Anzeige

Forum / Mein Baby

Unternehmungen mit Baby 11,5 Monate ...

Letzte Nachricht: 24. April 2016 um 7:47
L
lining_12939872
23.04.16 um 20:58

Hallo,

mein Süßer fühlt sich aktuell nur aufm Spielplatz/in der Buddelkiste wohl. Nun solls bei uns die nächste Woche kalt werden und regnen. Was tun, wenn man das "Ich kenn hier schon alle Verstecke etc. in der Wohnung"-Gejaule nicht mehr aushalten mag? Zoo ist ja bei dem Wetter auch eher nicht so, abgesehen davon will er sich andauernd bewegen und nicht nur gucken. Morgen wollen wir einen Indoor-Spielplatz in der Nähe besuchen, ich schätze aber, der ist mehr was für größere Kinder.

Fällt euch noch was ein? Monsieur hat wie gesagt einen enormen Bewegungsdrang. Am letzten Regentag hab ich ihn im gesamten Treppenhaus die Stufen hochkrabbeln lassen, aber das mag ich auch nicht immer machen und die Nachbarn wolln ja schließlich mal ungehindert vorbei (oder ihre Ruhe ), auch wenn er noch so süß ist ...

DANKE schonmal!!!

Mehr lesen

F
franka_12528037
23.04.16 um 21:07

Mein Kleiner
12 Monate, ist auch am Liebsten draußen. Also habe ich ihm einen wasserfesten Anzug gekauft und er krabbelt fröhlich im Matsch und auf verregneten Wiesen...

Bei den Indoorspielplätzen gibt es eigentlich immer auch einen Bereich für die Kleinen. Da wird er sich gut austoben können. Das mag mein kleiner Actionman sehr.

Ansonsten für Zuhause: Kiste oder Box mit Alltagsdingen füllen, die er ein und ausräumen kann? Auf die er klettern kann, auf ihr rumhauen...

Gefällt mir

L
lining_12939872
23.04.16 um 21:10

Stimmt,
wir brauchen noch Schuhe! Er läuft noch nicht so richtig, daher haben wir nur Lederpuschen, also los am Montag, shoppen ...
Schwimmbad scheitert an meiner Chlorallergie, ich lauf da pustelig an und krieg rote Augen , aber im Freibad im Sommer gehts einigermaßen.

Danke schonmal, das ging ja fix! Noch was in der Art ?

Gefällt mir

L
lining_12939872
23.04.16 um 21:15
In Antwort auf franka_12528037

Mein Kleiner
12 Monate, ist auch am Liebsten draußen. Also habe ich ihm einen wasserfesten Anzug gekauft und er krabbelt fröhlich im Matsch und auf verregneten Wiesen...

Bei den Indoorspielplätzen gibt es eigentlich immer auch einen Bereich für die Kleinen. Da wird er sich gut austoben können. Das mag mein kleiner Actionman sehr.

Ansonsten für Zuhause: Kiste oder Box mit Alltagsdingen füllen, die er ein und ausräumen kann? Auf die er klettern kann, auf ihr rumhauen...

Machen wir alles,
aber er war schon mt 7 Monaten recht mobil und kennt sich aus bei uns, nur in die Waschmaschine ist er noch nicht reingeklettert, weil ich ihn da immer gleich rauszieh!!! Mal gucken, was wir hier noch haben oder im Keller, womit man ihm eine Freude machen kann ...

Gefällt mir

Anzeige
L
lining_12939872
23.04.16 um 21:17

Echt?
Haben die einen bestimmten Namen? Wo gibts die? Klingt ja super!!!

Gefällt mir

H
hajar_12078415
23.04.16 um 21:19

Bällebad
Immer wieder hier genannt... ich bin total begeistert
Wir haben für u sere Zwillinge ein aufblasbares Planschbecken mit Bällen drin. Das ist hier der Renner. Man braucht anfangs auch keine Unmenge an Bällen, wir haben ein Planschbecken von 120 cm Durchmesser und aktuell 175 Bälle. Das reicht erstmal total aus, wobei ich für ein Kind wohl ein kleineres Planschbecken nehmen würde...
Ansonsten lieben unsere ihr Schaukelpferd, einen kleinen Ball zum Hinterherjagen und alles mögliche an Kleinkram, den sie durch die Gegend tragen. Richtig lange können sie sich auch mit Stapelbechern beschäftigen... und zur Not ab in die Wanne und Planschen lassen... oder Seifenblasen auf dem Balkon

Das wird schon ...

Gefällt mir

P
pushpa_12646495
23.04.16 um 21:20

Ab in's schwimmbad
Das geht doch immer.

Gefällt mir

Anzeige
L
lining_12939872
23.04.16 um 21:24
In Antwort auf pushpa_12646495

Ab in's schwimmbad
Das geht doch immer.

Jein,
hab leider ein blödes Problem mit Chlorwasser, im Sommer/im Freibad geht es so einigermaßen ...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lining_12939872
23.04.16 um 21:29
In Antwort auf hajar_12078415

Bällebad
Immer wieder hier genannt... ich bin total begeistert
Wir haben für u sere Zwillinge ein aufblasbares Planschbecken mit Bällen drin. Das ist hier der Renner. Man braucht anfangs auch keine Unmenge an Bällen, wir haben ein Planschbecken von 120 cm Durchmesser und aktuell 175 Bälle. Das reicht erstmal total aus, wobei ich für ein Kind wohl ein kleineres Planschbecken nehmen würde...
Ansonsten lieben unsere ihr Schaukelpferd, einen kleinen Ball zum Hinterherjagen und alles mögliche an Kleinkram, den sie durch die Gegend tragen. Richtig lange können sie sich auch mit Stapelbechern beschäftigen... und zur Not ab in die Wanne und Planschen lassen... oder Seifenblasen auf dem Balkon

Das wird schon ...

Bällebad ...
... bekommen wir auch zum Geburtstag

Balkon ist klein, aber babysicher. Ich find bestimmt noch was im Keller ...
Leider findet er alles, wobei man stillsitzen muss, doof. Sogar Essen ist immer ein irre Drama ... Ich hab noch NIE einmal "Hoppe Reiter" bis zum "Plumps" mit ihm machen können, er hüpft mir immer vorher vom Schoß und will sich bewegen ... keine Geduld, das Kerlchen ...

Gefällt mir

Anzeige
L
lining_12939872
23.04.16 um 21:31

Ja,
unserer vor Ort hat leider dichtgemacht , aber vielleicht findet sich noch was online ... Danke auf jeden Fall für den Tipp

Gefällt mir

F
franka_12528037
23.04.16 um 21:43
In Antwort auf lining_12939872

Machen wir alles,
aber er war schon mt 7 Monaten recht mobil und kennt sich aus bei uns, nur in die Waschmaschine ist er noch nicht reingeklettert, weil ich ihn da immer gleich rauszieh!!! Mal gucken, was wir hier noch haben oder im Keller, womit man ihm eine Freude machen kann ...

Also Matschanzug
mein Kleiner liebt es, und wenn ich ihm den anziehe weiß er schon, gleich geht's raus!

Gefällt mir

Anzeige
F
franka_12528037
23.04.16 um 21:49
In Antwort auf lining_12939872

Ja,
unserer vor Ort hat leider dichtgemacht , aber vielleicht findet sich noch was online ... Danke auf jeden Fall für den Tipp

Online
gibt es diese Überzieher für Schuhe...

Gefällt mir

H
hajar_12078415
23.04.16 um 21:52

Lauflernhilfe
also so ein Schiebedings, Baby-Rollator bitte kein Gehfrei. Alternativ geht auch ein großer Karton zum Schieben.
Trägst du dein Baby? Da wird auch unser Wirbelwind immer ganz ruhig, allerdings schaffe ich den kleinen Bären mit seinen 11 Kilo (gerade 1 geworden) auch nur noch auf dem Rücken...

Gefällt mir

Anzeige
L
lining_12939872
23.04.16 um 21:56
In Antwort auf hajar_12078415

Lauflernhilfe
also so ein Schiebedings, Baby-Rollator bitte kein Gehfrei. Alternativ geht auch ein großer Karton zum Schieben.
Trägst du dein Baby? Da wird auch unser Wirbelwind immer ganz ruhig, allerdings schaffe ich den kleinen Bären mit seinen 11 Kilo (gerade 1 geworden) auch nur noch auf dem Rücken...

Ja wir tragen,
er wiegt auch 11 kg, das macht mir nix, nur wenn er sich tags nicht genug bewegt, steht er nachts dafür auf und holt nach ... also "nur" spazierengehen reicht leider nicht mehr aus ...

Gefällt mir

L
lining_12939872
24.04.16 um 7:47

Hab die Chlorallergie immer noch.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige