Home / Forum / Mein Baby / Urlaubstage Teilzeit, kennt sich jemand aus?

Urlaubstage Teilzeit, kennt sich jemand aus?

15. November 2015 um 15:42

Ich arbeite seit Oktober in Teilzeit, 13 Stunden die Woche verteilt auf 2 Tage pro Woche. Insgesamt stehen mir ja also 8 Urlaubstage pro Jahr zu, da ich damit dann ja auf die 4 Wochen in denen ich nicht arbeiten muss kommen würde.
Mein Arbeitsvertrag ist allerdings erstmal befristet für ein Jahr also bis zum 30.September.

Stehen mir die 8 Urlaubstage jetzt dieses Jahr zu und ab 2016 dann neue 8 Urlaubstage oder stehen mir in diesem einen Jahr in dem der Arbeitsvertrag gilt (also von Oktober bis nächstes Jahr Oktober) insgesamt die 8 Tage zur Verfügung?

Ich frage da ich diese Woche schon einen Tag Urlaub hatte und dann auf den Dienstplan von nächster Woche schaute und da war bei mir wieder 2 Mal Urlaub eingetragen. Frage mich ob das jetzt so ist weil ich erst im Oktober angefangen habe und eben noch die 8 Tage Urlaub bis Dezember zur Verfügung habe oder ob jetzt gerade mein ganzer Urlaub für die ganzen 12 Monate verbraten wird.

Wenn ich insgesamt nämlich nur 8 Urlaubstage habe, dann bräuchte ich die für 2016.

Danke euch schon mal

Mehr lesen

15. November 2015 um 15:44

Oh
Und ich wollte zuerst mal hier fragen anstatt bei der Chefin anzurufen, weil ich ja erst dort angefangen habe und das am Anfang schon ein bisschen ein Hin und Her war an welchen Tagen ich arbeiten kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 15:50
In Antwort auf flyingjosefine

Oh
Und ich wollte zuerst mal hier fragen anstatt bei der Chefin anzurufen, weil ich ja erst dort angefangen habe und das am Anfang schon ein bisschen ein Hin und Her war an welchen Tagen ich arbeiten kann

Das ist für ein jahr.
Dir steht dür okt-Dez anteilig der Urlaub zu und dann von Jan bis Sept

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 17:48

Sind aber ja schon 3 Tage
Also diese Woche war ein Tag eingetragen und nächste Woche sind 2 Tage eingetragen. Im Vertrag stand nichts von einer genauen Anzahl, nur so was wie, dass mir die Urlaubstage so wie es normaler Weise vorgeschrieben ist zustehen. Muss den genauen Wortlaut nochmal nachlesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 18:01

Was habt ihr für ne arbeitswoche
5 oder 6 tage woche? Von dieser urlaubsverteilung hab ich noch nie gehört! Also wenn dir 4 wochen zustehen , also 24 tage , stehen dir pro monat 2 tage zu. Wenn du am 1 oktober angefangen hast...heisst das du hast für dies jahr 6 tage! Ab januar fängt dann der neue urlaubsanspruch an,für jeden gearbeiteten monat 2 tage. Wenn du nur einen befristeten vertrag bis oktober hast sind das 20 tage,die du erst mal verplanen/ nehmen kannst (nächstes jahr). So wie du das schreibst ist das sicher nicht ganz nach tarifvertrag geregelt.in welcher branche arbeitest du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 18:08
In Antwort auf ano100

Was habt ihr für ne arbeitswoche
5 oder 6 tage woche? Von dieser urlaubsverteilung hab ich noch nie gehört! Also wenn dir 4 wochen zustehen , also 24 tage , stehen dir pro monat 2 tage zu. Wenn du am 1 oktober angefangen hast...heisst das du hast für dies jahr 6 tage! Ab januar fängt dann der neue urlaubsanspruch an,für jeden gearbeiteten monat 2 tage. Wenn du nur einen befristeten vertrag bis oktober hast sind das 20 tage,die du erst mal verplanen/ nehmen kannst (nächstes jahr). So wie du das schreibst ist das sicher nicht ganz nach tarifvertrag geregelt.in welcher branche arbeitest du?

Was sie schreibt stimmt schon
sie arbeitet nur 2 Tage pro Woche. Anspruch auf 24 Tage hat man nur, wenn man Vollzeit und an jedem Tag der Woche arbeitet. Wenn man nur tageweise arbeitet, wird das dann anteilig heruntergerechnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 18:12
In Antwort auf imascheregen88

Was sie schreibt stimmt schon
sie arbeitet nur 2 Tage pro Woche. Anspruch auf 24 Tage hat man nur, wenn man Vollzeit und an jedem Tag der Woche arbeitet. Wenn man nur tageweise arbeitet, wird das dann anteilig heruntergerechnet.

Ich arbeite teilzeit,27h
Und hab 36 tage urlaub, meine vollzeitkollegen auch, sogar die aushilfen haben 36 tage.stimmt also so nicht...die stunden haben rein gar nichts mit dem urlaubsanspruch zu tun. Was wohl stimmt das die urlaubstage varieren...in manchen berufen hat man nur 24 oder 30 tage urlaub,hängt auch von der arbeitswoche ab,ob 5oder 6 tage woche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 18:34

Dann hattest du einen sehr kulanten AG
Rechtlich gesehen, hätte dir viel weniger zugestanden. 24 Tage sind der Mindestanspruch bei einer 5 Tage Woche. Arbeitet man weniger Tage, steht einem natürlich auch weniger zu, klar oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 18:36


Wir haben eine 6 Tage Woche, also von Montag bis Samstag. Ich arbeite 2 Tage die Woche, meistens Mittwoch und Donnerstag, manchmal auch Donnerstag und Samstag. Aber ich denke die Wochentage machen keinen Unterschied.

"Die Mitarbeiterin hat Anspruch auf einen jährlichen Erholungsurlaub entsprechend den jeweiligen tariflichen Bestimmungen." so steht es im Vertrag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 18:36

Dann hast du theoretisch
Anspruch auf insgesamt 24 Wochen Urlaub, was so auch nicht stimmen kann. Aber ich weiß, dass es manchmal aus abrechnungstechnischen Gründen anders gemacht wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 18:40

Fand es auch komisch
Dass ich jetzt schon Urlaub habe, ist aber bei der anderen neuen Mitarbeiterin, die gleichzeitig angefangen hat genau so. Deshalb dachte ich, dass ist evtl. gewollt so, dass wir den Urlaub der uns von 2015 bzw. diesen 3 Monaten eben zusteht noch komplett dieses Jahr verbrauchen. Werde aber wohl doch morgen mal nachfragen müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 18:41
In Antwort auf ano100

Ich arbeite teilzeit,27h
Und hab 36 tage urlaub, meine vollzeitkollegen auch, sogar die aushilfen haben 36 tage.stimmt also so nicht...die stunden haben rein gar nichts mit dem urlaubsanspruch zu tun. Was wohl stimmt das die urlaubstage varieren...in manchen berufen hat man nur 24 oder 30 tage urlaub,hängt auch von der arbeitswoche ab,ob 5oder 6 tage woche.

Es kommt auch nicht auf die Wochenstunden an
sondern auf die Arbeitstage. wenn du 5 Tage im Arbeitsvertrag festgeschrieben hast ist klar, dass du auch so viel Urlaubsanspruch hast. Bei weniger Arbeitstagen wird es eigentlich heruntergerechnet und zwar nach der Formel (Urlaubsanspruch/wöchentliche Arbeitstage der Firma) x Arbeitstage des AN pro Woche. Das denk ich mir nicht aus, das ist wirklich so
Ansonsten hätten ja Teilzeit-AN mit weniger Arbeitstagen pro Woche sehr viel mehr Urlaub als Vollzeit-AN oder Teilzeit-AN mit anderer Arbeitsverteilung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 19:06
In Antwort auf imascheregen88

Dann hast du theoretisch
Anspruch auf insgesamt 24 Wochen Urlaub, was so auch nicht stimmen kann. Aber ich weiß, dass es manchmal aus abrechnungstechnischen Gründen anders gemacht wird.

12 Wochen
hab mich verlesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 19:19

Es geht auch weniger um die Wochenstunden
sondern um die Tage. Klar, dass jemand der nur 3 Tage die Woche arbeitet weniger Anspruch hat, als jemand der eine 5-Tage Woche hat oder. Man braucht ja auch weniger Urlaubstage um eine komplette Wiche frei zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 20:05

.......
@mona
Es kommt drauf an wie es gerechnet wird.
Ich hab eine 50% Stelle
100% Stelle = 5T/Wo = 30 U Tage
50% Stelle = 2.5 T/Wo = 15 U Tage

Bei mir werden wie auch bei der 100% Stelle 7.42 Std berecjnet also ein voller Urlaubstag und nicht 3.71 Std
Das wäre dann ja rechnerisch meine Arbeitszeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 20:22

Ich arbeite
im Einzelhandel. Hatte vergessen, die Frage vorher zu beantworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 22:08
In Antwort auf missesq

Es geht auch weniger um die Wochenstunden
sondern um die Tage. Klar, dass jemand der nur 3 Tage die Woche arbeitet weniger Anspruch hat, als jemand der eine 5-Tage Woche hat oder. Man braucht ja auch weniger Urlaubstage um eine komplette Wiche frei zu haben.

Keine ahnung was ihr da berechnet
Aber manch urlaubswoche hat nur 4 oder 5 tage, wegen feiertagen. Wie soll das dann gehen?
sie arbeitet im einzelhandel,laut tarifvertrag stehen ihr 34 bzw 36 tage zu (abhängig vom alter). Sie hat für dies jahr 2,5 bzw 3 tage x 3 monate =8 bzw 9tage urlaub. Wahrscheinlich geben sie ihr den jetzt damit sie ihn nicht mit ins neue jahr nimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 22:20

Steht das vielleicht auf deiner abrechnung
Mit den 8 tagen urlaub oder wie kommst du auf die 8 tage? Wenn ja, dann ist es so wie ich geschrieben hab.... 2,5 tage urlaubsanspruch je monat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 22:37
In Antwort auf ano100

Keine ahnung was ihr da berechnet
Aber manch urlaubswoche hat nur 4 oder 5 tage, wegen feiertagen. Wie soll das dann gehen?
sie arbeitet im einzelhandel,laut tarifvertrag stehen ihr 34 bzw 36 tage zu (abhängig vom alter). Sie hat für dies jahr 2,5 bzw 3 tage x 3 monate =8 bzw 9tage urlaub. Wahrscheinlich geben sie ihr den jetzt damit sie ihn nicht mit ins neue jahr nimmt.

Aber sie braucht nur an den Tagen Urlaub,
an denen sie wirklich arbeiten müsste. So berechnet sich das. Sie arbeitet nur 2 Tage pro Woche, also muss sie sich für eine Woche Urlaub nicht 5 Tage Urlaub nehmen, sondern eben nur 2...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 22:40
In Antwort auf ano100

Steht das vielleicht auf deiner abrechnung
Mit den 8 tagen urlaub oder wie kommst du auf die 8 tage? Wenn ja, dann ist es so wie ich geschrieben hab.... 2,5 tage urlaubsanspruch je monat.

Als Teilzeitkraft mit
nur 2 Arbeitstagen pro Woche hat sie das eben nicht, sonst hätte sie theoretisch die Hälfte vom Monat frei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 22:54
In Antwort auf ano100

Keine ahnung was ihr da berechnet
Aber manch urlaubswoche hat nur 4 oder 5 tage, wegen feiertagen. Wie soll das dann gehen?
sie arbeitet im einzelhandel,laut tarifvertrag stehen ihr 34 bzw 36 tage zu (abhängig vom alter). Sie hat für dies jahr 2,5 bzw 3 tage x 3 monate =8 bzw 9tage urlaub. Wahrscheinlich geben sie ihr den jetzt damit sie ihn nicht mit ins neue jahr nimmt.

Sie arbeitet nur 2 tage pro woche
da haz sie nicht pro Monat 3 Tage Urlaub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2015 um 22:59
In Antwort auf ano100

Steht das vielleicht auf deiner abrechnung
Mit den 8 tagen urlaub oder wie kommst du auf die 8 tage? Wenn ja, dann ist es so wie ich geschrieben hab.... 2,5 tage urlaubsanspruch je monat.

Sie hat diese 8 tage ab januar
aber nicht dieses Jahr für 3 Monate a 2 tage Arbeit pro Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2015 um 9:26

Nein eigentlich nicht
Laut tarifvertrag steht dir ein freier tag zu!
Mandel@ im einzelhandel sind 6 tage üblich,auch wenn man nur 3,4 oder 5 tage in der woche arbeitet. Ich arbeite manch woche 3 tage , die nächste 4 oder 5 tage. Dafür muss ich noch nicht mal überstunden machen. Zb kann ich 3x 9h, oder 2x8h+6h+5h oder 45h+7h. Für ne woche urlaub MUSS man 6 tage nehmen. Da 27h : 6=4,5h wenn ich also nur 5 tage einreiche, 4,5h x5 =22,5h mir 4,5 h fehlen und ich die arbeiten müsste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 15:57

Ich habs jetzt
Also normal bei 100% sind es 30 Tage pro Jahr, für mich also 12 Tage, da ich ja nur 2 Tage die Woche arbeite.
Für die 3 Monate jetzt also 3 Tage und dann nächstes Jahr 9 Tage, da der Vertrag ja nur bis 30.September gilt und nicht das ganze Jahr, außer er wird verlängert.

Danke für eure Hilfe! Hätte gar nicht gedacht, dass so viele antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club