Home / Forum / Mein Baby / Unternehmungen mit Baby

Unternehmungen mit Baby

16. August 2012 um 10:37

Macht ihr viele unternehmungen mit eurem Baby? und ab wann habt ihr so damit angefangen?
Mein kleiner ist nun 3 Wochen und mir fällt langsam die Decke uaf den Kopf Wieviel kann man den Babys zutrauen

Mehr lesen

16. August 2012 um 10:39

Ich
Hab mein knirps immer dabei bei allem gut ich musste mir dumme sprueche anhoeren als mein kleiner ne woche war wir waren lebensmittel kaufen waaaaasss soo frueh verlassen sie das haus??? nun ja soll man verhungern??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2012 um 10:45

Also
Seit unsere Maus ne Woche alt war sind wir auch mit ihr los. Die erste richtige Autofahrt mit 2 Wochen. Natürlich kann man nicht alles machen wir achten darauf, dass sie unterwegs auch mal schlafen kann und immer was zu trinken, zu essen und Spielzeug dabei ist. Und dass wir zur Abendbrotzeit daheim sind. Ansonsten finde ich, sind wir noch recht flexibel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2012 um 10:50

Ich war von Anfang an dauernd unterwegs
zum einen, weil ich musste, alleine mit Baby und Hund, ich brauch ja essen und der Hund muss raus und alles und zum anderen, weil ich nicht den ganzen Tag zu Hause hocken will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2012 um 11:01

Es kommt auf das kind an
Wir haben unsere kleine von anfang an überall mit hingenommen. Die ersten paar wochen hat das super geklappt weil sie das einfach verschlafen hat. Jetzt ist es so (3 monate alt) dass sie unterwegs nicht mehr zufrieden ist und selbst einfache besuche bei den eltern oder schwiegereltern schwierig sind. Also mussten wir leider aufhören viel zu unternehmen da es uns allen dann keinen spass macht. Ich nehme sie jetzt ab und zu mit und manchmal gehts und manchmal ist es die katastrophe und das kind schreit nur, dann fahr ich halt wieder.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2012 um 12:46

Dauernd unterwegs
Wir waren von Anfang an mit dem Kleinen viel unterwegs, und so ab 2 Wochen haben wir ihn auch mit zum Essen genommen und auf die Wettkämpfe/Trainings (Volleyball) meines Mannes.
Er hat es von Anfang an sehr gemocht und liebt es auch jetzt noch mit uns unterwegs zu sein.
Es stört ihn gar nicht, wenn ihn viele Leute ansprechen und anlächeln oder ihn auch mal halten (nur wenn er anzeigt, dass er da hin will).

Aber man merkt schnell ob die Kleinen das mögen (und vertragen) oder man lieber mit ihnen daheim bleibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2012 um 16:43

Alles
Ich bin mit ihm ab der 2. Woche jeden Tag raus gegangen (trotz Winter und Minusgraden). Er ist eigentlich überall mit dabei! Wir fahren baden, oder zu Freunden, Eis essen,alles. Als er noch so klein war,hatte ich ihn zu hause viel im Tragetuch und konnte so auch oft ohne großen Aufwand direkt raus und spontan was unternehmen. Hatte im Winter dafür ein tolles Tragecover von dawanda. Er fremdelt auch null,weil er ständig unter Leuten ist (vielleicht auch nur glücklicher Zufall). Wenn dein Baby mehr sieht,kannst du mit ihm in den Zooladen gehen und Fische angucken,meiner steht da voll drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Eifersucht -wie geht ihr damt um
Von: axelle_11851862
neu
26. Oktober 2013 um 20:38

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen