Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Uterusvorderwandriss

Uterusvorderwandriss

10. Dezember 2015 um 21:57 Letzte Antwort: 10. Dezember 2015 um 23:36

Ich habe mein geburtsbericht heute bekommen.

Und ehrlich da stehen Sachen drin da ist viel gelogen von.

aber das ganz komische jetzt: ich hatte bei der Geburt ein uterusvorderwandriss hätte man mir das nicht sagen müssen???

Und ich hab mich gewundert das ich soviel blut verloren habe.
Ich hab grad gegooglt die Symptome die ich unter der geburt hatte bis zum KS passten so genau...

auch das mein sohn direkt nach der Geburt atemdepression hatte, kein wort davon zu niemanden von uns ...
klar ich hatte ein KS unter vollnarkose aber bin ich deswegen eine schlechte mutter???
Hab ich schuld daran das es meinen sohn 3 wochen schlecht ging, wegen vollnarkose? ??

Ich weiß ihr seid keine Ärzte.
Ich mußte es aber mal eben los werden.
ich könnte heulen nur noch heulen...

dieser ganze bericht ist eine Lüge

Mehr lesen

10. Dezember 2015 um 22:02

Hm,
aber wo steht denn im Bericht, dass du eine schlechte Mutter bist, weil du eine Vollnarkose hattes? Du interpretierst da sehr viel rein, vielleicht sogar ein wenig zuviel. Von daher kann ich dir nur sagen, mach dich nicht zu sehr fertig. Ihr hattet anscheinend eine komplizierte Geburt, aber es ist doch alles gut ausgegangen. Lass dich davon nicht runterziehen

Gefällt mir
10. Dezember 2015 um 22:04

Hi
ich hatte auch ne vollnarkose und einen ks. die Geburt macht das Mutter Dasein nicht aus. das Ergebnis zählt und zwar über jahre. lg

Gefällt mir
10. Dezember 2015 um 22:10

Naja
Der Bericht ist halt so geschrieben.
Das ich ja daran schuld bin an allen.
weil ich keine pda wollte und keine saugglockengeburt.
obwohl die mich das garnicht gefragt haben.
ich wäre unkooperativ gewesen hätte nix gemacht um die geburt zu beenden...

Gefällt mir
10. Dezember 2015 um 23:36
In Antwort auf juhee_12444171

Naja
Der Bericht ist halt so geschrieben.
Das ich ja daran schuld bin an allen.
weil ich keine pda wollte und keine saugglockengeburt.
obwohl die mich das garnicht gefragt haben.
ich wäre unkooperativ gewesen hätte nix gemacht um die geburt zu beenden...

Ganz ehrlich?
vergiss den Bericht. tu ihn weg. du weißt ja, wie es wirklich war. niemand wird sich jemals für diesen Bericht interessieren. mach dich nicht verrückt. das Ergebnis zählt doch im Endeffekt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers