Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Unstrukturiert am Morgen

Unstrukturiert am Morgen

23. Juni 2014 um 10:30 Letzte Antwort: 23. Juni 2014 um 20:27

Kennt ihr das.....mam nimmt sich viel vor, hat einen Plan im Kopf was haushalts/bürotechnisch alles laufen sollte am Vormittag und dann bleibt man doch im Internet kleben und macht hier und dort mal etwas im Haushalt, aber eben nicht 1 Stunde am Stück rumwirbeln und vieles wegschaffen?

Das geht mir im Moment so
Das große Kind ist im Kindergarten und das Baby schläft, meine Grundbedürfnisse wie waschen, Pippi machen und etwas trinken und essen sind befriedigt....ich könnte nun durchstarten.
Aber mir fehlt grad die Motivation und das brachte mich auch eine Idee....

wir könnten uns gegenseitig motivieren, also z.B sagen ab Uhrzeit X wirbelt jeder eine halbe Stunde im Haushalt, dann trifft man sich bei gofem wieder und wir berichten und was wir geschafft haben und versichern uns was für tolle Frauen, Mütter, Hausfrauen...wir sind.

Jemand Lust?

LG
Pupsigel

Mehr lesen

23. Juni 2014 um 10:33

Iicchh..
mir gehts genauso


Liebe grüße

Gefällt mir
23. Juni 2014 um 10:35

O ja
ich brauch momentan auch ständig arxxxtritte.
mein plan für heute... schnell duschen unf fertigmachen...auto in die werkstatt bringen und ersatzauto holen... kinderzimmer zusammenbauen, zumindest schon mal anfangen... um 14h muss ich schon wieder zuhause sein , da kommt jemand sich das trampolin anschauen und event. kaufen...um 15h muss ich spätestens meine tochter abholen und dann zum tennis fahren ... um ganz ehrlich zu sein , ich sitz hier schon seit 2 h und komm nicht in die pötte , hätte eigentlich schon längst bei aufbau des kinderzimmers sein können.

Gefällt mir
23. Juni 2014 um 10:36

Ich
Wollte eigentlich wischen... Irgendwas machen bis zum Arzttermin...

Jetzt hab ich solang Hartz4-TV geschaut

Gefällt mir
23. Juni 2014 um 12:04

...
Das Problem kenne ich. Wenn ich mir ausdrücklich vornehme, Dies und Das zu erledigen klappt meist garnichts. Ich nehme mir das nicht mehr vor und es klappt danm auch mit dem Haushalt...wenn ich es mir vornehme steht man ja immer unter dem Druck ohh das muss aber erledigt sein. Den stress mach ich mir nicht mehr

Gefällt mir
23. Juni 2014 um 12:21

Heute hänge ich
irgendwie auch fest!

Mein Plan war:

Mit Baby Passfotos machen für Kinderreisepass
Windeln kaufen
Auf dem Markt fürs Abendessen einkaufen
Wäsche (zusammenlegen, neue aufhängen bzw. erstmal in die Maschine stopfen...)
Sachen bei ebay einstellen

Eigentlich nicht viel, aber ich kann mich grad nicht aufraffen. Dafür habe ich schon gefrühstückt, geduscht, Baby in den Schlaf gewiegt (schläft grad) und mit einer Freundin telefoniert

Aber ich leg jetzt doch mal los mit dem Haushaltkram und ebay....also gleich....erstmal esse ich ein chocofresh

Gefällt mir
23. Juni 2014 um 13:01


das geht mir auch so, jetzt sitze ich am PC surfe hier auf gofem, und schaue nebenbei Buffy im Internet.

Mein Mann sitzt auf dem Sofa schaut TV isst und schaut der kleinen beim schlafen zu.

Gefällt mir
23. Juni 2014 um 13:34


Soviel zu Plänen.....kaum hatte ich den "senden- Button" gedrückt ist mein Baby aufgewacht und wollte bespaßt werden.
Na ja, die wichtigsten Dinge sind erledigt und einkaufen war ich inzwischen auch.

Gefällt mir
23. Juni 2014 um 20:27


Ich muss jetzt eigentlich auch noch einiges machen
Bin um 6:30h aufgestanden, hab mich fertig gemacht, die Tiere versorgt, bin zur Uni gefahren, hatte dort eine Übung und eine VL, war dann in der Bibliothek bis 17.30h, hab die Kleine vom KiGa abgeholt (mein Freund hat sie um 10.30 abgegeben. Bin gerade ganz stolz auf ihn, dass er es morgens mit ihr gut hinbekommt. Läuft noch nicht so lange. Vorher hab ich das auch alles noch allein gemacht), um 18 Uhr waren wir zu Hause, Essen machen, 1/2 Std spielen, bettfertig machen, schlafen legen (sie schläft seit 10 min endlich)... Ich bin platt und muss jetzt eigentlich noch eine Wäsche und den Geschirrspüler machen und ein bisschen das Chaos beseitigen Ich hab keineeeee Luuuuhuuuuust...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers