Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Urlaub kroatien... hotel oder ferienhaus?

Urlaub kroatien... hotel oder ferienhaus?

7. April 2014 um 21:23 Letzte Antwort: 9. August 2014 um 9:23

Hallo,

Im sommer soll es nach kroatien gehen. Wird der erste größere urlaub mit den kindern.
Was hattet ihr hotel all inclusive oder ein ferienhaus?
Falls ferienhaus... Wie lief das ab? Bezahlung, schlüsselübergabe ect.
Hattet ihr haus mit pool oder ohne?
Was hat es gekostet?
Lieben dank schon mal.

Mehr lesen

8. April 2014 um 0:58

Eine
Frage hab ich noch. Habt ihr über reisebüro gebucht oder selbst über internet?

Gefällt mir
8. April 2014 um 1:06

Wir waren letztes jahr im hotel in neum
hab über internet gebucht , ca 90 euro pro tag haben wir bezahlt für uns drei ,mit frühstück. hatten aber auch ein 5 bett zimmer bzw waren es 2 räume , weil 2 nächte waren meine schwägerin und ihr mann da.
pool gab es nicht...

das jahr davor war ich mit meiner schwägerin und meiner tochter in klek , da haben wir uns vor ort ein zimmer(nicht wirklich schön) gesucht. ich glaub 20 oder 25 euro haben wir dafür pro tag gezahlt.
paar wochen später waren wir wieder am meer,auf krk, diesmal mit 4 personen. auch vor ort ein schönes großes appartment gemietet, war aber ein ganzes stück weit vom strand. da haben wir 60 euro pro tag gezahlt, kein pool, aber sonst sehr schön .

Gefällt mir
8. April 2014 um 1:11

Ferienhaus mit pool ist eher selten
und wenn dann bedeutend teurer. bezahlt haben wir immer am abreisetag... bei den ferienwohnungen/zimmern , wohnten die besitzer im haus. wo wollt ihr denn hin?

Gefällt mir
8. April 2014 um 1:35

Ein
Bestimmtes reiseziel haben wir nicht. Haben auch ein mindestpreis gesetzt mit 700 für eine woche unterkunft.

Gefällt mir
8. April 2014 um 9:12

Nein
es gibt immer ferienwohnungen. wie gesagt, wir haben in der hauptsaison vor ort was gesucht und immer was gefunden. für ne ferienwohnung für 4 personen rechnet man ungefähr 60-80 euro pro tag, in der nebensaison ist es sogar günstiger.

Gefällt mir
8. April 2014 um 9:19

1400 ist zu viel
und dann auch noch in der nebensaison. wie schon gesagt, wir haben für ein gutes hotel 90 euro pro nacht gezahlt und das schien uns schon zu teuer. am strand haben wir welche kennengelernt, die bezahlten für ihr appartment 40 euro...zwar nichts besonderes, aber zum schlafen reichte es völlig aus. die meiste zeit verbringt man ja dann doch am strand.

Gefällt mir
8. April 2014 um 17:28

Wir waren insel rab
in einem Apartment . sehr schön . mit bootsanliegeplatz und Parkplatz für das auto mit bootshänger . schlüssel kriegen wir wenn wir dort sind also kann schon mal passieren das man ein bisschen warten muss aber da wir ja erst das boot anmelden müssen ists nicht so schlimm . hatten eine kleine terasse dabei wo wir abends oft sassen. Bezahlung erfolgt am ende des Urlaubs . dann übergeben wir das Apartment besenrein ( ja im Urlaub putzen ist halt so ein fable von mir ) wir gehen Essen . und tagsüber suchen wir uns buchten aus , sind quasi den ganzen Tag am boot . praktisch ist wir hatten eine waschmaschiene Grade mit Babys die sich ja gerne mal bekleckern ne tolle Sache .
das lustige war gegenüber waren ältere Heeren die ich ( als steirerin ) nicht verstand . das einzige Wort das ich verstand war hallo und vllt noch uff ka was die geredet hatten . jedenfalls mit mir

Gefällt mir
8. April 2014 um 21:36

Noch
Jemand erfahrung?

Gefällt mir
9. April 2014 um 0:51

Ja komm ich
neum ist mir zu voll, klek hat einen schönen strand, schön mit kindern , weil recht übersichtlich...nur ist da wirklich nichts los.
krk ist schon schön , aber die strände gefielen mir nicht.
meine schwägerin ist begeistert von makarska, vielleicht fahren wir dies jahr mal hin.

Gefällt mir
9. April 2014 um 0:58

Wie
Ist das eigentlich mit den preisen da so? Zwegs lebensmittel und benzinkosten?
Eher teurer oder billiger?
Und brauchen wir einen reisepass?

Gefällt mir
9. April 2014 um 1:08

Ja stimmt schon , es wird teurer
es gibt aber auf jeden fall noch günstige unterkünfte.
in montenegro machen viele unserer bekannten und verwandten urlaub , da dort die unterkünfte noch um einiges günstiger sind, ca 20 euro pro tag für ne ganze familie.
trotzdem gefällt mir kroatien besser
also wenn ich hier buche ist es defintiv teurer und auf fotos sieht das immer schön aus . vor ort dann , denk ich dann, mist, hätte ich doch vor ort suchen sollen.
wir waren letztes jahr in der hauptsaison und auf der hauptstrasse in neum standen hausbesitzer mit schildern"zimmer frei" , ich wurde auch angesprochen...
auf krk sind wir in der stadt bei einem art touristikmakler angehalten und haben nach einem appartment nachgefragt, es war glaub ich ende juni, haben sofort ein ordentliches appartment gekriegt...zwar was weiter weg vom strand, aber mit auto ja kein problem.
an kroatiens küste bietet fast jedes haus unterkünfte an, da ist alles dabei von einfach bis luxus pur.
sind aber fast alles stein, beton oder kiesstrände, sand sucht man vergeblich. den findet man dann eher in montenegro, da ist es aber schon so typisch balkan eben.

Gefällt mir
9. April 2014 um 1:17
In Antwort auf deidra_11919272

Wie
Ist das eigentlich mit den preisen da so? Zwegs lebensmittel und benzinkosten?
Eher teurer oder billiger?
Und brauchen wir einen reisepass?

Als deutsche ja nicht
ist eu, also soviel ich weiss nicht. wir 3 haben alle verschiedene ich kroatischen, mann serbischen und kind deutschen,müssen die dementsprechend ständig vorzeigen und werden dann auch immer dämlich angeschaut. benzin ist nicht wirklich günstiger als in deutschland, lebensmittel am strand auch nicht...aber teuer würde ich es auch nicht bezeichnen. also man kann schon gut essen für das geld. was teuer ist,sind die strassengebühren, kostet locker 30 euro glaub ich , dann noch die vignetten ...also ab österreich bist du ständig nur am blechen,

Gefällt mir
9. August 2014 um 9:23

Kroatien - nur Ferienhaeuser
Hallo!
Wenn man nach Kroatien faehrt, die beste Option ist ein Ferienhaus zu vermieten. Die Hotels in Kroatien sind nich am besten und das Essen da ist ungut.
Die Ferienhaeuser sind gemuetlicher. Das beste Essen in Kroatien findet man in Konobas. Das sing die lokalen Restaurants mit traditionellen Speisen.
Wenn ich eine Teil der Kroatien empfehlen wuerde, wuerde ich Peliesac Halbinsel sagen. Da gibt es eine Stadt die Orebic heißt. Es hat einen netten Strand, viele Konobas (restaurants), sehr warmes und angenehmes Wetter und es ist in den Naehe von Korcula (15minuten mit Wassertaxi). Nach Dubrovnik braucht man 2,5h , so wie nach Mostar. Beide sind wuenderschoen. Wenn es um die Preise geht, ich habe immer durch diese Website gebooked un in dieser Villa gewohnt http://www.croatia-holidays24.com/summer-villas-croatia/orebic-2/marija
LG,
Karolina

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers