Anzeige

Forum / Mein Baby

Unterhalt

Letzte Nachricht: 27. Juni 2014 um 16:48
M
matyas_11969818
27.06.14 um 11:04

Der Papa des kleinen Milchvampirs möchte gerne Unterhalt zahlen.
Er ist jetzt nicht dolle über der Freigrenze, möchte trotzdem angemessen bezahlen, also etwas mehr als den Betrag der UhV.

Wie regelt man das denn, haben noch keine rückmeldung vom JA
Reicht ein dreizeiler?

Bräuchte irgendwas damit das Jobcenter weis, das der Vater zahlt und sie nichts zahlen müssen bzw.kein UVG beantragt werden muss

Oder muss ich dann jeden monat die kontoauszüge einreichen?

Mehr lesen

S
sidney_12434181
27.06.14 um 11:08

...
Wir haben das auch ohne das JA geregelt...
Ihr setzt ein Schreiben auf, beide Adressen oben, dann um wen und was es geht

Unterhaltsvereinbarung für xy- geboren am ...

Dann wird geschrieben, dass er monatlich am ... xy Euro auf das Konto von yz einzahlt

Dann Datum und eure beiden Unterschriften....

Gefällt mir

H
hooda_12167180
27.06.14 um 11:17

Wahrscheinlich
weil sie sozialhilfe bezieht, wird sie sicher dann beim ja oder sozialamt offiziel angeben müssen.

Gefällt mir

M
matyas_11969818
27.06.14 um 11:18
In Antwort auf sidney_12434181

...
Wir haben das auch ohne das JA geregelt...
Ihr setzt ein Schreiben auf, beide Adressen oben, dann um wen und was es geht

Unterhaltsvereinbarung für xy- geboren am ...

Dann wird geschrieben, dass er monatlich am ... xy Euro auf das Konto von yz einzahlt

Dann Datum und eure beiden Unterschriften....

Das wäre ja super wenn das reicht
Dachte so etwas muss förmlich aufgesetzt werden oder so

Hätte jetzt keine lust immer die kontoauszüge beim jobcenter einreichen zu müssen

Eine bekannte musste sich mal rechtfertigen warum sie im laden xy einkauft und nicht bei yx

Gefällt mir

Anzeige
S
sidney_12434181
27.06.14 um 11:41
In Antwort auf matyas_11969818

Das wäre ja super wenn das reicht
Dachte so etwas muss förmlich aufgesetzt werden oder so

Hätte jetzt keine lust immer die kontoauszüge beim jobcenter einreichen zu müssen

Eine bekannte musste sich mal rechtfertigen warum sie im laden xy einkauft und nicht bei yx

Also
Ich bekomme Alg 1 und Wohngeld, da reichte das. Sonst kannst du das ja nachträglich immer noch beantragen.
Kannst ja sonst einen kontoauszug als Anlage beifügen, aber bei mir fragte da bisher noch niemand. Die freuen sich doch, weniger zahlen zu können

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1250601199z
27.06.14 um 13:55

Wir haben
nie was übers Jugendamt geregelt und den Unterhalt selbst ausgemacht.
Dazu haben wir ein einfaches schreiben aufgesetzt in dem festgehalten wurde wer wann was,für wen zahlt...fertig.

Allerdings musste glaub ich mein Ex seine Gehltsnachweise einmal im jahr einreichen, um zu schauen, ob er nicht mehr zahlen könnte. Bin ich mir aber gerade nicht sicher.

Jetzt haben wir es letzten Monat erneuert, weil er in die nächste stufe rutschte und auch das hab ich einfach so beim Jobcenter eingereicht und nen änderungsbescheid der Leistungen erhalten.

Gefällt mir

M
matyas_11969818
27.06.14 um 16:47


Das ist mir klar,mir geht es ja darum ob ein formlosen Schreiben ausreicht,oder ob man es beim Jugendamt schriftlich regeln muss

Gefällt mir

Anzeige
M
matyas_11969818
27.06.14 um 16:48


Das ist richtig,aber immer noch etwas anderes,als wenn man sie jeden monat einreichen muss,nur damit sie die Unterhaltszahlung sehen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige