Home / Forum / Mein Baby / Vasektomie, was wisst ihr darüber?

Vasektomie, was wisst ihr darüber?

19. Dezember 2014 um 10:51

Was haltet ihr davon? Wer hat Erfahrungen?
Mögt ihr mir berichten?

Danke!

LG

Mehr lesen

19. Dezember 2014 um 11:01

Mein Freund hatte eine
Allerdings lange vor meiner Zeit Also ich finde es ganz praktisch, wenn man keine Kinder will, einfach weil die Verhütung weg fällt. Joa..was willst du sonst noch wissen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2014 um 11:46
In Antwort auf kokomooo

Mein Freund hatte eine
Allerdings lange vor meiner Zeit Also ich finde es ganz praktisch, wenn man keine Kinder will, einfach weil die Verhütung weg fällt. Joa..was willst du sonst noch wissen?

..
hat er/ habt ihr die Entscheidung je bereut?
Wie verlief die Operation? Ambulant? Wie waren die Schmerzen? Kann Mann die aushalten ? Wie schauts mit den Kosten aus? Übernimmt das die Krankenkasse?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2014 um 15:07

Mein mann
hatte eine. nach unserem 4.kind.
der eingriff ging schnell und ambulant. und nach einem tag war er schon wieder fit.
alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2014 um 21:53
In Antwort auf mariapuenktchen

..
hat er/ habt ihr die Entscheidung je bereut?
Wie verlief die Operation? Ambulant? Wie waren die Schmerzen? Kann Mann die aushalten ? Wie schauts mit den Kosten aus? Übernimmt das die Krankenkasse?

Aaaalso
Mein Mann hat sich einen tag in sein Bett verkrümelt, aber die Schmerzen waren auszuhalten.

Er war in einer ambulanten Praxis, das Ganze hat 20 Minuten gedauert. Leider mussten wir selber zahlen. Mit 3 Nachkontrollen alles in allem ca. 500 Euro.

Er sagte allerdings, danach hätte es sich beim Sex ca. 2-3 Monate lang etwas komisch angefühlt, jetzt ist es aber wieder ganz normal von der Empfindung her.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2014 um 22:58
In Antwort auf mariapuenktchen

..
hat er/ habt ihr die Entscheidung je bereut?
Wie verlief die Operation? Ambulant? Wie waren die Schmerzen? Kann Mann die aushalten ? Wie schauts mit den Kosten aus? Übernimmt das die Krankenkasse?

Hab ihn interviewt
Die OP verlief gut, sie war ambulant und er war mittags daheim. Die Schmerzen waren aushaltbar und nach einer kleinen Weile wieder weg. Zahlen muss man selbst, er wusste aber nicht mehr genau wie viel es gekostet hat, er vermutet um die 400-500 Euro. Beim Sex fühlt es sich auch normal an, meint er (und ich auch )
Bereut hat er es nicht, allerdings muss man sich schon klar sein, dass es etwas endgültiges hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2014 um 9:22

So, er hatte jetzt
das Info-Gespräch. Der Arzt meinte es würde insgesamt 450 kosten, die Kasse würde aber nichts übernehmen.
Wer hat bei euch den Teil übernommen?

Danke dir schonmal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2014 um 22:22

Der Vater meines Schwagers hatte eine.
Seine kleine Schwester ist jetzt 13


Kostenpunkt war auch etwa 400-500 Euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2014 um 22:40

Mein Mann hatte sich vor 1 Jahr operieren lassen
Es hat nichts gekostet. Es war absolut notwendig. Er hatte sowohl Schmerzen als auch konnte er keine Anzughose mehr anziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper