Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Unspektakuläre Frage: Buggy oder Sportwagen?

Unspektakuläre Frage: Buggy oder Sportwagen?

8. Dezember 2009 um 8:18 Letzte Antwort: 8. Dezember 2009 um 8:49

Hallo Mamas,

hab eine langweilige Frage, bei der ich trotzdem auf hilfreiche Antworten hoffe!

Meine Tochter ist jetzt 7 Monate und ich habe einen etwas älteren, schweren, recht sperrigen Hartan-Kiwa, der zwar saubequem fürs Baby ist, aber für mich zunehmend anstrengender, zumal ein Umzug ansteht. Auch in Kaufhäusern hau ich andauernd irgendwo hin damit.
Ich dachte mir am Anfang, ich kauf nen gebrauchten Kiwa und dann nach nem halben Jahr was Neues für die nächsten 2 Jahre.

Problem: Die Kleine schläft saugern im Kiwa und wir sind damit sehr oft unterwegs, viel in der Stadt und im Park. Irgendwie hab ich das gefühl, ich hätte vielleicht gleich nen Sportwagen kaufen sollen, weil ein Buggy vielleicht eventuell zu unbequem ist?

Lohnt es sich nun noch, einen Sportwagen anzuschaffen oder gibts auch nen saubequemen Buggy, der nicht zu schmal ist? Habt Ihr Tipps für nen Sportwagen/ Buggy?
Nen Peg Perego wollt ich übrigens nicht so gern. Und: Ich geb auch gern mehr dafür aus.
Kennt irgendwer zufällig den Herlag Ancona? Das ist der hier:
http://toys.kettler.net/spiel-kind/herlag/produktdetails/katalog/114/sportwagen/ancona.html

Ohje, ich weiß, viele Fragen, aber ich weiß echt nicht weiter und bei uns in der Stadt gibt es nur sehr wenig Auswahl zum Testen, bin also schon auf Inet angewiesen.

Bitte um Mithilfe, liebe Mitstreiterinnen!

Gruß,
Lisa

Mehr lesen

8. Dezember 2009 um 8:49

Hallo Liesel,
danke für die Antwort. Bugaboo ist mir in der Tat etwas zu teuer. Emmaljunga find ich interessant, aber wooo kann ich den kaufen? Wahrscheinlich auch recht teuer, oder?
Und: Du hast recht: Ich denk auch, dass es wichtig ist, dass sie mich angucken kann und dann muss ich fast ne Sportwagen nehmen. Der Bugaboo Bee kann das zwas auch, aber ich find denn seeehr schmal und eben unverschämt teuer.
Das Gewicht find ich auch wichtig. Aber ich denk, so 10-11 Kilo gehen graaaade noch...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers