Home / Forum / Mein Baby / Urlaub auf dem Bauernhof - wer hat das schon mal gemacht?

Urlaub auf dem Bauernhof - wer hat das schon mal gemacht?

11. November 2010 um 13:15

Hallo,

wir machen uns so langsam Gedanken über unseren Urlaub im nächsten Jahr - auch wenn da noch VIEL Zeit ist. Da wäre unser Sohn gut zwei Jahre alt.
Dabei kamen wir auch auf "Urlaub auf dem Bauernhof" zu sprechen, weil man ja immer wieder hört, wie schön das ist und wie viel Spaß da die Kleinen haben!

Wer hat denn sowas schon mal gemacht und kann mir einige Fragen beantworten (wir selber können uns nicht so recht vorstellen, wie das alles so abläuft):

1. Ist der Bauernhof sozusagen die Unterkunft, also schläft man dort und ist tagsüber meist anderweitig unterwegs oder "hockt" man da die ganze Zeit herum? (Ist für Kinder eventuell spannend, aber für die Eltern wär das doch langweilig auf die Dauer, oder?)

2. Haben die dort diverse Angebote für Kinder bzw. Familien, oder ist es wirklich "nur" das Leben auf dem Bauernhof?

3. Wie alt waren eure Kinder als ich diesen Urlaub gemacht habt? Hat es ihnen Spaß gemacht? Und euch als Eltern?

Bin gespannt auf eure Antworten!

LG
Judit

Mehr lesen

11. November 2010 um 14:31


Kann mir nicht vorstellen, dass das noch NIEMAND gemacht hat??? Erzählt doch mal von euren Erfahrungen, bitte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2010 um 14:38


Na endlich mal EINE, die mit mir spricht!

Also mein Sohn ist jetzt 18 Monate alt und hat kaum "echte" Tiere gesehen. Wohnen zwar nicht in der Stadt, aber es gibt hier kaum noch Bauern, leider. Das finden wir ja auch total schade und nutzen die Gelegenheit, wenn mal eine Kuh oder Schaf oder sonst ein Tier zu bestaunen ist... Aber wie gesagt, es gibt hier fast nichts...

Deswegen auch die Idee mit dem Urlaub. Aber NUR Bauernhof tagelang können wir uns halt auch nicht vorstellen, deswegen die Frage, wie sowas normalerweise abläuft...

Das ist aber süß mit deinem Sohn und dem Kälbchen!

LG
Judit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2010 um 16:57

Wir
waren Mitte Juni auf nem Kinderbauernhof im Sauerland.

1 & 2: wir waren bis auf einmal wo wir schwimmen waren die ganze Zeit auf dem Hof bzw in der näheren Umgebung mit nem Pony unterwegs. Die hatten dort n "Streichelzoo", Kühe, Ponies, mehrere Spielplätze, Bobbycars, Trmapeltrecker, ne spiel- und Tobescheune etc... und vor allem ganz viele andere Kinder
War aber für Selbstversorger, das heißt kochen und einkaufne musste man auch, Brötchen konnte man bestellen.

3. Emilia war da knapp 2 und fands bombastisch, die hätte ich dalassen können. wir fandens auch sehr nett, weil Emmy da auch mal alleine n bißchen stromern konnte und man musste nicht befürchten dass sie unter die Räder kommt... Ist natürlich nicht vergleichbar mit nem Pärchenurlaub, man ist halt abends auch "gefangen", aber wir haben dann einfach WM geguckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen