Home / Forum / Mein Baby / Unterforderter 3-jähriger-wie am besten fördern?

Unterforderter 3-jähriger-wie am besten fördern?

14. Juni 2012 um 21:35

hallo!
unser sohnemann ist 3 Jahre alt und seine wissbegierde unersättlich. seit Dezember geht er endlich in den Kindergarten, bis August nur halbtags. wir hatten leider eher keinen platz bekommen, hier zu hause wurde es richtig schlimm, da er nur noch Frauen im kopf hatte und er in nichts zu stoppen war. das sprach ich auch bei der kia an, die sagte dass er ganz klar unterfordert sei und dringend in einen kKindergarten müsste. das war mir klar. nun...
ich habe vor gut 3 Wochen ein Gespräch mit den Erzieherinnen gehabt, da die Mäuse dort mittels eines neuen verfahrens beurteilt u beobachtet werden. dabei kam raus, dass das ganze kognitive u räumliche denken kaum zu decken ist. er nahm ein riesiges xylophon auseinander und baute es ohne mit der wimper zu zucken in kurzer Zeit wieder zusammen. puzzeln kann er wie ein Weltmeister, er zählt bis 15, will dauernd Uhrzeiten wissen, möchte alle anderen verbessern. seine Schwester verbessert er in einer tour. bzgl malen, basteln, schneiden gilt er als "kleiner Künstler", er ist penibel u macht alles solange, bis es perfekt ist.
nun stellt sich mir die frage, wie es weiter geht. zum kia und schauen, ob er hoch begabt ist, es sein lassen und ihn irgendwie(wie?) fördern und zusehen, dass er sich nicht langweilt . denn trifft das ein, wird er unruhig, schreit, ärgert seine Schwester aufs oberste, kommt nur auf blöde Ideen. ob ein mini lük Kasten etwas wäre? oder förder Kurse? wo genau finde ich etwas? vielleicht hat hier jmd Erfahrungen mit etwas. lieben Gruß

Mehr lesen

14. Juni 2012 um 21:39

Ups
ich habe den Text per Handy verschickt. ich meinte nicht Frauen, sondern flausen böses T9^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 22:14

Das geschwisterchen
hat er schon bereits seitdem er 18 Monate alt ist. an Sport etc hatte ich auch schon gedacht, allerdings hat er in der kita bereits Sport und möchte sich immer am liebsten davor drücken. man sagt ja, dass die Kids dann eine bestimmte Phase durch machen. er ist derzeit sehr mit dem kognitiven beschäftigt, statt mit dem bewegungsdrang. wir gaben auch Spielplätze ohne ende im Umfeld, einen
e großen Garten usw. er holt sich aber lieber nen Tisch ran und Büschen oä. nur, dass er irgendwann "mehr" will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 22:15
In Antwort auf senga_12775604

Das geschwisterchen
hat er schon bereits seitdem er 18 Monate alt ist. an Sport etc hatte ich auch schon gedacht, allerdings hat er in der kita bereits Sport und möchte sich immer am liebsten davor drücken. man sagt ja, dass die Kids dann eine bestimmte Phase durch machen. er ist derzeit sehr mit dem kognitiven beschäftigt, statt mit dem bewegungsdrang. wir gaben auch Spielplätze ohne ende im Umfeld, einen
e großen Garten usw. er holt sich aber lieber nen Tisch ran und Büschen oä. nur, dass er irgendwann "mehr" will.

Argh
nicht Büschen sondern tuschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 22:39

Danke
für eure Beiträge werde dann mal schauen, was ich noch schönes zum basteln etc besorgen kann usw. beobachte auch schon ganz genau. neulich hatte er ne brotdose und komischweise sesam sticks(eigentlich genau wie salzstangen) haarklein getrennt. in einer Hälfte waren die sticks nach Größe geordnet, in der anderen die krümel sah schon lustig aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 22:49

Das kenn ich aber auch
das ist wohl wahr, dass man da etwas "vermisst". unser sohnemann kann natürlich auch lachen, toben etc. aber die meiste Zeit ist er doch mit "seinem" austesten beschäftigt. die Erzieher waren zwar erstaunt über das, was er kann. aber sie erwähnten auch, dass er sich zuviel mit seinem petfektionismus,nennt ichs jetzt mal, beschäftigt, dass er alles um sich herum ausschaltet. daher kommt er ab Aug auch in eine Gruppe, in der besonders die Team Arbeit gefragt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen