Home / Forum / Mein Baby / Unterleib schmerzen. frisches blut ... hilfe

Unterleib schmerzen. frisches blut ... hilfe

16. Februar 2011 um 22:08

Hallo ihr lieben ...

vielleicht könnt ihr mir helfen ....
hab vor 4 wochen meine tochter bekommen...
(hab bei der geburt nicht grade wenig blut verloren uns geht aber gut, haben alles gut überstanden)

nun war mein wochenfluss schon so zu sagen weg...und gestern kam da auf einmal frisches blut allerdings mit diesem schleim gemischt ... heute mittag war das fast wieder weg und nun blute ich "entschludige mich jetzt schon mal für den aus druck" wie sau....und hab zu dem noch wirklich gemeine unterleib schmerzen...
doofe frage sorgen machen oder nicht !?!?
regel oder nicht !?!?

Ps.: ich stille ...

danke schon mal für eure antworten ...

liebe grüße

Mehr lesen

16. Februar 2011 um 22:13

Könnte sein...
... meine Regel ist seit der Geburt meiner Tochter auch übelst übelst stark. Hatte sie auch schon wo ich noch voll gestillt habe. Aber 4 Wochen nach der Geburt ist ja doch recht früh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2011 um 22:15
In Antwort auf ines_12886576

Könnte sein...
... meine Regel ist seit der Geburt meiner Tochter auch übelst übelst stark. Hatte sie auch schon wo ich noch voll gestillt habe. Aber 4 Wochen nach der Geburt ist ja doch recht früh.

...
Lasse's lieber ma checken. Kommt denn deine Hebi noch? Frag die doch ma.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2011 um 22:18

Bei mir ähnlich
hab vor 5,5 Wochen meinen Sohn bekommen und dachte letzte Woche mein Wochenfluss wäre vorbei...vor ein paar Tagen fing es wieder an und das nicht zu wenig Glaube nicht,dass es meine Periode ist...? Denke es ist immer noch der Wochenfluss. Bei meinem ersten Kind dauerte er 8 Wochen und dann kam meine Periode.

Unterleibsschmerzen hatte ich davor auch mal eine Nacht lang.

Mmmhhh...schwer zu sagen oder?

Wenn das bei mir auch so ist,wie bei dir...ist es sicher nicht so schlimm

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2011 um 22:32


hatte auch nach 4 wochen extrem starke blutung, es lief und lief...bin dann zum arzt gegangen der hat mir dann tropfen verschrieben die die gebärmutter nochmal zusammenziehen sollen....hat dann geholfen...keiner wusste ob es die periode oder doch noch der wochenfluss ist. GEH AM BESTEN ZUM ARZT. besser is!
bei mir waren sie nämlich dann auch nicht sicher ob vlt. ein stück von der plazenta drin geblieben ist....müsste dann noch eine op geben...war aber gott sei dank nicht so! lass dich lieber kontrollieren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen