und habt die Geburt herbei gesehnt. überglücklich... Wo steht ihr nun? Habt ihr es euch so vorgestellt? Ich im gross und ganzen ja. Die Kinder verstehen sich. Der Altersunterschied ist so angenehm wie ich es mir vorgestellt habe. Die Partnerschaft ist nach wie vor toll. Die Hochzeitsplanung habe ich mir einfacher vorgestellt. Und das man finanziell ein 2 Kind so spürt hätte ich nicht gedacht.

Gefällt mir

Anzeige
H
hudes_12889297
20.10.16 um 9:34

Hallo
Wahnsinn wie schnell das erste Jahr vergangen ist .. im Großen und Ganzen habe ich es mir schon so vorgestellt. ich hätte aber nie gedacht wie sehr ich einen Menschen lieben kann, das ist unglaublich <3 sicherlich war es immer wieder mal anstrengend, es gab Dinge über die ich mich vorher viel zu wenig informiert habe und dann überrascht war (zb Stillen, Abstillen,..), Dinge die mir gerne erspart geblieben wären aber dafür auch endlos viele Momente, die ich gerne nochmal erleben würde. Die Partnerschaft hat anfangs stark gelitten, und auch jetzt merke ich noch dass es einfach nichtmehr so ist wie vorher. Mal sehen wies weitergeht, wir arbeiten dran. Finanziell ist es echt schwierig. Ich krieg ca. 630 im Monat und komm damit nie aus, lebe von meinen Ersparnissen. Würde gerne wenn Raphael abgestillt ist wieder 10h oder so arbeiten gehen, mal sehen ob das klappt. Trotzdem bin ich froh wenn das erste Jahr vorbei ist und hoffe wir haben im zweiten Jahr mehr Glück denn das hat uns ja nicht gerade verfolgt. Derzeit bin ich etwas überfordert und weiß garned so recht was wir Raphael schenken sollen. Geburtstag, Nikolaus und Weihnachten innerhalb von so kurzer Zeit ist echt doof :/ habt ihr euch schon Gedanken gemacht? Feiern werden wir nur mit den Oma und Tanten. Einen Tag die eine Verwandtschaft, am nächsten Tag die zweite. Alle auf einmal haben leider ned Platz....... So heute wird Raphael mal wieder gemessen und gewogen. Bin gespannt wie groß er ist und auf welcher Perzentile er liegt.

Gefällt mir

H
hudes_12889297
20.10.16 um 17:19
In Antwort auf hudes_12889297

Hallo
Wahnsinn wie schnell das erste Jahr vergangen ist .. im Großen und Ganzen habe ich es mir schon so vorgestellt. ich hätte aber nie gedacht wie sehr ich einen Menschen lieben kann, das ist unglaublich <3 sicherlich war es immer wieder mal anstrengend, es gab Dinge über die ich mich vorher viel zu wenig informiert habe und dann überrascht war (zb Stillen, Abstillen,..), Dinge die mir gerne erspart geblieben wären aber dafür auch endlos viele Momente, die ich gerne nochmal erleben würde. Die Partnerschaft hat anfangs stark gelitten, und auch jetzt merke ich noch dass es einfach nichtmehr so ist wie vorher. Mal sehen wies weitergeht, wir arbeiten dran. Finanziell ist es echt schwierig. Ich krieg ca. 630 im Monat und komm damit nie aus, lebe von meinen Ersparnissen. Würde gerne wenn Raphael abgestillt ist wieder 10h oder so arbeiten gehen, mal sehen ob das klappt. Trotzdem bin ich froh wenn das erste Jahr vorbei ist und hoffe wir haben im zweiten Jahr mehr Glück denn das hat uns ja nicht gerade verfolgt. Derzeit bin ich etwas überfordert und weiß garned so recht was wir Raphael schenken sollen. Geburtstag, Nikolaus und Weihnachten innerhalb von so kurzer Zeit ist echt doof :/ habt ihr euch schon Gedanken gemacht? Feiern werden wir nur mit den Oma und Tanten. Einen Tag die eine Verwandtschaft, am nächsten Tag die zweite. Alle auf einmal haben leider ned Platz....... So heute wird Raphael mal wieder gemessen und gewogen. Bin gespannt wie groß er ist und auf welcher Perzentile er liegt.

Mutterberatung
7920g hat er und er ist 73,5cm groß.. mit dem Gewicht sind sie garnicht zufrieden, 3.Perzentile . abfallen darf er jetzt nicht weiter! naja was soll ich machen, er isst genug (hält in der Nacht mind 8-10h durch), schläft wenig und bewegt sich einfach sehr viel...

Gefällt mir

E
elysia_12748280
20.10.16 um 22:10

Das erste jahr
Das habt ihr so schön geschrieben. Tiinchen ich hoffe so sehr für euch,dass nächstes Jahr alles besser wird. Und bevor ich nun anfange möchte ich mich bei euch allen bedanken. Ihr habt mich immer wieder aufgepebbelt als es ums Stillen ging,ihr wart immer alle da obwohl ihr doch so weit weg seid. Wir hatten hier schöne,lustige jnd traurige Momente und ich möchte nichts davon missen. Ich hoffe sehr,dass wir weiterhin in Kontakt bleiben. Danke Mädels

Wie haben wir das erste Jahr erlebt..die Geburt war wunderschön,ich bin immer noch unglaublich stolz auf meinen Mann, der mir trotz schreien,beissen und kratzen keine Sekunde von der Seite gewichen ist. Ich bin stolz auf Felix,dass er so gut mitgearbeitet hat und ich bin verdammt nochmal stolz auf mich. Trotz der großen Stillprobleme war Felix immer ein Sonnenschein und war sehr geduldig mit seiner weinenden und verzweifelten Mama. Mein Mann und ich sind uns in diesem Jahr näher gekommen als jemals zuvor,uns verbindet so viel miteinander. Er ist so liebevoll,hilfsbereit und ein wunderbarer Vater. Ich bin stolz auf unsere kleine Familie. Viel geschafft haben wir auch, wir haben ein Haus gebaut und sind nun dabei uns hier ein Nestchen einzurichten. Felix ist immer noch brav und ein glückliches Baby. Er ist motorisch zwar etwas langsamer als die anderen,aber ich habe gelernt damit umzugehen und es zu akzeptieren. Das würde ich beim 2. Kind auf jeden Fall anders machen..mir nicht mehr einreden lassen,er sei nicht gut entwickelt und muss zur Osteo,Physio usw usw. Mein Baby ist perfekt so wie es ist! Es ist toll ihn krabbeln zu sehen,zu sehen wie er sich darüber freut. Es ist toll ihn beim Essen zu beobachten. Jede Nudel,jedes Gemüse und jedes Obst wird genaustens inspiziert bevor es in den Mund wandert. Ich wollte eigentlich 2 Jahre zu Hause bleiben,merke aber dass mir die Arbeit sehr sehr fehlt. Egal wie sehr ich es liebe Zeit mit meinem Sohn zu verbringen, die Arbeit hab ich immer im Kopf und vermisse sie. Deshalb wird Felix ab Januar zu einer Tagesmutter gehen,bis er dann ab August in die Krippe geht. Ich werde halbtags arbeiten und mich am Nachmittag wieder in meine Mutterrolle einfinden. Dadurch,dass ich von Anfang an in der Massage,Schwimmen,Krabbelgrupp e,Pekip und Musikschule war hat Felix ein wunderbares Sozialverhalten entwickelt und spielt liebendgerne mit anderen Kindern. Ich denke nicht,dass es ihm oder mir oder gar der Mutter-Kind-Bindung schaden wird. Im Gegenteil, die 4 Stunden Trennung am Tag werden sich positiv auswirken.
Bald ist nun schon Weihnachten,das erste Mal laden wir beide Seiten der Familie zu uns nach Hause ein. Ich werde mir sehr viel Mühe beim Schmücken geben, ich will es so schön wie möglich haben. Ich bin einfach ein Weihnachtskond. Den ersten Geburtstag werden wir ganz amerikanisch feiern, mit Matschtorte für Felix. Seine Freunde aus der Krabbelgruppe kommen und am Abend kommt die Familie,wir werden dann direkt in meinen Geburtstag reinfeiern. Ich freue mich auf die Zeit die vor uns liegt,seine ersten Schritte alleine,seine ersten wirklich verständlichen Wörter und vor allem aif das Durchschlafen
Ich habe mir alles,bis aufs Stillen,genau so vorgesgellt. An dieser Sache jedoch hab ich immer noch zu beissen..es lässt mir keine Ruhe und auch nach 10 Monaten schießen mir Tränen in die Augen wenn ich daran denke. Die Angst,nicht stillen zu können wird beim 2. Kind noch viel größer sein. Das verschafft mir jetzt schon schlaflose Nächte. Aber ich nehme mir vor mein Bestes zu geben und es wird klappen

Gefällt mir

Anzeige
T
tovah_12708015
20.10.16 um 22:48

Ach wie schön
tiinchen und Sarah ihr habt es drauf so schön geschrieben. Ich hab das Gefühl seit dem ich Mama bin sind die Jahre immer so voll gepackt mit Ereignissen das ist der Wahnsinn. Bei uns kommen auch die Pekip Kinder morgens und nachmittags Familie. egal wie verzweifelt manche Situationen waren, man lernt schließlich auch drauß und über viele Ängste oder Verzweiflungen am Anfang können wir mittlerweile schon lachen. Sarah wenn dir das wirklich noch so in en Knochen hängt mit dem stillen schau doch ob du dir da Hilfe holen kannst. Meine FA ist z.b. auch Psychologin und betreut so Trauma. Es würde dir sicher gut tun bevor du mit Nr. 2 nachlegst. ich weiss das die ein oder andere gegen WhatsApp war aber manchmal würde ich mir wünschen der Kontakt könnte zu euch ausgebaut werden. Mal aktuellere Fotos, neuster stand etc. Wenn man überlegt das wir uns jetzt schon über 1 Jahr kennen...toll

Gefällt mir

Q
qiu_12345260
20.10.16 um 23:18
In Antwort auf hera_12373914

Gute Besserung Katja und toll das sie isst!  Oh man,  eine Forumumstellung,  an die muss ich mich erst gewöhnen.  Wie geht's euch allen.  Bei uns alles okay,  war gestern Mutterberatung,  Philipp ist nun 76 cm groß und hat ca 9,8 kg.  Er isst nun alles bei uns am Tisch mit,  außer das Salz lass ich so gut es geht weg.  Wie geht's dem Rest?  Schönes Wochenende und lg

juhu
was ist den hier los
alles total komisch veränderte seite

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
elysia_12748280
20.10.16 um 23:21

Whats app
Ich bin dazu gerne bereit

Das hab ich mir auch schon überlegt, mit der Hilfe..weiß aber nicht ob ich vll warte bis ich wieder schwanger bin und dann schon während der Schwangerschaft zur Stillberatung gehe oder doch schon vorher mit einer Psychologin spreche. Es ist echt grausam für mich,bin froh dass die meisten inzwischen abgestillt haben um das nicht mehr mit ansehen zu müssen. Hört sich voll gemein an jetzt

Nochmal zu whats app..da wäre der Kontakt sicher wieder etwas mehr da,weil niemand an Laptop oder extra in die App muss

Gefällt mir

H
hudes_12889297
21.10.16 um 16:42

Forum
Ich werd mich hier bald ausklinken, mich nervt dieses Forum dermaßen!! wollt grad mit dem Laptop wieder was schreiben aber ich habs einfach ned kapiert.. so ein Mist!! ........ Whatsapp wär ich gerne bereit, aber ehrlich gesagt nur mit denen die wirklich öfters schreiben hier und ned nur alle paar Monate mal. wär eh schon so gespannt auf eure Kids ... Sarah, echt schön geschrieben ich kämpf auch noch immer damit dass es ein KS war. dachte ich habs überwunden aber letztens haben wir im Fernsehen einen KS gesehen und ich musste heulen

Gefällt mir

Anzeige
E
elysia_12748280
21.10.16 um 23:59

Whats app
Schickt mir doch eure Nummern in einer Nachricht, dann mache ich ne Gruppe! Tiinchen,dann schicke ich dir auch endlich mal Bilder vom Haus

Die haben das Forum komplett umgestellt ..komm am Laptop auch nicht mehr klar!

Gefällt mir

H
heleen_993175
22.10.16 um 16:45
In Antwort auf hudes_12889297

Gemeinsam haben wir auf unsere kleinen Wunder gewartet, jetzt haben wir es endlich alle geschafft. Wir freuen uns gemeinsam auf ein spannendes, erlebnisreiches Heranwachsen unserer Babys.

Unsere Mamis geordnet nach Geburtsterminen:


brini 1121 (Sabrina)
Baby Valentino, geboren am 26.11.2015, 50cm groß, 3410g schwer, 34cm KU

tiinchen17
Baby Raphael, geboren am 02.12.2015, 51cm groß, 3000g schwer, 33.5cm KU

nessalein90
Baby Alexa, geboren am 15.12.2015, 53.5cm groß, 3245g schwer, 35cm KU

sarahlou88
Baby Felix, geboren am 16.12.2015, 53cm groß, 3250g schwer, 34cm KU

katjaw5
Baby Smilla, geboren am 19.12.2015, 55cm groß, 3510g schwer, 36cm KU

uliki 5
Baby Alexander Daniel, geboren am 07.12.2015, 51cm groß, 3610g schwer, 33cm KU

karvoi
Baby Philipp, geboren am 19.12.2015, 52cm groß, 3840g schwer, 34cm KU

bine789
Baby Emily, geboren am 28.12.2015, 56cm groß, 4000g schwer

Hallo ihr Lieben!
So endlich melde ich mich wieder. Wir sind vor drei Wochen sehr spontan nach Italien gefahren und erst vorgestern zurück gekommen. Uns gehts super und wir hatten einen wirklich tollen Urlaub das Wetter hier ist ja schrecklich, da muss ich mich erstmal wieder dran gewöhnen :/
Irgendwie werden mir aber die neuen Beiträge nicht angezeigt. Ich hab zwar viele Emailbenachrichtungen bekommen aber kann leider nix sehen. Ich versuche es später nochmal am Computer. Habe nur von Sarah in der Emailvorschau gesehen, irgendwas dass wir alle Dir die Nummern schicken sollen? Falls es am pc nicht besser ist schreibe ich Dir einfach mal eine Nachricht
Ich hoffe allen geht es gut! 
Alles Liebe

Gefällt mir

Anzeige
E
elysia_12748280
01.11.16 um 20:36

Halloooo?
Katja? Karin? Seid ihr noch da?

Gefällt mir

Q
qiu_12345260
02.11.16 um 1:12
In Antwort auf heleen_993175

Hallo ihr Lieben!
So endlich melde ich mich wieder. Wir sind vor drei Wochen sehr spontan nach Italien gefahren und erst vorgestern zurück gekommen. Uns gehts super und wir hatten einen wirklich tollen Urlaub das Wetter hier ist ja schrecklich, da muss ich mich erstmal wieder dran gewöhnen :/
Irgendwie werden mir aber die neuen Beiträge nicht angezeigt. Ich hab zwar viele Emailbenachrichtungen bekommen aber kann leider nix sehen. Ich versuche es später nochmal am Computer. Habe nur von Sarah in der Emailvorschau gesehen, irgendwas dass wir alle Dir die Nummern schicken sollen? Falls es am pc nicht besser ist schreibe ich Dir einfach mal eine Nachricht
Ich hoffe allen geht es gut! 
Alles Liebe

juhu,ich bekomme entliche nachrichten das wieder jemand von euch geschrieben hat,aber der letzt beitrag ist der 22.10. hm komisch und sehr schade

Gefällt mir

Anzeige
H
hera_12373914
05.11.16 um 19:44
In Antwort auf qiu_12345260

juhu,ich bekomme entliche nachrichten das wieder jemand von euch geschrieben hat,aber der letzt beitrag ist der 22.10. hm komisch und sehr schade

Hallo.  finds auch voll schade, es ist jetzt voll unübersichtlich.  ihr seid aber hoffentlich noch alle da? vielleicht sollten wir doch mal eine WhatsApp Gruppe gründen???? schönes Wochenende

Gefällt mir

Q
qiu_12345260
05.11.16 um 22:20
In Antwort auf hera_12373914

Hallo.  finds auch voll schade, es ist jetzt voll unübersichtlich.  ihr seid aber hoffentlich noch alle da? vielleicht sollten wir doch mal eine WhatsApp Gruppe gründen???? schönes Wochenende

juhu ihr lieben,ich denke whats app wäre echt besser,nach dem umstellen hier ich bekomm nix mehr mit.uns gehts aber gut

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige