Home / Forum / Mein Baby / Urbane Legenden, Unheimliche Begebenheiten aus eurer Gegend

Urbane Legenden, Unheimliche Begebenheiten aus eurer Gegend

24. Oktober 2014 um 17:27

Erzählt mal! Ist in eurer Nachbarschaft, eurem Wohnort oder in eurer Nähe jemals etwas mysteriöses passiert? Gibt es Geistergeschichten in eurer Region?
Ich liebe solche Themen und bin schon gespannt! :3

Mehr lesen

24. Oktober 2014 um 17:46

Vielleicht
Ist das ja auch von der polizei anstatt blitzer oder so....oder die Frau hat einen eingebauten Blitzer damit ließen sich Millionen verdienen weil alle schnell weg wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 17:55

Hahahah
Jaa mhh aber Vllt ist der Stundenlohn ja gar nicht so schlecht. Überleg doch mal wieviel Kohle man machen könnte. alle fahren doch bestimmt mit 150 davon weg dann direkt 50m weiter n blitzer und schwupps... wieder Geld für die Stadt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 18:18

Lichter im brieselanger wald
Ich kenne hier in der Nähe nur die Lichter im Brieselanger Wald. Habe jetzt schon mehrere Versionen gehört.
Man soll wohl Lichter sehen, wenn man bei Nacht in den Wald geht. Die Geschichte, die ich häufigsten darüber gehört habe ist die eines kleinen Mädchens, das dort ermordet worden sein soll und bis heute im Wald spukt. Je nach Farbe des Lichts, soll man ihre Stimmung erkennen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 18:45

Ne weiße, schreiende Frau als Radarfalle...
...das hat was... XD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 19:00
In Antwort auf ninal0301

Hahahah
Jaa mhh aber Vllt ist der Stundenlohn ja gar nicht so schlecht. Überleg doch mal wieviel Kohle man machen könnte. alle fahren doch bestimmt mit 150 davon weg dann direkt 50m weiter n blitzer und schwupps... wieder Geld für die Stadt.

Also bitte
Du möchtest doch nicht etwa sagen, dass Blitzer aufgebaut werden um Geld zu kassieren. Die sinddoch dazu gedacht, Unfallschwerpunkte zu entschärfen und die Geldbuße hat doch lediglich erzieherische Wirkung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 19:43
In Antwort auf ninal0301

Vielleicht
Ist das ja auch von der polizei anstatt blitzer oder so....oder die Frau hat einen eingebauten Blitzer damit ließen sich Millionen verdienen weil alle schnell weg wollen.


Ich hatte grade nen lachanfall! Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 20:01

@
Vanilla: Woher kommst du? Die Geschichte über den Brieselanger Wald kenne ich auch. Eine Freundin war mal dort aber die haben keins gesehen In Beelitz gibt es alte Lungenheilstätten. Man sagt das man im Chirurgie Gebäude Nachts die Toten hört. Ich hab mich mit meiner besten Freundin mal rein geschlichen und ich sag euch-Nie wieder geh ich darein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 20:32

Ich find die Beelitzer Heilstädten
Ja so schon sau creepy p.p Ich glaube ich würde da nie nen Fuß reinsetzen o.o

In meiner Heimatstadt gab's immer ein Gerücht von einem Tunnel, der vom Kloster zur Walfahrtskirche gebaut wurde und in dem man kinderleichen und Skelette gefunden hat. Brrrrrr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 20:39


haaa, die Geschichte kenne ich auch Dort soll es auch ein mysteriöses Funkloch geben. Wenn die Frau dann erscheint hat man natürlich kein Empfang auf dem Handy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 21:04

Dortmund
In Dortmund gibt es ein altes Haus in dem es spuken soll. Da ist ein riesiger Wald hinter der echt gruselig ist mit alten Bunkern. War selber damals zwei mal dort (ca 6-7 Jahre her)
Laut der Geschichten die sich erzählt werden, hat dort ein mann mit seiner Frau und den Kindern gelebt. Er hat sie in der hochzeitsnacht umgebracht, die Kinder erschossen und sich dann auf dem Dachboden erhängt. Jedes jahr am selben tag soll das blutverschmierte hochzeitskleid im Schrank auf dem Dachboden hängen. und der Strick hängt noch, bzw die Reste, habe sie selbst gesehen als ich da war.
Das Haus steht in der kückhäuserstr (Achtung, bitte nicht mit tiefergelegten Autos dort hinfahren, da reist ihr euch alle kaputt ist uns damals passiert) und bitte Vorsicht vor dem Nachbarn rechts vom Grundstück, der kam mit nem Gewehr raus als er bemerkte, dass wir da sind.
Achja, das Haus hat keine Hausnummer und es ist auf keinem Plan der Stadt verzeichnet. Weiß leider nicht, neben welcher Hausnummer das Haus/Grundstück ist, weiß nur noch die Straße.
Kennt das noch wer? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 21:47

Ich war da auch gucken schon

Wohne auch in der nähe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 21:59

Wow
Spannende Sage *-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 22:05
In Antwort auf mami021208

Dortmund
In Dortmund gibt es ein altes Haus in dem es spuken soll. Da ist ein riesiger Wald hinter der echt gruselig ist mit alten Bunkern. War selber damals zwei mal dort (ca 6-7 Jahre her)
Laut der Geschichten die sich erzählt werden, hat dort ein mann mit seiner Frau und den Kindern gelebt. Er hat sie in der hochzeitsnacht umgebracht, die Kinder erschossen und sich dann auf dem Dachboden erhängt. Jedes jahr am selben tag soll das blutverschmierte hochzeitskleid im Schrank auf dem Dachboden hängen. und der Strick hängt noch, bzw die Reste, habe sie selbst gesehen als ich da war.
Das Haus steht in der kückhäuserstr (Achtung, bitte nicht mit tiefergelegten Autos dort hinfahren, da reist ihr euch alle kaputt ist uns damals passiert) und bitte Vorsicht vor dem Nachbarn rechts vom Grundstück, der kam mit nem Gewehr raus als er bemerkte, dass wir da sind.
Achja, das Haus hat keine Hausnummer und es ist auf keinem Plan der Stadt verzeichnet. Weiß leider nicht, neben welcher Hausnummer das Haus/Grundstück ist, weiß nur noch die Straße.
Kennt das noch wer? Lg


Ich kenn das auch.
Syburg ist nicht weit von mir. Wir gingen gerne ins hohensyburger casino.
Damals

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 22:09
In Antwort auf mummelfee

Ich war da auch gucken schon

Wohne auch in der nähe

Hey
Ich habe dir eine Pn geschickt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 23:20
In Antwort auf vera_12569117

Also bitte
Du möchtest doch nicht etwa sagen, dass Blitzer aufgebaut werden um Geld zu kassieren. Die sinddoch dazu gedacht, Unfallschwerpunkte zu entschärfen und die Geldbuße hat doch lediglich erzieherische Wirkung

Ich??
Ach quatsch Nein ich denke dass die das Geld gar nicht wollen. Weil alle Bauprojekte in Deutschland so effizient sind,siehe Flughafen in Berlin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 23:39

Ja?
Ist das auch so ein Projekt,das sich so lohnt? was ist da schief gelaufen?anstatt schienen Vllt strassen aus versehen gebaut oder die Flugbahn aus versehen da gelandet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 0:56

Zum beispiel
"fragile "

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 9:55

Wir haben dank
The Walking Dead Germany über Nacht fast 1000 likes dazu bekommen p.p ich bin noch ganz geflasht XD

Aber ja...das wollten wir mal vor eeeeeewigkeiten schon gemacht haben, sone regionale Geschichten runde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 9:59

...
Bei uns gabs 2 solcher Orte und die auch noch extrem nahe bei unsrem Haus..
1x ein Haus im Wald. Der ehemalige Besitzer hatte sich erhängt.
Bei uns im Dorf wurde aber gemunkelt, dass es seine Frau war.. die hat noch immer in dem Haus gewohnt, wurde aber nie gesichtet..

Und es gab eine Andachtsstelle, direkt über unserem Haus.
Dort wurde 2x 2 Menschen aus der selben Familie vom Blitz getroffen (damals war dort ne Bank zum Ausrasten. Wurde nach dem 2. Vorfall entfernt und ein Gedenkkreuz aufgestellt)
Darüber gabs dann natürlich auch genug Geschichten, wieso das passiert is

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 10:10

Der Möhnesee *-*
Den lieb ich ja eh... Und an manchen Tagen soll man die Kirchturmspitze aus dem Wasser ragen sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 13:17

Greifswald hat sowas auch
also wir wohnen nicht mehr in greifswald, aber wir haben dort geschichte studiert und klar, da interessiert man sich auch für gruselgeschichten. eine ist mir hängengeblieben, undzwar:

es geht um den herrn rubenow, der im 15. jahrhunder die uni greifwald gegründet hat. er war bürgermeister und auch rektor der uni und eben ein sehr einflussreicher mann, der auch feinde hatte. na jedenfalls ist er in einem keller am fischmarkt ermordert worden (das haus steht heute noch) und man erzählt sich, dass sein geist des nachts auf der suche nach seinem mörder durch eine straße dort herumwandert.

in berlin gibt es einige geschichten über alte häuser. von einer freundin weiß ich, dass in ihrer wohnung vor über 100 jahren eine alte dame in einem zimmer verstarb, ganz einsam. und irgendwie verschwinden in diesem zimmer ständig gegenstände und tauchen nach x tagen irgendwann ganz wo anders wieder auf. also so typischer haus-polter-geist.

aber die besten und gruseligsten geschichten gibt es über den tower von london. ich hab ein buch hier daheim, da sind diese ganzen schauergeschichten drin, die sich schon mitunter seit jahrhunderten erzählt werden. manches ist echt furchteinflößend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 15:25

Ja
Boulay!
Waren wir mal in der Jugend. Schon unheimlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 18:09
In Antwort auf mami021208

Dortmund
In Dortmund gibt es ein altes Haus in dem es spuken soll. Da ist ein riesiger Wald hinter der echt gruselig ist mit alten Bunkern. War selber damals zwei mal dort (ca 6-7 Jahre her)
Laut der Geschichten die sich erzählt werden, hat dort ein mann mit seiner Frau und den Kindern gelebt. Er hat sie in der hochzeitsnacht umgebracht, die Kinder erschossen und sich dann auf dem Dachboden erhängt. Jedes jahr am selben tag soll das blutverschmierte hochzeitskleid im Schrank auf dem Dachboden hängen. und der Strick hängt noch, bzw die Reste, habe sie selbst gesehen als ich da war.
Das Haus steht in der kückhäuserstr (Achtung, bitte nicht mit tiefergelegten Autos dort hinfahren, da reist ihr euch alle kaputt ist uns damals passiert) und bitte Vorsicht vor dem Nachbarn rechts vom Grundstück, der kam mit nem Gewehr raus als er bemerkte, dass wir da sind.
Achja, das Haus hat keine Hausnummer und es ist auf keinem Plan der Stadt verzeichnet. Weiß leider nicht, neben welcher Hausnummer das Haus/Grundstück ist, weiß nur noch die Straße.
Kennt das noch wer? Lg

Haha cool.
Dass es einige von euch kennen
Krass dass die das abgerissen haben, schade, wäre gern nochmal hingefahren nach den jahren um nochmal zu schauen hihi
Habe damals auch in der nähe (30km) gewohnt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2014 um 18:52

Ich schau mal
Da gibt's ganz bestimmt ne menge Geschichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 11:20

Du bist doch
Aus Kärnten, oder?

Im Schlosshotel St. Georgen spukt es im Zimmer Nr. 35. Mehrere Gäste beschrieben, dass zB jemand auf ihrem Bett gesessen ist od die Dusche im Bad einfach los gegangen ist.
Begonnen hat es, als man bei Renovierungsarbeiten die Skelette von einer Frau, einem Mann & einem Säugling gefunden hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 11:33

Boulay
...ich hab den ganzen morgen über dieses kleine Städtchen Berichte und Forenbeiträge gelesen. Richtig unheimlich und spannend. Hab es direkt bei den kitten gepostet XD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 11:35
In Antwort auf gaensebluemchen0712

Du bist doch
Aus Kärnten, oder?

Im Schlosshotel St. Georgen spukt es im Zimmer Nr. 35. Mehrere Gäste beschrieben, dass zB jemand auf ihrem Bett gesessen ist od die Dusche im Bad einfach los gegangen ist.
Begonnen hat es, als man bei Renovierungsarbeiten die Skelette von einer Frau, einem Mann & einem Säugling gefunden hat...

Davon hab ich auch gelesen...
überhaupt gibt es in Österreich viele Spukhotele o.o

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 18:47

Bei den Kitten
Haben wir jetzt eine Aktion bis zum 30.... Die 5 besten Horrorgeschichten werden an Halloween gepostet :3 Falls noch jemand was auf Lager hat, her damit :3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 20:03

Musstu bei FB
Mal nach den

The creepy Black kitten

Gucken, dann findest du uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 23:09

@pinkie und eddie
Ich wohne inzw. in Potsdam (vorher Berlin).
Die Lichter vom Brieselanger Wald kenne ich schon eeewig (also die Geschichten, hab mich nie mit hin getraut , bei uns waren die Geschichten früher der absolute Renner^^). Eine Version fand ich besonders traurig: ein Pärchen wollte ein paar romantische Stunden zu zweit verbringen und ist auf dem Motorrad in den Wald gefahren. Sie hatten einen Unfall. Der Mann lag eingequetscht unter dem Motorrad und die Frau ist schnell ins nächste Dorf gerannt um Hilfe zu holen. Als sie zurück kam lag nur noch das leuchtende Motorrad da, nicht aber ihr Freund. Das Licht soll andere Menschen in den Wald locken.


In Beelitz Heilstätten waren auch schon viele Freunde von mir. U.a. haben dort ein paar Kumpels ein Musikvideo gedreht. Ich wollte da immer mal hin um dort Fotos zu machen. Hab mich aber nie getraut
Soll wohl verdammt gruselig dort sein. Da stehen teilweise auch noch Gerätschaften von damals rum. Leider ist das Gelände umzäunt und auch ganz gut bewacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2014 um 23:25
In Antwort auf liron_12926085

@pinkie und eddie
Ich wohne inzw. in Potsdam (vorher Berlin).
Die Lichter vom Brieselanger Wald kenne ich schon eeewig (also die Geschichten, hab mich nie mit hin getraut , bei uns waren die Geschichten früher der absolute Renner^^). Eine Version fand ich besonders traurig: ein Pärchen wollte ein paar romantische Stunden zu zweit verbringen und ist auf dem Motorrad in den Wald gefahren. Sie hatten einen Unfall. Der Mann lag eingequetscht unter dem Motorrad und die Frau ist schnell ins nächste Dorf gerannt um Hilfe zu holen. Als sie zurück kam lag nur noch das leuchtende Motorrad da, nicht aber ihr Freund. Das Licht soll andere Menschen in den Wald locken.


In Beelitz Heilstätten waren auch schon viele Freunde von mir. U.a. haben dort ein paar Kumpels ein Musikvideo gedreht. Ich wollte da immer mal hin um dort Fotos zu machen. Hab mich aber nie getraut
Soll wohl verdammt gruselig dort sein. Da stehen teilweise auch noch Gerätschaften von damals rum. Leider ist das Gelände umzäunt und auch ganz gut bewacht.

Letztens bei Punkt12 gesehen...
Irgendeine DSDS...Supertalent...was auch immer Olle hat auch in dem Beelitzer Heilstätten ein Musikvideo gedreht o.O

Ich musste hart lachen als ich das gesehen hab... Zumal dieses megaüber kitschvideo den Räumlichkeiten den ganzen Grusel genommen hat... Inklusive irgendwas brennendes... Das war n bett oder Käfig oder so... Schrecklich hoch arsch )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Sprachrückentwicklung? o.o
Von: nena_12657824
neu
30. November 2014 um 0:35
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook