Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Unterhalt - wie geht's weiter nach dem Titel?

Unterhalt - wie geht's weiter nach dem Titel?

21. Juli 2015 um 15:57 Letzte Antwort: 21. Juli 2015 um 22:04

Huhu die Damen

Heute ist ein Feiertag für mich denn soweit ich weiß ist mein Titel heute rechtskräftig.
Der Erzeuger wird wie immer nichts gemacht haben und auch in Zukunft nichts tun. Seit März kam kein Unterhalt mehr weil unser Streit seit September 14 bei der Beistandschaft behandelt wird und er keine Lust mehr hatte.

Kennt sich jemand aus wie es jetzt weiter geht? Bekommt er die Chance von allein zu zahlen oder wird gleich alles über den Arbeitgeber geregelt da der Herr es ja nicht einsieht den vollen Unterhaltssatz zu bezahlen obwohl er genug verdient...
Wer hat damit Erfahrungen und kann eventuell helfen?

Lg Eule

Mehr lesen

21. Juli 2015 um 19:54

Hast du den titel
Kannst du rückwirkend ab Zahlungsstop pfänden lassen. Das macht entweder dein Anwalt oder du selbst. Du beauftragst damit dann einen Gerichtsvollzieher. Die Kosten dafür muss der Vater tragen. Lg

Gefällt mir
21. Juli 2015 um 22:04
In Antwort auf adhle_12455554

Hast du den titel
Kannst du rückwirkend ab Zahlungsstop pfänden lassen. Das macht entweder dein Anwalt oder du selbst. Du beauftragst damit dann einen Gerichtsvollzieher. Die Kosten dafür muss der Vater tragen. Lg

Danke
Mal schauen was das Jugendamt sagt aber die sind immer so schwer zu erreichen...

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram