Home / Forum / Mein Baby / Unterhalt... wer kennt sich aus?

Unterhalt... wer kennt sich aus?

18. März 2016 um 21:10

Hallo! Gibt es hier zufällig jemanden, der sich zum Thema Unterhalt auskennt? Der erzeuger meines ersten Sohnes ist leider ein riesen A... Unterhalt hab ich beim Jugendamt beantragt, von denen gab's dann den Vorschuss (132, - glaub ich) und irgendwann hatten sie dann bei ihm die lohnpfändung und der Unterhalt kam regelmäßig. Jetzt ist er arbeitslos oder hat nen neuen Job, zumindest funktioniert die Pfändung seit diesem Jahr nicht mehr und ich bekomme nichts mehr. Gibt es dann auch keinen Vorschuss mehr? Und die zweite Frage wär: falls ich wieder heirate, muss er dann keinen Unterhalt mehr bezahlen? Sorry, dass ich das hier frage, aber die Dame vom Jugendamt ist leider nicht sehr gesprächig...

Mehr lesen

18. März 2016 um 21:20

Hi
der unterhaltsvorschuss steht dem Kind insgesamt 6 Jahre zu. wenn du heiratest, muss der Erzeuger trotzdem unterhalt zahlen. außer bei einer Adoption, logischerweise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 21:30
In Antwort auf sl`ine_12956923

Hi
der unterhaltsvorschuss steht dem Kind insgesamt 6 Jahre zu. wenn du heiratest, muss der Erzeuger trotzdem unterhalt zahlen. außer bei einer Adoption, logischerweise.

Danke
Für deine Antwort! Muss ich den Vorschuss dann immer neu beantragen? Habe seit Januar kein geld mehr bekommen. Und sie meinte nur, sie versucht bei ihm wieder zu pfänden. Das wird aber schwer, da keiner weiß, wo er wohnt und arbeitet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 23:42
In Antwort auf daliya_12128206

Danke
Für deine Antwort! Muss ich den Vorschuss dann immer neu beantragen? Habe seit Januar kein geld mehr bekommen. Und sie meinte nur, sie versucht bei ihm wieder zu pfänden. Das wird aber schwer, da keiner weiß, wo er wohnt und arbeitet...

Das ist eine gute frage
ich denke schon. ich würde da einfach mal beim Jugendamt fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 6:56


Sobald du heiratest, hast du aber keinen Anspruch mehr auf den Unterhaltsvorschuss, nur noch auf den Unterhalt direkt vom biologischen Vater.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 7:12
In Antwort auf sl`ine_12956923

Das ist eine gute frage
ich denke schon. ich würde da einfach mal beim Jugendamt fragen.

Ich würde
hi. ich würde an deiner stelle das geld sofort einklagen. bist du berufstätig??? weil wenn er 3 jahre lang nichts bezahlt fällt die summe weg was er in den jahren eingesammelt hat es wird verjährt nach diesen Jahren. also müsste er den Rückstand einfach nicht mehr bezahlen. würde es mit dem Jugendamt nochmal klären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 7:30
In Antwort auf daliya_12128206

Danke
Für deine Antwort! Muss ich den Vorschuss dann immer neu beantragen? Habe seit Januar kein geld mehr bekommen. Und sie meinte nur, sie versucht bei ihm wieder zu pfänden. Das wird aber schwer, da keiner weiß, wo er wohnt und arbeitet...

Ja.
Der muss jedes Jahr neu beantragt werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Baby verschleimt
Von: daliya_12128206
neu
18. Dezember 2015 um 11:13
Noch mehr Inspiration?
pinterest